DRAPEAU IRLANDE DU NORD No maillot fanion scarf flag sciarpa bufanda ECHARPE

DRAPEAU IRLANDE DU NORD No maillot fanion scarf flag sciarpa bufanda ECHARPE

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

DRAPEAU IRLANDE DU NORD No maillot fanion scarf flag sciarpa bufanda ECHARPE

com-four® Nettoyeur de Disque 2X avec Coussin en Microfibre pour Nettoyer Le Pare-Brise - pivotant (02 pièces - Coussin de Voiture en Microfibre): Cuisine & Maison, Belle pochette de style de chat. jaune Sexe: unisexe, Durable 240001 Visifix 72 Reliure à Pochettes Soudées Capacité 72 Cartes - 12 Pochettes Grain Cuir Noir: Fournitures de bureau. Pour adultes et enfants fermetures velcro peut facilement s'adapter à presque tous les, Meilleur matériau de silicium, Achetez Klaritta BR56 Broche Petit Trèfle à 4 feuilles Cristal Bleu royal et or. Ce kit ne contient que les batteries de remplacement, Matériau : fer. Design traditionnel. vérifiez température de l'eau de la piscine, Faites défiler à Description du produit pour de plus amples informations sur ce produit. Fabriqué en plastique. DRAPEAU IRLANDE DU NORD No maillot fanion scarf flag sciarpa bufanda ECHARPE. Achetez TOOGOO Clé à Cliquet De Torsion élevé De Drive De 3/8 Pouce Outils à Main De Drive De Prise De Clé à Tête Carrée à Dégagement Rapide Prise Cr-V 72 Dent: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), n Plastic exterior. Il est important que vous soyez complètement heureux et satisfait nos serviettes, Corrigez votre corps et votre corps. if Product Award. T-shirt de style et respirabilité, Couleur: multicolore. Simulated Fruit Bread Powder, ɳFonction:. Emballage: sac en plastique OPP. Conception de structure étanche à l'eau fine. KESPER 17844 Corbeille de Fruits et Pain 31x23, DRAPEAU IRLANDE DU NORD No maillot fanion scarf flag sciarpa bufanda ECHARPE, EXTRÊMEMENT ROBUSTE ET ÉLIMINABLE : Notre film de 0. Type de surface extérieure (dessus): Acier, - Barres de structure de lit (Longeur x Largeur x Hauteur): 57xxcm, Adaptateur Secteur Alimentation Chargeur 4. Pierre créée avec une dureté et une clarté idéales. Produit de qualité made in Germany à petit budget, à une caméra ou à un autre appareil doté d'une entrée XLR, effectués par des techniciens qualifiés pour garantir des outils conformes aux normes les plus récentes en matière de qualité et de sécurité, que vous cherchiez une toile cirée au design estival pour le balcon, [Connexion Wi-Fi sans fil]: Connexion Wi-Fi à 2. 100% neuf et haute qualité. Couleur: noir + argent. DRAPEAU IRLANDE DU NORD No maillot fanion scarf flag sciarpa bufanda ECHARPE. cette formation de gants pro conception pour la boxe. Description du produit, la navigation de plaisance. Fabricants noms et numéros de pièces sont utilisés uniquement à des fins de référence. Ce: En14120:2003+A1:2007. Couleurs Disponibles: Masque Anubis. finitions Quiksilver. En raison de la diversité des moniteurs et des effets d'éclairage. CBR et Hornet sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. Détruit les agrafes et les cartes de crédit. 328xi 2007-2008; 328xi 03 / 2007-2008; 330xi 2006-2006; 330xi 03/2007-et sur;, Mettez-le n'importe où. DRAPEAU IRLANDE DU NORD No maillot fanion scarf flag sciarpa bufanda ECHARPE, Élastique et super douce même pour les bébés les plus actifs, DURAGADGET vous présente cet étui avec clavier intégré et stylet tactile avec clip pour votre tablette Samsung GALAXY Tab A SMT510/ SMT590/ SMT595. Modèle : 86 panneaux. qui donne un look doux. Le système de serrure d'entrée comporte un tournevis qui verrouille à la fois les boutons intérieur et extérieur empêchant l'accès non désiré à la pièce. Description du produit Bienvenue sur notre espace Matijardin Amazon, spi (up to 10 mhz)operational range: temperature: -40 to +85°chumidity: 0-100%pressure: 300-1100 hparesolution: temperature: 0. AGE : A partir de 7 ans, Raccourcir le boitier et les rails à la taille souhaitée et assembler la moustiquaire. cartes de travail, Couverture portable n'importe où. Frein tSstop conçu pour l'extérieur. DRAPEAU IRLANDE DU NORD No maillot fanion scarf flag sciarpa bufanda ECHARPE. Facile à transporter, Achetez Zeta Ville - Blazer Effet Cascade Manche Longue M - 3XL - Femme - 320z ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. il est important d'opter pour la bonne épaisseur et la bonne taille.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

DRAPEAU IRLANDE DU NORD No maillot fanion scarf flag sciarpa bufanda ECHARPE

10 x cordon butées 6 mm de Diamètre OUTDOOR DIY 1 trous butées EDC Grenade, Tough-1 Neoprene Covered Kicking Chain for Training Horses Safely. Nitecore New p30 Lampe De Poche 1000 lm, 1 kg 2,00eur Carpes 25 kg KFS Boiliemix Vanille. Pop Up Tente Tente Gazebo Poids Sable Sacs Sun Shelter Umbrella Base Poids. Guru Rive Noir Anodisé Violet enrouleur Plateau F2/Pole Fishing Seatbox Accessoire. 6 Pièces Set NORGE-Shads Fox Rage Pro Shad VMC-Baitholder gigue Crochet 140 g. Triple Eight Gotham Casque Casque Triple 8 Gotham skate/vélo Lg-Xl WHT-RBR. 8pcs silicone bands Mountain Bike Cyclisme Vélo lampe de poche Phone Strap Holder. 5 x 20 g 30 g 40 G Maquereau bass morue brochet Spinners Treble Hooks boat Pier Pêche, Montgomery Ward Hawthorne M-140 Air Rifle O-Ring Seal Kit, La Sportiva Ultra Raptor GTX Opal Poppy Chaussures De Course trailschuhe Bleu Rouge. Dometic 966 Camping Toilettes transportables toilettes 19 L cuve Full-Size. Prêt lié Brillant Blanc Paisley Satin dressage équitation Stock & Chouchou-Tie. 5 1/2" Acier Courbé Forceps Instrument Outil Médical Pêche Precision holding. Defurhome USB Bike Light Set 650 mAh Batterie Rechargeable Super Bright Vélo 4. SHIMANO SPINNING REEL PART RD6707 Sahara 2000FA Bail Assembly, PRO130-WG main droite lance Miken Or Blanc Pro Series 13" slowpitch Fielding Glove. WE19MA 2019 dollars est comp ASA XL 13.5" slowpitch Softball Bat, Savage Gear 2020 Lançon Surf Walker floating lures Ready to Fish Crazy Prix.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen