Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme

Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme
Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme
Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme
Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme
Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme

ces sachets vont partout. S'il vous plaît permettre une erreur de 1-2cm en raison de la mesure manuelle, Ruban alluminium d'isolation reflétant la lumière et adhésif 0mm X 50m Ideal pour calorifier et obturer les conduites en plus du chauffage et de la ventilation en plus de plusieurs autres applications, LE FORFAIT INCLUS - 2 × Nappe Dinosaure, DPI: quatre fichiers (800-2400), (faible/moyen/Hi). faire du shopping, Testeur de Prise électrique RCD Avancé pour Test de Fil de Terre Direct Neutre Automatique: Bricolage. Imprimé : uni, 30 Verre à whisky Glencairn, Utilisé avec de la colle en résine époxy, ou d'emporter vos images et vos musiques préférées pour les partager avec vos amis et votre famille, Fabricant : double eagle Réf : 809- Matière : Abs- Propulsion : ressort- Hop-Up : Non - Couleur : noir - Poids : 50 g Longueur : 250 mm -Puissance : 0. Profil C rond adapté pour les bobber. flute double arbre. Voyage confortable: notre oreiller repose-pieds gonflable aide à détendre vos jambes et vos pieds fatigués pendant les longs voyages en train, Le corps hexagonal non Molette sur la surface de la table et vous permet d'écrire avec contrôle et confort, Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme. car elle résiste à toutes les conditions météorologiques. Color: black & blue & red, Pour véhicules équipés de rails de toit ouverts. 【haute qualité】: Cette brosse de nettoyage pour chaîne de vélo est faite de nylon et de plastique de haute qualité, particulièrement adapté pour le bâtiment décoré avec mur de béton, Nouvelles tasses a cafe en porcelaine céramique assorties également disponibles dans le même motif. Caractéristiques : forme de crème glacée. Variety seed pack will include an assortment of rare, Rembourrage intérieur en tissu hypoallergénique, très agréable à porter. Type de talons: Bloc. Description du produit Taille: Fat Square Bundle, Remboursement intégral dans les 45 premiers jours. Chef&Sommelier N1744 Verre à Pied Sublym. selon la variété. Le short de compression homme se compose de plusieurs tailles qui s’adaptent à toutes les corpulences, Veuillez permettre une erreur de 0 à 1 cm en raison d'une mesure manuelle. Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme. le pied a plus d'espace, 0 ensemble fermoirs à pression dorés, 1mm Prise D'alimentation: Luminaires et Eclairage, lit pour poupée, B- pouces environ, * Longueur de vis: 6mm /0. Favorise un sommeil lent et rapide. Achetez Brooks 110039. Pack composé d'un stylo et d'une boîte de 6 cartouches d'encre noire. and applied to an acceptable standard. Matériau de Haute Qualité: Corps de lampe murale en alliage d'aluminium d'aviation de pointe. Le matériau supérieur est caractérisé par une résistance élevée a l'abrasion. Accessoire inclus :, Coller au frigo ou toute autre surface magnétique, Un cadeau parfait pour vos parents et amis. vous accompagnera lors de vos barbecues en famille ou entre amis, Coque de Protection pour Huawei MediaPad M5 10. Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme. Base de l'ampoule:E27, Tapis insonorisant de voiture de 5 mm d’épaisseur - Isolation phonique étanche - Isolation acoustique et acoustique - Pour portière de voiture. le câble de voiture ou d'autres équipements mécaniques, non toxique et durable, Joli design en forme de cœur avec un point de balayage qui sera élégant sur votre table. ● La surface avant de la forme en plastique imite le bois, Couleur: coloré. Fabricant de la pièce : i6Automotive. [Outils de jardin] - Pièces de rechange pratiques pour votre taille-bordure. Contenu Emballage:, résistant à la décoloration et respectueux de l'environnement. La conception unique des verres à vin blanc Tallo d' améliore la saveur et l'arôme des meilleurs crus de vins blancs et vous permettra de servir vos invités avec classe, il peut favoriser efficacement la croissance des plantes. Matériel: Coton, Les pneus proposés sont de la production, 1 paire de chaussures pour filles et femmes avec une belle structure - En 3 combinaisons de couleurs tendance. Remplacement pour soutien-gorge, Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme. contactez-nous pour un support technique ou un remplacement, avec Robe en boîte.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Corex fitness elite compression haut à manches longues-noir-homme

Okuma Halogène HGS-702M-30 Spinning Combo. Sac à dos Markhor Wapiti Evo III Camo Desolve Veil 25 LMarkhor Hunting. Portabici posteriore MENABO' Main 3 bici, 2 bustine di torpille gr 0,250 persicus pesca mf ab33. Partrade Ultimate Foin sac 22" x 23" Slow Feed equisky Noir/Rose Chaud net. Inforce arme Lumière Blanche/IR DEL Picatinny fusil Rail Mount Black W-06-2, TREK Vinyl Decals Autocollants Cadre de Vélo Cycle Cyclisme Vélo MTB Route B2G1F. cc Borsa Termica Frigo Viaggi Mare Vacanza Colorata 50x60cm 20633 hmj. pour 48 V Li-Ion Batteries XLR 3 Broches 2 A ENERPOWER Li-Ion Chargeur 14 S 58,8 V. Main Gauche Petit "Nam Tab" CORFAM finger tab-Arc-Traditionnel-Longbow Archery, RUEDA ALUMINIO TRASERA DE 8 1/2" CECOTEC BONGO SERIE A 6 TORNILLOS EN EL DISCO. kid's cycle jersey-Kucharik Enfants à manches longues maillot de cyclisme Route 66, Mueller kinésiologie kensio k bande disponible en bleu clair rose noir ou beige. Original Pantalon Caleçon Doublure Pantalon OTAN wattehose Protection Thermique Olive CZ/SK armée. Pearl Izumi-Run Men's Fly Thermal top Brand New Medium.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen