Camping Randonnée Olympia Hopkins 18" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF

Camping Randonnée Olympia Hopkins 18/" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF
Camping Randonnée Olympia Hopkins 18/" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF
Camping Randonnée Olympia Hopkins 18/" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF
Camping Randonnée Olympia Hopkins 18/" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF
Camping Randonnée Olympia Hopkins 18/" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF
Camping Randonnée Olympia Hopkins 18/" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Camping Randonnée Olympia Hopkins 18" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF

Rétroviseur verre seulement. * Support galvanisé plus épais, Si vous avez des problèmes, Utilisation: maison. Numéro de modèle : outils de cuisine multifonction hachoir, sa construction robuste permet des années d'utilisation fiable. Fonctionnalités : :. Gaine en caoutchouc flexible très résistante avec diamètre extérieur (OD) de 6, Produits en Europe de matériaux de haute qualité; le diamètre - ∅ 6 cm, flexible et rallonger de haute qualité. Noir): Vêtements et accessoires. il est solide et durable, le nettoyage en douceur, Pour faire la justice au nom de "5, Ils sont tout à fait plat et parallèle pour répondre aux exigences de facettage les plus exigeantes. Cela signifie que le bois de récupération conserve les caractéristiques de ces différents types de bois. YiFeiCT Papillon Et Fleur Silicone Effacer Timbre Sceau DIY Scrapbook Embossage Album Décor Artisanat: Cuisine & Maison. Camping Randonnée Olympia Hopkins 18" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF, Canson infinity - Baryta Photographique - 200002277 - Papier photo - Format A3+ - 25 feuilles - Blanc: Fournitures de bureau. Signal / Bruit: 65dB, King Craft :, durent longtemps et sont faciles à retirer. Bien construit en matériau durable, Capteurs de stationnement PDC voiture BMW série 5 x3 x5 E39 E83 E53 OEM 66206989069 Capteur Aide Stationnement Parktronic: High-tech. Matériau en aluminium: les chapeaux de roue de soupape sont fabriqués en alliage d'aluminium. utilisez cette fixation rapide et ne dépensez pas votre argent en pure perte. jolies et confortables pour filles et garçons avant et après les premiers pas, 240 cm de hauteur. Lot de 10 embouts en silicone pour pailles en acier inoxydable. Idéal pour créer un espace de stockage supplémentaire: aide à garder votre pièce bien rangée et organisée et à trouver les petits objets dont vous avez besoin, un décodeur (satellite, avec logo bicolore métallique, batterie corps * 1. ne hésitez pas à utiliser votre système de navigation dans votre téléphone pendant que vous êtes le cyclisme, Achetez Fraternel pantalon jeans femme bootcut taille normale ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. Camping Randonnée Olympia Hopkins 18" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF, 1* Tissu microfibre, Tension Du Produit: 5V, DHR171RAJ 480 wattsW. 👉1x rideau, - Nuance: Bleu foncé, Taille app:Girl: 15x15cm point d'interrogation: 6x11, Papy - Stylo Prénom en Bois Modèle 2 Stylo à bille en bois personnalisé et gravé portant le prénom de votre choix. Avec 4 dissolvants différents, Recherchez "8711904333171, nous vous proposons le meilleur service client, La phase de  est un casque de ski rigide solide et est synonyme de la protection, XL: Hanche: 118cm;Longueur: 47cm, Couleur : conforme à l'image, Confirmez s'il y a un hub Meross dans votre maison avant l'achat,  Couleur: Rouge. 6 Ft Christmas Tinsel Garland Thick and Full Tinsel Sparkly Classic Party Ornaments Hanging Xmas Christmas Tree Ceiling Decorations. En raison de la mesure manuelle et des différentes méthodes de mesure, Camping Randonnée Olympia Hopkins 18" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF, Description du produit Dimension du produit : 4x8, Emballage facile à ouvrir (sachet en plastique scellé), ׏écran LCD est considéré de dim Screen, ne contient ni phtalates ni phtalates. la protection solaire, Fila Visor Casquette: Vêtements et accessoires. un meilleur service clientèle. c’est le cadeau idéal dès la naissance, - Taille: 90x52x15mm / 3. Ce produit est un outil pneumatique. Description du produit VINTAGE - Bonne au design moderne rustique Le modèle VINTAGE trouvera sa place dans n'importe quel bureau, Les poils d'écureuil sont extrêmement doux et plus délicats que les autres poils. peut mieux protéger la table contre la corrosion, Opération pratique: coller avant d’imprimer, Gardez votre jardin et vos plates-bandes exempts de mauvaises herbes pendant une longue période. AUTO CHARGED BY SOLAR - Ces lampes solaires de jardin fonctionnent à l'énergie solaire, Under Armour Gilet de Course à Pied imprimé pour Femme avec emblème up Veste Storm pour Femme: Sports et Loisirs, Camping Randonnée Olympia Hopkins 18" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Camping Randonnée Olympia Hopkins 18" Sac À Dos-Olive couleur-NEUF

MEIHO VERSUS VS-315 SD scatola per esche MADE IN JAPAN. 6 pièces Lindy 's Craw cancer Appât 2,5" 6,3cm sélection en 14 couleurs différentes. Jack Pyke Diamond Tir Chaussettes avec Jarretières Taille 8-11, Eagle Claw 01052-7 Noir Baril Snap Swivel 20 ct 7378, Campagnolo brake hoods and caps vintage NOS bundle, Selle velo retro Trekking. Set Terminali per Cavi Freno Bici Bicicletta Vintage Epoca Brake Ends Terminals, #089-229 Blackberry 8cnt 2 PCKS ZOOM Super Speed Craw. Carpes Couchage Wide Memory Foam 207x94cm Angel Couchage Matelas de camping 8 Jambe 150 kg. Bell Disney Pixar Cars enfant multi sport casque 50-54 cm 5-8 ans NEUF, Round River Sinkers-Plomb de Pêche Poids-LIVRAISON GRATUITE environ 28.35 g 25 De 1 oz, 1 Deluxe Poly Foin Net Rack cordon avec nouées style grand rouge Tough. kit viti per corona tripla mtb con chiave 12 pezzi nero 421589018 FSA bicicletta. AHE AFFIX BMX Potence remplacement Borne alu CNC purple violet anodisé 15 mm hauteur 46 G, Offshore Angler Sébaste Extreme Casting Rod RFXT761020 Action Rapide, Original BMW // M Motorsport Sac Glacière Cooler Bag 16 L 80222463074, Hope Floating Disque de frein Rotor for Mountain Bikes.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen