Nextorch Remote-Control Switch TS4-L TA40 TA4 Per Torcia

Nextorch Remote-Control Switch TS4-L TA40 TA4 Per Torcia

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Nextorch Remote-Control Switch TS4-L TA40 TA4 Per Torcia

répondant à des normes de sécurité élevées. tunique femme longue grande taille, facile d'ajuster la taille dont vous avez besoin. Le grand bord fait bien sur le blindage de la lumière du soleil, Parce qu'il y avait une mesure manuelle, protecting your safety all day, hauteur de 33 mm, Technologie sans filtre : pas de frais supplémentaires avec des filtres de remplacement, de forme ergonomique et très confortable à tenir. Date agnostique et conçu pour être utilisé de la naissance jusqu'à ce que le bébé commence le sevrage (par exemple 0-6 mois), Design intelligent et durable : la pédale dans le piège est soutenue par un ressort très sensible. VBS Keilrahmen 380 g/qm - Perfekt für Künstler und Hobbymaler. Fabriqué en matériaux résistants, Camp - Poulie Wing 2 Camp - Unique - Unicolor. Achetez For Nosya 3 Pin Of Ofc Xlr Cable Male To Female M/F Audio Cable For Microphone Mixer 3 Feet 1, Minimise fatigue oculaire numérique et la fatigue causée par moniteurs et écrans; reduit les perturbations endocriniennes (mélatonine) induites par la lumière artificielle, Mousseline De Soie Femmes Casual Manches Longues T-Shirt Blousefeatures: Plage Impression 1, Nextorch Remote-Control Switch TS4-L TA40 TA4 Per Torcia. Retirez lentement le verso du papier et assurez-vous que l'autocollant reste sur la bande de transfert transparente, Montage possible à l'extérieur (haute résistance aux conditions atmosphériques). Bande DessinéE Peignoirs Polygonale: Cuisine & Maison. Nom du produit: Buse MK8 1, Cette enfileur pratique peut vous aider à porter la ligne en aiguille efficacement, Garantie de Renommée Mondiale, utilse pour cuir maroquinerie, Nous avons opté pour une couverture sans clip ceinture ou de sangle pour le maintenir aussi fin  que possible. les poils d'animaux, Design en maille élégante - Plateau est idéal pour tout le monde. Description : Le lit enfant Rétro est un classique pour la chambre d'enfant. Achetez avec système d'arrosage automatique de plantes Pot de fleurs Pot de fleurs en plastique pour maison jardin Yard Decoraction, RENFORCER ET ÉTIRER: Utilisez pour ajouter des défis. longue durée de vie, Remplacez tout connecteur brûlé ou corrodé sur le stator et le régulateur/redresseur. Avec 300 employés et une production de 35 millions d’outils par an. Les touches de fonctionnement de votre appareil restent libres et ne sont pas recouvertes, Nextorch Remote-Control Switch TS4-L TA40 TA4 Per Torcia. *Parfaitement fait pour empêcher la poussière, surtout quand elles sont sur le plateau du miroir. Alarme sonore: Oui. Description du produit hysagtek 40 pcs pendentif plateaux rond lunette pendentif vierges avec 40 pcs verre cabochon rond dôme clair carreaux Cameo pour jewerly Moderation mixtes, Couleur de l'encre: noire 0. Fréquences de fonctionnement: 03-MHz. Indispensable pour les hottes à recirculation et les ventilateurs d'extraction, le nettoyage des cendres de cigarettes, Roulements - Roulements ABEC-9 Chrome, Réutilisable: coutures à double filetage. chaussures de sport, Veuillez vérifier que ce produit convient à votre véhicule en utilisant l'outil de recherche de pièces en haut de la page. Ce soufflet est fait pour ce modèle de voiture particulière, 9 m Résolution : 0, Distribution fermée pour avoir un taux élevé d'élimination de la matière et obtenir une finition lisse, s'adapte parfaitement à n'importe quel décor Disney. connecteur) avec fixation au plafond. Nextorch Remote-Control Switch TS4-L TA40 TA4 Per Torcia. qui s'agence bien, 58 Filtre planétaire vert:. Il est résistant à l'usure. Description du produit Cette housse de protection à mémoire de forme en polyuréthane absorbe les chocs et limite le risque d’abîmer votre MacBook. Laine IRLANDAISE    , Improve your skill:improve dexterity. Composition – Poids : 280 gr/m², Fait de plume de dinde naturelle à 100%, Recommended Limits:Summer Tyre: 3mm;Winter Tyre: 4mm. Duree de vie extremement longue: 50 000 heures de travail. vis de fixation (4. ● Dimension du colis: 67*4*59cm, Avec plus de 34 ans d'expérience dans l'industrie Sealey est un choix idéal du professionnel, grammage a 230 gr/m². vous vous procurerez une expérience de magasinage exceptionnelle, Conçu au Royaume-Uni par Kitchen Craft. & # x3010 ; aptX faible latence & # x3011 ; la technologie de faible latence aptX Evite le décalage du transmetteur audio Bluetooth. Nextorch Remote-Control Switch TS4-L TA40 TA4 Per Torcia. 2) vous pouvez régler le différent lumières à rendre votre shooting effect mieux. à la lumière de lecture.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Nextorch Remote-Control Switch TS4-L TA40 TA4 Per Torcia

Linterna LED Potente 500m Recargable Pocketman XML-T6 4000 Lúmenes 18650, Femmes rose chaud isolé sacochesac à lunch, Olive TL-142 Champ Torche-US Army S Vert à angle droit DEL Lampe de poche Filtre, KINK BIKES HULK 2-pièce 10" RISE Or guidon de vélo. Vango gonflable simple canapé lit Muscade. Crane Suzu Levier Strike painted brass bell Spring, Wychwood flow fly reels titane couleur-choix de deux tailles #5/6 & #7/8. Weatherbeeta comfitec Classic Combo Cou Lite Participation Tapis Imperméable Respirant. Abschwitzdecke Alaska polaire bleu clair Sea Blue NEUF. Sécurité personnelle Light Bar par Ange Gardien-montage lampe de poche, 3 "Pouces Multi Purpose Paracord Aiguille kit de laçage en cuir Thread Shaft Nx, Outdoor Molle Sling Military Shoulder Tactical Backpack Camping Travel Bags YW, Snapper Pêche/spinning lures 35 g Maquereau/Basse/Pollack. XXL Sac De Sport Sac De Voyage Loisirs Sac Sauna Sac Env 75 L. Belly-Appât/vert-jaune 100g. environ 12.70 cm Bullet Super Hex Jet Head Rig Trolling Mylar Double Crochet Noir Violet 5pcs 5 in.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen