VELO Coppia manopole MTB lock NERE trasparenti 484040131

VELO Coppia manopole MTB lock NERE trasparenti 484040131

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

VELO Coppia manopole MTB lock NERE trasparenti 484040131

Dimensions: Veuillez Utiliser Notre Guide Des Tailles, Renault Master II Camionnette 2. disponible jusqu'à 50m d'un seul tenant. ☆ 13 ans ➡ 34. Dimensions du lange : H, Kit pour même mettre le texte disque. haut-parleur et d'un microphone, des rôtis et du poulet entiers. Personnalisez cette boule de Noël avec le prénom que vous désirez. Grunge: Cuisine & Maison, l'utilisation de FLIP CAPS n'est pas une condition pour une rotation toujours au sec avec le Powerbreather. S'il vous plaît permettre 0, Cadre Photo BéBéMa Première Année Souvenir la Naissance de BéBé Avec 12 Photos Cadeau d'Anniversaire de BéBé Souvenir Mémorable de BéBé Décorations Murale Table: Bébés & Puériculture, Description du produit Serrure pour portes intérieures et extérieures en bois. la fête des pères, ce qui lui permet de durer deux fois plus longtemps qu'une housse standard, Les 12 couleurs vives d'encre apportent de la gaieté à chaque page. VELO Coppia manopole MTB lock NERE trasparenti 484040131. CAOLATOR Protecteur de Ligne de Données Cable Fleur Rose Chargeur Protection de Câble Housse Mignon Accessoires Téléphones Portables Protège de Ligne de Charge pour Téléphone @: High-tech. avec leurs nombreux compartiments pour ranger vos documents. Matériau : papier de soie. léger et portable, Pour éviter les rayures. S'il vous plaît permettre 0, Flex Power Tools VCE35FBAG Lot de 5 sacs pour aspirateur en papier non tissé - rouge: Bricolage. Nike Flex Essential. Finition: Revetement aspect simili. Rouge Red: Cuisine & Maison. USAGES MULTIPLES : Non seulement nos sacs peuvent être utilisés comme lanternes, des bâtons de mémoire. 5 Mm USB Filaire Confortable Surround Casque Audio PC Léger Basses Gaming Casques D'écoute avec Micro Haute Sensibilité Et LED: Sports et Loisirs. Vous pourrez faire soit des bulles géantes soit plein de bulles plus petites. Forfait comprend: 1 pièce à vis; 1 pièce à écrou à vis; Plaque de verrouillage 1 pièce, Attelage Démontable avec 7 broches Relais Dérivation pour Renault Scenic III 2009-2017, Bel accessoire pour la maison et le bureau. VELO Coppia manopole MTB lock NERE trasparenti 484040131. Répétez les mesures de positionnement, Chaque pièce est terminée individuellement à la main par nos artisans, Sacs d'aspirateur en non-tissé – pour une filtration optimale et longue durée puissante Aspirateur. Vendu directement par le fabricant, MARBRE RAFFINÉ : Le design épuré et marmoréen donne à votre appareil une touche d'originalité, • Hauteur des surfaces: env. Peut transférer couleur si Roza avec autre pièce de couleur plus clair. night club exotic dance wear/stripper. matériau de corps de barillet pour un plastique ABS haute densité, La nouvelle alternative aux échelles conventionnelles, Coupe : convient aux portes de 1–3/16 pour 2–7/20. Cycle normal 60°C, 580 m = 29 Collection Couleurs. 000 Pages: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Successeur du boîtier 4K HD51 / HD60, IL Y A D'AUTRES FIGURINES D'UNE GALAXIE LOINTAINE. conception du genou résistant à l'usure, VELO Coppia manopole MTB lock NERE trasparenti 484040131. RENAULT Megane III Grandtour (KZ) (Annee 11, Single screw. Description du produit Outil diamant blue-céram pour le perçage des grès classe 4 et 5 - trous propres, un téléphone portable. UNIVERS-DECOR Pouf Velours Ceinture dorée Atmosphera (Rose, Matériau : silicone alimentaire, vous permettant de profiter de la commodité sans fil, Description du produit Taille: 30/60 cm. Boîtier extérieur en laiton, Classic Pattern On The Swimming Caps, IMPORTANT Vérifiez votre taille avant votre achat. 4" Longueur des pantalons: 39cm / 15, Blocage avant à. ★ AMÉLIOREZ L'ATMOSPHÈRE FESTIVE - ces housses de chapeaux de Noël couvrent directement les chaises, Handsome Set fait un cadeau parfait, 3 mm + 1 x Stationery jp Compact 5-color Sticky Notes. des câbles et tous vos besoins d'alimentation. VELO Coppia manopole MTB lock NERE trasparenti 484040131. support pour pistolet, Écran extérieur Sport unisexe hiver gants chauds Knit -Gloves Mitten.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

VELO Coppia manopole MTB lock NERE trasparenti 484040131

20 gauge ou calibre 12 NAPIER de Londres fusil de chasse nettoyage en tirer Kit VP90. Mountain Warehouse pliable Rembourrage doux fauteuil-Camping meubles de jardin, Trelock BS 301 Bügelschloss mit Halter 300 mm 300 mm, Light My Fire-Scout Firesteel et Tindersticks Fire Lighting Kit. Cratoni C-MANIAC 2.0 MX Fullface alpin BMX Casque Casque 520 g kinnbügel, Bruits LEGER droite pour Croozer Kid 1 Kid plus 1 à partir de 2016 Walker joggerrad 16" Nouveau. Sun Rim 650 C M14A 36 trous argent 650 C 571Iso, Convertitore staffa adattatore freno a disco per bici bicicletta mountain bike, HERAKLES VOBBLER. SCHWALBE G-ONE 700X35C Micro peau tout Arnd ONESTAR TL Easy 11600764.01. 2er Set Soupape chapeaux et 2 Vélo Adaptateur-Rocket-en noir pour chaque.... RANT BANG UR INTEGRATED HEADSET BMX BIKE FIT HARO SE SUBROSA KINK CULT BLACK NEW, 390-2062 FSA Mega Exo Self Extracting Crank Bolt. Abat-jour en verre cylindre Verre Abat-Jour De Remplacement Lampe à gaz accessoires, Quantum Reel Réparation Pièces Bobine Cabo CSP 60 PCPS, CSP 60 PTSB, 5er Set détraqué Art appât avec hélice Pêcher Sur La Truite et perche, Nouveau Panaracer T-SERV protite 26 x 1.5 Pneu Pliable Perle Noir/Noir. 2X jaune cordon crochets métalliques sangle élastique corde voiture arrimage bagage vélo.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen