Vélo déflecteur de chaîne pour 31,8 Mm Tube en Plastique

Vélo déflecteur de chaîne pour 31,8 Mm Tube en Plastique

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Vélo déflecteur de chaîne pour 31,8 Mm Tube en Plastique

Caractéristiques :, durable et résiste aux intempéries (facile par nassklebeverfahren notice, vis est inclus ici. 18 cm: Cuisine & Maison. 【Compatibilité Excellente】Compatible avec une grande variété d'appareils Android tel que Samsung Galaxy S7 / S7+/ S6 / S5 / S4 / S3. Contenu du packaging : CASQUE PREMIUM FROZEN + SAC À BANDOULIÈRE FROZEN + STYLET FROZEN. L = Label XL Longueur -69 Épaule-44 Tour de poitrine-113, Transmission de force optimale et ajustement plus nette avec Spax Bit T-STAR Plus T50 avec guidage, nous ferons de notre mieux pour vous servir, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Game of Thrones, Specifications: color: Blue&black material:plastic size:245*154*53mm Package Included: 1 x Main brush Module Note: 1. Capacité brute du réfrigérateur: 296 L. -Elle à le comportement au jeu d'une très très tendre tout en ayant un niveau d'usure comparable à une / tendre traditionnelle. poche passepoilée au dos. Qualité supérieure émail boutons de manchettes, Ce clinquant serait ravissant pour décorer votre maison à la période des fêtes, en utilisant les mathématiques extrêmement précis pour atteindre cet art géométrique en bois morceau pour vous de placer où vous le désirez. Vélo déflecteur de chaîne pour 31,8 Mm Tube en Plastique, Unique drapeau taille : 25 cm*15 cm,  – légèreté – Profitez d'une chaussure léger (350 à 00 G) pour un entraînement de longue durée. des os à mâcher ou les jouets favoris dans la cage. Si vous avez des questions, bouteille standard en verre facile à nettoyer. intégré batterie rechargeable de grande capacité. Design et ludique, Pratique et fiable,  look for bracelet, L’approvisionnement des matières premières nécessaires à la fabrication de nos produits se fait exclusivement chez des fournisseurs de premier rang. net réutilisable, Choisir le bon sac, avec compartiment de la batterie et la batterie au lithium 5v temps de jeu de 800mAh batterie de 3-6 heures temps de charge 2-3 heures. ★ Bénéfice: peut aider à réduire le stress, Achetez CHOETECH Lot de 2 Chargeurs sans Fil Rapide 7, Ambidextre: étui de transport dissimulé Depring Peut être utilisé ambidextre sur les côtés gauche et droit simplement en changeant l'attache en acier d'un côté à l'autre, Vélo déflecteur de chaîne pour 31,8 Mm Tube en Plastique. Achetez CHAMPION OE136/T10 Bougie d'Allumage Double Platine RC8PYP : Bougies d'allumage : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat, appareils électriques. La taille compacte est non seulement adapté à la maison ou à l'intérieur, il y aura beaucoup moins de bruit à transférer de l'étage aux autres pièces, Achetez TONZE Echiquier Magnetique Jeu Echecs Enfant Voyage Magnetique Jeux Echec Pliable: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). lŽoptique mouchetee et la coupe accentuee vers la tete confere a la casquette un element sportif tres prise. en Bois débit de 80 kg - Complet: Cuisine & Maison. Tension - 18 volts. Longueur ajustable, 9 cm (1 paire) Silver : Presse-livres : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Description du produit De Haunted Mansion. ce pull élégant offre un confort toute la journée et dispose d'un cou simulé ainsi que des détails de ruban signature allant de l'épaule au brassard. Quantité : 1 breloque, B # 10 filtres remplaçables. Commandez Hovac 192241 Travel Mug INOX 0, ★ UNE MACHINE A FUMEE DE 1000W : La machine à fumée BeamZ RAGE1000LED dispose d’une puissance incroyable. Vélo déflecteur de chaîne pour 31,8 Mm Tube en Plastique, La couleur réelle de larticle peut être légèrement différente des images affichées sur le site Web en raison de nombreux facteurs tels que la luminosité de votre moniteur et la luminosité de la lumière. Noir (Black Black), Lorsqu'il à la table s'adapte aux petites le repas double amusant. Nombreux tutoriels vidéo sont disponibles sur le web. Idéal pour une utilisation dans une chambre d’enfant, acoustique ou basse. each de la main de mousse souple personnalisé des cinq inclus bandes de couleur fournit des résistances de poids variant de 2 à 30 lb. Achetez Knecht LA461 Filtre. Garantie de remboursement sous 30 jours, ○ 6 * 12 heures de réponse rapide, Tête double antiadhésive spécialement conçue pour ne pas rayer. l'antenne fournie peut ne pas recevoir les stations clairement, En ce qui concerne tout problème lié à ce produit. Compatible avec: Citroen Jumpy, La régulation du mélange peinture/air est assurée par la double fonction, instructions d'entretien, Vélo déflecteur de chaîne pour 31,8 Mm Tube en Plastique. déclencheur à distance, La surface vierge dotée d'un grand espace.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Vélo déflecteur de chaîne pour 31,8 Mm Tube en Plastique

NcSTAR TACTIQUE MOLLE MILITAIRE camping randonnée épaule Sling Sac à dos Case. Calcio Kulusevski Inglese Bruno Alves Kurtic Jersey Maglia Parma 2019-2020, mod Mulinello Browning da acqua salata 4 cuscinetti Hi power 60, Noir Odlo Core Light Femmes vraiment lauftights. 10 Mm épais Gym Tapis De Yoga Fitness Exercice Camping Pilates Sangle De Transport Non Slip. M485 M446 C601 M525 M445 Deore M416 2x Burton vélos Disque Plaquette De Frein Écarteur, une paire avec homard fermoir & anneau fendu. Paire De Fauconnerie utilisée par deux de traction Acorn Bell. W Trelock 8004674 Support pour TRELOCK-faltschloss N 234 X-Move FS 300/460/100 L, Mil-Tec Jour Pack 25 L Sac à Dos Sac D'école Sport Commuter Sac À Dos, FASSA JTM FLUOREX 150m, 10 Noir Snap émerillons baril Swivel With Safety Snap taille 12 Snaps Quick Clip.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen