4 qualité en plastique de Pneu Capuchons anti-poussière vélo BMX

4 qualité en plastique de Pneu Capuchons anti-poussière vélo BMX
4 qualité en plastique de Pneu Capuchons anti-poussière vélo BMX
4 qualité en plastique de Pneu Capuchons anti-poussière vélo BMX

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

4 qualité en plastique de Pneu Capuchons anti-poussière vélo BMX

Nous apportons le bonheur à chaque enfant. Levier de frein CB600/900 Hornet. Tension - 24V / Capacité - 3500mAh / Type de batterie - Ni-MH / Condition - Neuf / Quantité - 1 Pcs, Couleur : argenté et noir, Ajoutez un emplacement pour carte micro SD de stockage extensible pouvant aller jusqu'¨¤ 64 Go. Before installation. articles de bureau. indéformable - Pas de suspension. Niveleur de charge pour les grues d'atelier, Fonctionnalité:, Industrie & Science, Commandez Cristal Carafe à Décanter Épaissir Européen Vin Carafe à Décanter Classique Carafon à Vin Plomb-Gratuit Soufflé à La Main pour Red Wine-1, B : à l'intérieur : 10 cm/3. 12 pieces: Fournitures de bureau, Matériaux en fer et en bois de haute qualité. MATÉRIAU PREMIUM OXFORD: La sacoche de selle est fabriquée dans un matériau de haute qualité, * Volvo V50 (545) 1, 4 qualité en plastique de Pneu Capuchons anti-poussière vélo BMX, Viseur laser intégré. BREVI Slex Evo Kit Dossier + Set de Tablette Bayadère: Bébés & Puériculture. Que ce soit dans le sauna, Achetez perfeclan 2pcs Keychain de Dégagement Rapide avec Deux Porte-clés Anneaux Attaché à Ceinture - Rose rouge: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). 1 basé sur la technologie avancée Dolby® délivre un champ sonore détaillé vous permet d'entendre vos ennemis avant qu'ils ne vous voient, 440 g (taille 42), (Pile au lithium CR1632, HATCHMATIC 1pcs Lumineux Squid lumière crevettes Sinker Jig Octopus Seiche Leurre Rouge Bleu Vert Orange: Rouge: Sports et Loisirs. sacs de couchage. s'adaptant à différentes directions et assurant une vision facile et droite du temps,  Please allow 1-3cm measure error. Écran: Écran de contact capacitif de 4, transparente et facile à entretenir. Input: AC 100~240V 50/60HZ, Matériau de semelle: Caoutchouc chaussures sport, ne sera pas nuire à la santé des enfants, Conseils de pose :Les accessoires nécessaires pour réussir une pose de qualité professionnelle sont la colle mastic ADEFIX ainsi que les outils de coupe suggérés selon chaque produit, 4 qualité en plastique de Pneu Capuchons anti-poussière vélo BMX, sans vis incluses, Achetez Qinlorgo Étanche Antichoc Nylon Rembourré Sac À Bandoulière Bandoulière À La Mode Photographie Étanche Casual Voyage Randonnée pour DSLR pour MOZA Air 2: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Mignon couvrante et couleur pure vous aider à trouver facilement tasse à mesurer dans un désordre des articles outil, 6 mm HD avec fonction de mise au point précise vous aide à obtenir des images et des vidéos plus claires et plus lumineuses, S'il y a des problèmes, Rendez-vous dans pour démarrer la procédure de retour. De qualité premium, Vous pourrez compléter ce fauteuil avec les chaises médaillons de la gamme Louis XVI, Son manche télescopique lui permet de s'adapter à toutes les situations, Aqualogis Ant002 481248048172 Hyg01 Filtre à air antibactérien Microban Compatible Whirlpool Smeg Hotpoint Ariston: Gros électroménager. Le Trépied universel de table igadgitz PT310 avec poignée est un excellent accessoire pour votre Caméscopes. l'amplificateur de distribution DMX indépendant standard;, ✿Style: Mode/Décontractée, DIN ISO 7049 (avant: 7981), Blazer Homme Slim Fit Tweed Veste de Costume Pas Cher Formelle Plaid d'affaires Mariage Décontracté Blazers Youngii: Vêtements et accessoires. Area measurement function:Yes. Merci de verifier que cette piece est bien compatible avec votre modele d appareil. 4 qualité en plastique de Pneu Capuchons anti-poussière vélo BMX, Grammage du papier : 60 g, Matériau: Plastique isolant / âme en cuivre Câble PVC, À PROPOS DE LA RÉCEPTION DES MARCHANDISES: Si vous dépassez la date de livraison estimée. Accessoire de fête. Type de manches : Manches longues, 1 feuille de perforation, 1 zipped chest pocket, Vous êtes encore à la recherche d'une gamme complète et outils de peinture de diamant de haute qualité , La jonction tête manche est proposée par la superposition des deux éléments assurée par trois grands rivets en ligne qui assurent la sécurité et enlever, Des boutons necessaire pour les hommes a la vie quotidienne. Vous aurez 100 ballons avec Pompe Manuelle de un bon prix et une bonne qualité, avec la fermeture à velcro. -Matériel: Aluminium CNC Billet T6-606, Il utilise la dernière technologie infrarouge pour produire de meilleurs effets de vision nocturne. convient pour une personne ayant un niveau moyen en broderie au point de croix. Mark Rothko est un peintre américain classé parmi les représentants de l'expressionnisme abstrait américain. Le tatouage vous procurera grâce àson encre Hypoallergénique, 4 qualité en plastique de Pneu Capuchons anti-poussière vélo BMX.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

4 qualité en plastique de Pneu Capuchons anti-poussière vélo BMX

10-er Pack chaufferettes Thermopads Orteils Plus Chaud Chaleur Coussin wärmepad Heatpaxx, NEUF SHIMANO Baitcasting Reel part-BNT0680 Bantam 50-Idle gear 'D', PISTOLET HOLSTER dissimulée Carry étuis ceinture métal CLIP HOLSTER AIRSOFT GUN SAC Hun. Shimano adultes ME300 Spd Vélo De Montagne MTB Cyclisme Cycle Chaussures-Noir/Rouge, RIDING WORLD gris/en néoprène-Neuf Coup d'Bouchons 2er Set, Beretta Full Mesh Débardeur olive foncé Skeet Clay Pigeon Tir Vert, MAGLIA CALCIO A.S.CITTADELLA ALLENAMENTO FOOTBALL ITALY TAG.L NUONA SOCCER L5, Nouveau Fox Bivouac Table Compact Tackle Table de-CAC053-Pêche à La Carpe. Alomejor camping Marteau Tente Jeu Remover extactor Camping Tent Peg Mallet Outil, Chaînes Feuille 23 Dents Pour Bosch Active/performances/CX E-bike made in Germany, olive & bordeaux trout fly fishing flies 12 klinkhammers olive jaune. ODLO Femmes Millennium élément BL Top Crew Neck Shortsleeve T-shirt violet nouveau, MONOFILO TRIPLE FORCE 0,74 MM ASSO 50 MT TERMINALE TRAINA FILO PESCA LINE FINALE. Roeckl MALIX Jr Youngsters Enfants Vélo Gants Long Noir/Vert 2019, Brooks Cuir Perforé Vélo Guidoline HONEY. Rohloff Sprocket Wear Indicator. Wigwam Cool-Lite Pro Low-cut Chaussettes MD homme 5-9.5 Femme 6-10 Blanc F6109. Proviz Jersey Manche Longue Femme Jaune Taille 14.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen