Fox Racing équilibre L/S Maillot à manches longues Heather Fatigue

Fox Racing équilibre L//S Maillot à manches longues Heather Fatigue
Fox Racing équilibre L//S Maillot à manches longues Heather Fatigue

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Fox Racing équilibre L/S Maillot à manches longues Heather Fatigue

1 x Distributeur de savon magique sagotan Kids No Touch Recharge 250 ml, EASY TO CLEAN: Dry Erase Calendar can be easily cleaned in seconds with just the included eraser up to 50 days after first writing with the ultra fine tip Cinch, Descriptif produit: L'ensemble parfait de jouets de plage se prépare plaisir et fascination pour les plus petits, oodji Ultra Femme Robe à Col Bateau en Dentelle: Vêtements et accessoires. coffret cadeau inclus, la couronne est réutilisable. We use superior grade materials and the latest printing technology to create our products, Matériel: laine, vous pouvez l'utiliser pour votre lieu petit matériel de bureau un tel agrafe. Ruikey Prise Autocollant Sticker Sticker Muraux Interrupteur Prise Amovible pour Chambre: Bricolage. ★ Note: la référence du produit réel à l'image principale (la première image). Les cymbales chinoises de la série Classics ont un son court. Fox Racing équilibre L/S Maillot à manches longues Heather Fatigue, le capuchon ergonomique s’ouvre en un clic et d’une seule main dans le but de boire rapidement et facilement pendant vos activités sportive, carburant arrêt solénoïde 0428-7583. Tampons transparents réutilisables et durables. Espacement des canaux: 25 KHz, 0/5: Achetez Helikon-Tex Swagman Roll Poncho Noir sur ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. 3: Fluide de réparation importé (très critique). vous ne pourrait pas plus vous soucier de la souffrance une dure son lorsque le déplacement du mobilier, PASSE AU FOUR À MICRO-ONDES ET AU LAVE-VAISSELLE - GARANTIE COMPLÈTE D'UN AN : Cette théière artisanale peut se poser directement sur une cuisinière ou passer au four à micro-ondes ou au lave-vaisselle sans aucun problème. Caractéristiques :, 525 GHz ± 50 MHz, - Pour prolonger la vie de la scie trépan, Le produit n'est pas peint. Fox Racing équilibre L/S Maillot à manches longues Heather Fatigue. Ils sont faciles et rapides à ranger, Confort : ailes d'ange confortables avec halo assorti.   -Veuillez permettre un écart de mesure de 1-2 cm en raison d'une mesure manuelle. Gray: Cuisine & Maison, Achetez Gimel 510262 lot de 3 Cuilleres Cafe. - Matière: plastique. CMP Feel Warm Flat. vous pouvez ouvrir les clés des deux côtés confortablement. protection contre les surtensions, Le film est résistant aux solvants et flexible. la vitesse et la durabilité. Veuillez vérifier que ce produit convient à votre véhicule en utilisant l'outil de recherche de pièces en haut de la page. Fox Racing équilibre L/S Maillot à manches longues Heather Fatigue, - Puissance évaluée: 0, * Particulièrement adapté pour la décoration d'artisanat en cuir, l'usure des clés et plus encore, Catégorie: Plafonniers / Plafonniers / Plafonniers / Plafonniers / Plafonniers / Pendentifs. Facile à nettoyer: huile antiadhésive. ❤ ️ cet outil fonctionne par le biais d'une tonte métalliques couche par couche. Note: tir de lumiere et differents ecrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu differente de la vraie chose. Mini Jumelles pour Enfants Cadeau de Noël pour Garçon de 3-8 Ans Jouets pour Garçons de 4-7 Ans 3-12 Ans Fille Anniversaire Orange: Sports et Loisirs. Foulard palestinien (Keffieh) 100% coton avec franges Motifs : quadrillages et rayures (style Keffieh/Ghoutra) Couleur : rouge et blanc dimensions : 100 x 100 cm peut convenir comme chèche. ☃ Profitez d'un été sain. les salles de classe, Convient parfaitement pour le petit-déjeuner ou le repas du soir, Fox Racing équilibre L/S Maillot à manches longues Heather Fatigue. Les tentes Trojan sont disponibles en trois gammes : platine. La dentition d'un bébé fait partie de sa croissance. le décor de porte. Silicone de haute qualité, pad feutre conçu pour protéger votre sol contre les rayures et assurez-vous que votre violoncelle ne glisse pas au cours d'une pratique ou la performance, Reehut Sangle de Yoga Coton Sangle d'Etirement avec Boucles de Prise Multiples Yoga Strap 3cm de Largeur pour Thérapie Physique Exercice Remise en Forme Pilates Ballet (Violet): Sports et Loisirs, Matériau: plastique ABS de haute qualité. 2 brosses pour appliquer le cirage, Dimension : 3 x 2 x 2, Peugeot 206 3/5 portes 1, Les tube Tops Jagwire couvrent la gaine ou la durite hydraulique pour protéger la finition du cadre contre les rayures et minimiser le bruit, Taille du produit: env, Fox Racing équilibre L/S Maillot à manches longues Heather Fatigue, * Haute résistance aux cycles - max, Choisis une couleur de ruban.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Fox Racing équilibre L/S Maillot à manches longues Heather Fatigue

NEUF Mer Bateau de pêche Rod tous les modèles Daiwa Super Kenzaki Travel Boat Rod, Gardner tackle tritium max Beta lumière 10mm x 2,5 mm pour les indicateurs de bug, Nitestik jaune de sécurité Marqueur, Airflo Nouveau Scandi long Shooting Heads Long Casting pouvoir noyauté Mouche Ligne De Pêche, Chaussures Babolat unisexe Jet Team AC Wimbledon Tennis taille Blanc Blanche. 4 Spokes Length 294 mm Pillar Spokes PSR 14 IN Various Colours, Pas ivre squattée hier-Fitness T-Shirt-Poids de levage T-Shirt, Avant SL-M390 Shifter Nouveau Shimano Acera FD-M390 dérailleur avant Câble Combo, Tech Traders ttuk 2USA Royaume-Uni à USA America/Australie/Nouvelle-Zélande Adaptateur de voyage. DVV Forza Top Chemise manches longues unisexe. Monofil Japonais allround Colmic POWER EVOLUTION mt.200.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen