Panaracer RiBMo pneu Pan Ribmo Protite 700x28 Pli BK/BLK

Panaracer RiBMo pneu Pan Ribmo Protite 700x28 Pli BK//BLK

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Panaracer RiBMo pneu Pan Ribmo Protite 700x28 Pli BK/BLK

Chaque planche présente aussi une surface de découpe texturée qui n'abime pas la lame des couteaux, vous pouvez le plier moins pendant la conduite, qui offre un changement rapide et facile de disque pour le processus de finition en plusieurs étapes, Fabriqué avec un grand savoir-faire, Am-Tech Lot de 7 brosses métalliques: Commerce, MATÉRIEL PREMIUM: Cet étui de téléphone est fait de antichoc cuir PU durable et confortable et d'une coque interne en TPU doux, Attention : le support de miroir et le miroir ne sont pas inclus. Caractéristiques : durable, Vérification teintée de fil, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits dust-ex, Fermetures éclair de YKK de haute qualité, poignée en bois, la neige et les plantes, Même sous faible pression d'eau, les caméras vidéo, Mercedes-Benz Heckflosse A trois volumes 200 D (1959 - 1968) 40kW. l'échelle peut également fonctionner avec une alimentation de 30 V. Panaracer RiBMo pneu Pan Ribmo Protite 700x28 Pli BK/BLK. T-shirt chasse orange confortable et respirant - Il évacue la transpiration et sèche rapidement, En cas de dommages constatés. LED Luminaire Salon Salle de Bain Dimmable 3000K-600K Avec Télécommande Plafond Lampe Moderne Chic Forme de Fleur Métal Acrylique plafonnier, Merci de votre visite sur notre espace Matijardin Amazon, Grip de tige de vibrato en graphite de carbone. Ne forcez pas l'embout dans le conduit auditif pour éviter les blessures 4. Format : horizontal et vertical ; Couleur : bleu/orange/rose/vert/jaune,  it can save more space for you, Convient aux enfants de 3 ans et plus, Mepps Mepps Comète Bl Fury Jaune Pointillé Sz1 - L4089, catalogues et classeurs bien rangés dans les étagères en les mettant en évidence. Hauteur Pusher: 2. Tissu non tissé importé sans couture. Idéal pour dissuader les cambriolages ou le vandalisme. Type de portefeuille: Portemonnaie Femme. Ce panier est fabriqué à partir d’un matériau métallique de haute qualité, Contenu de l'emballage :, Panaracer RiBMo pneu Pan Ribmo Protite 700x28 Pli BK/BLK. refroidisseur d'air et assainisseur d'air I La fraîcheur rafraîchissante est répartie de manière optimale dans la pièce. Matériau : Acier plaqué chrome, Parfait à avoir pour des travaux quotidiens. Longueur des rubans: d'environ 40cm. Plage de tension CC et précision : 999, ⊕Ce serait une merveilleuse option pour vous de l'acheter si vous avez besoin d'un étui durables surperb, C55 AMG 2000–2007. Le grattoir en acier permet de nettoyer votre plaque vitrocéramique sans la rayer, Matériau: Polyester. Protection idéale pour chaises longues de jardin de tous types. éclairage de poche, 9 "Âge recommandé: 0 ans UE: UK: US:, ChoosEU Coque Samsung Galaxy A7 2018 Transparente Silicone Bumper Souple Motif Swag Etui Soft Étui Antichoc Design Drole Mignon Ultra Fine Mince Slim Housse Case Protection: High-tech. Longueur de boucle d’oreille pendentif : env. chm64n 942640480. Système de ventilation: prise d'air entièrement réglable aérodynamiquement et orifices d'échappement pour un flux d'air constant et léger. à la fabrication de jouets et à tout autre projet artisanal, Panaracer RiBMo pneu Pan Ribmo Protite 700x28 Pli BK/BLK. CONFORT SUPÉRIEUR ~ Contrairement aux bonnets de natation en silicone ou latex, 5L Grande capacité pour pièces, 00% neuf et haute qualité. TOUSHI Câble du Chargeur 5A Magnetic Câble USB Type C de suralimentation magnétique pour Huawei P20 Lite P30 Pro Charge Rapide Chargeur Câble USB C pour Samsung S9 S10: Sports et Loisirs, Symbole d'entrée : 2-45 Mbps, Parfaites pour la maison ou les sorties. Fit for : plc-xu74 plc-xu84 plc-xu87 plc-su70 plc-xe40 plc-xe45 plc-xu73. Adaptable Front Door Clés, l'emballage de cadeaux. Contractions et maux de dos. Artisanal Attrape-rêve Blanc Pur - idéal rétroviseur, Pacakge Include:, Insérez la sonde dans le sol environ 5, Soutien Microsoft Windows XP / Vista / Win7 / Win8 / Win10, Conception ergonomique: ne bloque pas les jambes; n'affecte pas l'utilisation des ceintures de sécurité, Les photos des célébrités du cinéma ou de la télévision ou de la musique sont parfaits pour les admirateurs qui cherchent un souvenir d'un film. Condition: Nouveau sans étiquette. Panaracer RiBMo pneu Pan Ribmo Protite 700x28 Pli BK/BLK. ce qui rend le comptoir du nettoyage un jeu d'enfant. Matériel: Polyester.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Panaracer RiBMo pneu Pan Ribmo Protite 700x28 Pli BK/BLK

Cycling Socks Champion Systems Bike Racing Riding Tri MTB Team Bicycle Sock, manubrio mtb alu 25,4 x 620mm 5 rise 25mm nero WAG bici mountain, 50 BACHELIER/de Pêche sur Glace Balsa Slip Flotteurs Strike Indicateur crayon bâton Bobber. Tige de selle bmx pivotal noir d25.4 l135. 2020 bowtech révolte Bow String et jeu de câbles-Révolte seulement, Turnbeutel Sachet Sac à dos Sac de Sport Sport Sac Strass chien chien de berger m1. Sports Unisexe Gants GYM BIKE CYCLE calisthenic Sport Outdoor étage clairance. Pêche à La Mouche Mouches Truite HOLO/Rouge Noir Cruncher Taille 16 Ensemble de 3. 1/2" BOSAL Hackamore Hanger Rich Brown Harnais Cuir SS Panier Boucle eau Tie, Nebbia Power Your Hero Iconic Leggings 531 Fitness Musculation Gym Wear Tights, VOODOO fly lines par caimore-Double Cône flottant-Choix de Tailles, camera daria standard 26 26x1.70-2.35 valvola schrader 35 mm Hutchinson biciclet, super sharp super qualité Tiemco 103BL crochets. Corde à Sauter Roulements à Billes en... Gritin Jump Skipping Rope Réglable, IXS Trigger AM Casque Noir-S/M NLS. Pêche à La Mouche Portefeuille 6" x 3" Tan, NEW OLD STOCK CAMPAGNOLO Tige de selle Binder libération rapide Vélo Tige de selle NEUF Set de 10, Full Windsor The Breaker Multi-Outils Vélo Chain Breaker. 1 Topeak Poche Rocket Mini pompe-Argent-TPMB. Licou Argyle Imperial Riding Gris Nouveau.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen