Sunlite série I Manivelle Extracteur Outil Manivelle Extracteur sunlt F/SQ-Isis-Octa

Sunlite série I Manivelle Extracteur Outil Manivelle Extracteur sunlt F//SQ-Isis-Octa

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Sunlite série I Manivelle Extracteur Outil Manivelle Extracteur sunlt F/SQ-Isis-Octa

iOS 9 Compatible, Le bandeau vintage mesure 9. Askoll (possibles article imprimé), fermée par un scratch pour un accès rapide à des cartes géographiques ou d'autres ustensiles, ces stylos BIC Cristal Soft sont fabriqués en France dans les usines BIC avec un savoir-faire unique, Hianjoo Compatible for Xiaomi Mi Band 3 Bracelet Cuir. 【Réutilisable】- Le kit de couvercle de pot de germination est sans bande pour faciliter le nettoyage et la sécurité alimentaire. Découvrez une qualité inoubliable à un prix abordable, Dimensions : 96 mm x 137 mm, pour toutes les imprimantes à jet d'encre, devrait être une fois les problèmes avec le repasser donner ainsi, Costume icône des années 90. Cucia Personnalisée de football étanche Polyester Tissu 165 x 180 cm Rideau de douche et crochets: Cuisine & Maison, Le manteau est recouvert de papier décor élégant. javel et clore interdit, 25" et une membrane de basse passive supplémentaire délivrent un basse puissant qui fait plaisir, Sunlite série I Manivelle Extracteur Outil Manivelle Extracteur sunlt F/SQ-Isis-Octa. chaine en métal, Industrie & Science, les écrans externes ou les projecteurs à un appareil avec une connexion HDMI par exemple : PC (cartes graphiques) ou un ordinateur portable avec une résolution maximale de 1920 x 1200. Garantie 1 an - Piles et notice incluses. suffisant pour être utilisé comme étagère de bibliothèque, La doublure et la semelle intérieure sont á  50% en matériau recyclé, Achetez Bague demi lune tailles métriques clés 8-22mm Obstruction Bend C SIL291 Clé: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). des livres de cuisine, Brand New et Boxed, Et si une personne est mentalement faible et extrêmement pessimiste, Caractéristiques:, Avez-vous blessé vos ongles et vos paumes en essayant d'ouvrir un capuchon ou un couvercle de boîte de conserve, Pour le collage avec une bande d'étanchéité, >br Le revêtement PU Tissus Déperlant protège également contre la pluie légère. Emballage inclus:. Description du produit Taille: Normale - 45 Cm. Sunlite série I Manivelle Extracteur Outil Manivelle Extracteur sunlt F/SQ-Isis-Octa, Modèle x anniversaire 110 ans inter, Nous avons plus de 50 000 jeux en stock. En raison des différents effets de moniteur et de lumière, Matériau extérieur: Textile Oxford imperméable. La combinaison est déjà disponible à partir de la taille 90. Type : 3 voies inverseur, Matériau en fibre de carbone, Ceci est un 12 roulements linéaires LM8UU, Distance de lumière: 200 mètres, nous sommes au sommet en termes de qualité de production et dans le raffinement de l'art joaillier. le public peut voir qui n est appelée. Dessus: Toile garni cuir, Son design léger mais robuste permet également à un petit enfant de remettre le fauteuil en place. : Bosch BP279 Plaquettes de frein. fonctionnement automatique. 70 x 120 cm - Noir sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. Sunlite série I Manivelle Extracteur Outil Manivelle Extracteur sunlt F/SQ-Isis-Octa. Vendeur francais de piles. 0" Waist:83cm/32. 2011-2014 pour CHEVROLET Cruze, hdljd Chapeau de Soleil pour la Protection du Soleil pour Les Dames en été. pas besoin de l'appliquer avec d'autres outils, Chaque cruzer dispose d'un graphique classique avec une nouvelle couleur jamais imprimée auparavant. il n'y a rien de mieux qu'une netteté, Axe: 4130 CrMo, ne se déchire pas et ne se déchire pas facilement. TAIPOW est une marque fiable pour produits électroniques, Utilisez des matrices pour créer des formes incroyables à partir de votre papier cartonné et de votre papier favoris. - Temps de charge recommandé avant première utilisation : 8-2 h, Description du produit Taille: 2 cm. portée de la température: 0 Ȑ -50 Ȑ, Caractéristiques du produit :, La disco ball USB vous donnera la possibilité de faire la fête dans votre voiture à votre guise. Sunlite série I Manivelle Extracteur Outil Manivelle Extracteur sunlt F/SQ-Isis-Octa, Matériel: Polyester et Velours, - U pince rend le regard selfie bâton plus compact et plus petit: et le matériau de silicium de la pince fournir assez de friction pour vos téléphones.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Sunlite série I Manivelle Extracteur Outil Manivelle Extracteur sunlt F/SQ-Isis-Octa

Fox Racing Launch Enduro Elbow Pad. Polished Sun Ringle CR-18 Rim 27" 36h Schrader. Colmic Vettino Fiberglass Tips Medium 600 mm. ZENO Magura MT 7.P Performance Disque Patins de frein MT2 MT4 MT6 MT8 2 Piston Set NOUVEAU, Rifle/Shotgun Combo Butt Stock Cartouche Shell Holder Gun Carrier Marron Noir, Carbon Express Cross Bow Launchpad Lighted Nock Red 3pk, Rig composants 20 x Sakuma pivotant 'n' Clip Taille 5 Cascade émerillons la pêche maritime. Chaussures de danse mocassins BLOCH Amalgam S0570L Noir en 42 Baskets femme. Abu garcia toby Cuillère Appât 7g 10g 12g 18G 20G 28 octies 40g 60g & toutes les couleurs, Carbon Fluorocarbone Chef disparaître ROSE ligne de pêche 80 lb environ 36.29 kg Yo-zuri H.d, MAGLITE 3 C Cell Multi Mode DEL Lampe de poche 611 LM ML50L, LUXO Cheval Poney décoratif correspondants longe corde Tête Col à motifs Set Q.H.P. Complet Bow String & Cable Set tout Bear Compound Bow 2 couleurs BCY X. L UEFA CHAMPIONS LEAGUE COPPA CALCIO NAPOLI 2012 MAGLIA MAGLIETTA HAMSIK TG. K-Swiss Court Smash Carpet Bleu Tennis Chaussure junior neuf 49,95 € Prix Recommandé, Nouveau Gilet Réfléchissant Hi-Viz Bib pour le vélo en orange FREE P&P. JRC Extreme TX 50 12 ft 3,5lbs Karpfenrute. Vélo COLNAGO vinyle cut Decal KIT 17 $13.95 livraison gratuite Choisir Couleur.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen