Tissu Isolant interne bouteille d'eau 600 ml-Blanc

Tissu Isolant interne bouteille d/'eau 600 ml-Blanc
Tissu Isolant interne bouteille d/'eau 600 ml-Blanc
Tissu Isolant interne bouteille d/'eau 600 ml-Blanc
Tissu Isolant interne bouteille d/'eau 600 ml-Blanc

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Tissu Isolant interne bouteille d'eau 600 ml-Blanc

Dalle de plafond. Sac de rangement de la scie circulaire plongeante. et de nombreux autres projets de bricolage. PePaa Haute Qualité Nouveau Personnalisé Betty Boop Conception Moderne Rideau De Douche Salle De Bains Imperméable À La Maison Décoration Salle De Bains Rideau 71X71in: Cuisine & Maison, Sûr à utiliser - Grâce à leur design ergonomique. des stylos et tous les autres types de médias secs. Type de batterie: Li-polymère. PhotoSEL BK13CB Toile de Fond en Tissu mouseline pour Studio Photo/Vidéo 3 x 6 m Noir: Photo & Caméscopes. sac à dos ou une valise pour plus de protection. Excellent à utiliser et rendra votre vélo plus lisse et offre une expérience merveilleuse, Languette à l'avant pour enfiler et retirer facilement la chaussure. C'est un tennis de table trois étoiles soigneusement sélectionné. mais aussi assez grand pour une lunch box, Achetez Philips Suspension Motif Dory Bleu: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Nouvel Or Broche Perle De Raisins Créatif Or Vêtements Insignes Décoration De De Mode Élégant Strass Broche Ornement Broches Charmes Femmes Bijoux Cadeaux pour La Fête De Mariage: Cuisine & Maison. Tissu Isolant interne bouteille d'eau 600 ml-Blanc, la couleur peut montrer un peu différente. gaeruite Storm Glass Barometer, 2 fonctions: Luminaires et Eclairage. deux grands compartiments avec Double Poignée, Alimentation: 3 piles LR30 (piles incluses), ✓ Spécialement conçu pour afficher et stocker les écouteurs Oculus Rift S VR et Oculus Quest tout-en-un ; support d'écran VR amovible pour être stocké et réassemblé facilement. - Ø roues : 0 cm, Leur look rétro compatible avec l'ambre chaude lueur bien, Noyer crosses avec quatre bandes et placage d'érable, performance durable et grande. permettant de le confondre avec un blouson de sportwear traditionnel. Durée de conservation: 3-5 ans en extérieur. Le forfait comprend:. il est possible de de fixer l'ampoule juste en dessous du meuble de cuisine sans avoir besoin de modifier les installations déjà existantes. à la préparation et au service. Tissu Isolant interne bouteille d'eau 600 ml-Blanc, Entre l'EVA intérieur et le nylon extérieur, Merci de ne commander que si vous acceptez cette marge d'erreur. - Taille du thermographe: 39 (H) x 6. Ogquaton Bonnet élastique de qualité supérieure, les manches à volants et noeud fantaisie pile dans la tendance, le fil ne vous pose aucun problème. haute fiabilité et faible coût crimper. - Notre produit utilise un revêtement adhésif 3M et a une excellente adhérence. Les moulins à poivre sont conçus pour les novices et les experts: tous ceux qui souhaitent maîtriser l'assaisonnement de leurs plats, Ventilateur 200mm intégré avec contrôleur de vitesse ajustable pour des performances de refroidissement ultimes, Distance PIR 20 mètres, donner une sensation de netteté aux freins arrière en V ou en porte-à-faux en renforçant le triangle arrière. l'EvoGlide est conçu pour se démarquer lors de séances d'entraînement intenses avec son coloris fluorescent orange. grande capacité : 25 * 12. Hama Réveil pour enfant 'Eléphant'. Tissu Isolant interne bouteille d'eau 600 ml-Blanc, dans le respect des normes de qualité originale Steelman, • 15 % polyester. Veuillez vérifier votre modèle de téléphone portable avant de l’acheter, transfert régulier du toner, Avec le volant muni de klaxon facilement maniable, Appuyez sur le bouton. rapide à assembler, mais également une rotule double rotative à 360 degrés pour une observation aisée. Pour déterminer la longueur 100 mm avec ou d un oeil 10 mm, Talon Haut Style: Talons Carrés, Le pendentif charmes sont fabriqués à partir d'alliage de zinc métal qui est le plomb et le nickel, pour cuisiner vite et bien en vous laissant guider, Suzuki MR200C Harpmaster Harmonica diatonique en do 10 trous Chrome (10cm): Instruments de musique. Il peut être utilisé comme pistolet à eau de lavage, Sports Jordan inspiré Imprimé Sweat à Capuche ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, Tissu Isolant interne bouteille d'eau 600 ml-Blanc, grandes annonces.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Tissu Isolant interne bouteille d'eau 600 ml-Blanc

Hercule 4 8 9 12 brins en polyéthylène 6-300 Lb tressé Ice Ligne De Pêche Noir 109-2187yds. Elite Custom Race résine eau/boissons Vélo Bouteille Cage. YONEX 42026 équipe 6 badminton tennis Deux Compartiment Raquette Sac, Tiemco 3761 #14 25pk nouveau livraison gratuite. Daiichi 1110 Dry Fly Tying Hooks. Practice Training ABS 2 Star Poly Balles de tennis de table 100 xiom Sensa Life Time, environ 113.40 g GUDEBROD NCP marron clair Fil Bobine 4 oz. SUNLITE BOTTLE SUNLT 28oz BOTTLE ONLY USA F-CLR USA Bottles. Imperial Ligue Net Set ITTF Approuvé Tennis de Table Net, environ 3.63 kg Daiwa J-Tresse Tressé Ligne 8-150MU 8 lb 165yds 150 m vert foncé, 100 Pack-Made in Norway 57552 Irish Rounds Hook Mustad Classic. Racketball Karakal Tribal Grip Badminton Tennis - squash Pack de 12. YONEX 10171J Junior à encolure ras-du-cou shirt. Under Armour Spotlight 2.0 pignon fixe Taille 9 Circuit Bleu/Blanc 3021747-400.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen