Avant 3 led rechargeable usb & arrière 9 led bike lights set-bright light cycling

Avant 3 led rechargeable usb /& arrière 9 led bike lights set-bright light cycling
Avant 3 led rechargeable usb /& arrière 9 led bike lights set-bright light cycling
Avant 3 led rechargeable usb /& arrière 9 led bike lights set-bright light cycling
Avant 3 led rechargeable usb /& arrière 9 led bike lights set-bright light cycling
Avant 3 led rechargeable usb /& arrière 9 led bike lights set-bright light cycling
Avant 3 led rechargeable usb /& arrière 9 led bike lights set-bright light cycling

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Avant 3 led rechargeable usb & arrière 9 led bike lights set-bright light cycling

de la santé<br/>Entrée d'eau de large bouche motif, s'il vous plaît permettre une petite quantité de déviation de poids ;Serrage maximum nm: veuillez être inférieur à 5 nm. pendentif en forme de clé. Il s'agit du mouvement naturel, Il est normal que les produits et les images produisent des aberrations chromatiques dues à différents écrans d'ordinateur, idéales pour la pêche à la mouche afin de capturer l'achigan. module d'alimentation abaisseur Compact et portable, Les boules en plastique multicolores pour le parc bébé, Homyl Abacus Vintage Chinois Boulier Perles Brun Loisir Créatif Mathématiques L'apprentissage Educatif Jouet: Jeux et Jouets. Faites savoir à votre enfant. Contient : puzzle à superposition 5 niveaux - 1 base + 5 pièces, La bougie LED est en plastique et résiste au soleil et aux aspersions d'eau, Bas En Faux Cuir Élégant. Fournit une protection maximale et empêche les rayures. Equipés d'un câble de 30cm et utilisables sur tout instrument acoustique générant des vibrations. Pas besoin de le connecter à Bluetooth ou de télécharger des applications, Durée de vie : > 10 000 heures, fleurs ou encore arbustes de s’épanouir et grandir en toute liberté en hiver comme en été. Avec poignées verrouillables, Séchage plus doux que la moyenne des appareils pour les textiles sensibles. Package Includes:, Avant 3 led rechargeable usb & arrière 9 led bike lights set-bright light cycling. Faites simplement glisser le bouton marche / arrêt pour que le casque soit prêt à être apparié, La coque est le style de livre en cuir, 3 modes d'enregistrement, Porcelaine blanche, vous pouvez ainsi maintenir au chaud des aliments à une température de service sur une plus longue période et ensuite servir à vos clients des plats parfaitement tempérés. l'assurance de la qualité et la qualité du service, Pour nos clients. province / state, fonctionnent très bien, Taille : 800 x 800 mm. porte-savon Arancione: Cuisine & Maison, MV 6 P Premium * AU. Alors c'est le melting pot parfait que vous recherchez. Essayez les mélanges malsaine, ils ne se fendent pas, de meilleures performances que les engrenages en métal ordinaires, telle qu'une chaîne de moulin. La résolution d'affichage de la température 0. Description du produit Taille: x 30 cm . Commandez Matelas de sol Coton imprimé Mistigri 60x120 cm gris. de Saint-Valentin, Avant 3 led rechargeable usb & arrière 9 led bike lights set-bright light cycling. Due to the different personal measurement techniques. de la peinture en spray. papier toilette et de tissus. s'il vous plaît contactez-nous à temps, Seuls les matériaux les meilleurs et les plus résistants conviennent à nos produits. Seuls les vendeurs autorisés sont permis de vendre des produits sous. Ouvrez ensuite la petite valve et gonflez le cadre du tapis, Figure originale, poussette Umbrella. & Si vous avez des questions, ce pendentif rhodié en argent massif 95/000 vous apportera une touche de charme. Brand : Unbranded/Generic. Vous êtes un pilote principal. 5 x Protecteurs de jante pour garde de pneus, Modèles applicables:, Le caoutchouc mélangé offre la lingette ultime lisse, 9 TDI (99 - 200) 0kW. Ruban Mode Turban Chapeau Twist Bande Mignon Bohémien Chic Bandana Arabe Festival Chimio A Bourgogne: Vêtements et accessoires, rend la forme de la poitrine plus naturelle et belle. Fabriqué à partir de tissus de Meryl/Lycra sport avec des propriétés anti bactérienne et absorbe la transpiration qui vous laisse une sensation de fraîcheur et sec. Célébrez les plus grands et les plus influents artistes et groupes dans le monde avec cet excellent morceau de marchandises de la musique officielle. Avant 3 led rechargeable usb & arrière 9 led bike lights set-bright light cycling. la main pointe cousue.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Avant 3 led rechargeable usb & arrière 9 led bike lights set-bright light cycling

Éléphants Floral Valise Cover peau protecteur rose. Nouveau ESBIT Poêle et pot Stand Camping Gear ESB87061. Axe de selle alu Noir Diamètre 28.6mm velo fixie route chopper etc..., Nouveau Castelli CUBI 18 cm Laine D'Hiver Cyclisme Chaussettes ROUGE PRO une paire. Bluetooth Smart Montre Moniteur de fréquence cardiaque Bracelet Sports Fitness Tracker pour IOS. Remington nettoyants .177/.22 Nettoyage Pellets Bore Clean-Choisir Quantité, BassLegend-appât en métal Mini Spinnerbait grosse brochet truite Chub leurre de, ** 2-pack ** Motorized Bicycle Muffler Exhaust gaskets assorties PORT-matched. Cassetta pignoni SRAM SRAM PG 1130 11 velocita' 11-42 standard, CP 653.421730168 PARAFANGHI 28 SLIM 35MM CARBON. 2 kits 2 elements pour ron thompson gangster carp 11m ou 9m30, Wigwam Rebel Fusion quart II Chaussettes F1428, Neuf Sac à dos randonnée Wilsa Aspen 50l anth Gris 91494. SUPACAZ GRIZIPS 32 mm Lock-on Vélo de montagne poignées rose fluo. ** NOUVEAU ** ULTIMATE Nº 5 Pole Section 30 mm intérieur/26 mm extérieur, 1 LOTS DE 4 EFFETS LUMINEUX POUR ROUE DE VELO BOOSTER. La lumière colorée de signal de rayon de roue de vélo du modèle LED 30. TEAM DAIWA tdmw 1080F-07 mouthwasher Matte Firetiger très RARE Neuf dans sa boîte.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen