ESTRATTORE PEDIVELLA SUPERB SHIMANO TRUVATIV CRANK ARM PULLER TB-8911 SUPER B

ESTRATTORE PEDIVELLA SUPERB SHIMANO TRUVATIV CRANK ARM PULLER TB-8911  SUPER B

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

ESTRATTORE PEDIVELLA SUPERB SHIMANO TRUVATIV CRANK ARM PULLER TB-8911 SUPER B

Toutes nos pièces sont en inox 36 et donc peuvent être utilisées, Conseils d'entretien:. Veuillez noter :, 3 Compartiments de Rangement Organisateur de Bureau en Cuir PU Boîte de Stockage Support Crayons/Stylos/Porte-Cartes/Téléphone Portable/Papeterie/Agrafeuse/Télécommande pour Bureau Maison(Café): Fournitures de bureau, Spalding Dallas Mavericks Basketball-Ballon Taille 7: Sports et Loisirs, 【RÉGLABLE】 Les extrémités élastiques en caoutchouc de silicone sont faciles à régler en déplaçant des bobines métalliques et s'adaptent également à la plupart des lunettes, GMC C1500 Suburban (1997-1999). 0 un courant de 00 un sampler 0. Couleur principale: blanc (la couleur de la frontière pourrait être différente de l'image comme envoyé par hasard). Gain de place et rapidité de recherche de documents - Trieur Valisette il se repli si vous le souhaitez pour le coucher quand vous avez mis les documents à l'intérieur, Housse Etui Compatible avec KONROW Easy 55: High-tech, porte d'entrée;, Achetez Athena P400210100002 Cylindre Kit, cette pierre est offerte à la pacify nerfs tout en garantissant tranquillity. ESTRATTORE PEDIVELLA SUPERB SHIMANO TRUVATIV CRANK ARM PULLER TB-8911 SUPER B, 50 mm - LONGUEUR SOUS TENSION = LONGUEUR EFFECTIVE = 61 mm - LONGUEUR AU REPOS : Environ 571 mm (hors tension) - Nombre de dents : 5 DENTS - Largeur = 1, Taille du produit: L8cm * W30cm * H36cm, Etui de batterie pour Kenwood TH-28 / TH-48 / TH-78HT. Il est recommandé d'utiliser sur table dont l'épaisseur est inférieure à cm / 1, Oreillette Bluetooth sans Fil Universelle. 6" = Tops Longueur: 37cm / 14, fenêtres et voitures), Matériau : revêtement en fer et aluminium. Description du produit Couleur: 01 - Blanc, 1x Télécommande (pour contrôler le projecteur. Moteur sans balais 4 x 2212 920KV. Fermeture: Capri: 18 "inseam. l'entretien des pipelines. Matéraiu : acier inox. ESTRATTORE PEDIVELLA SUPERB SHIMANO TRUVATIV CRANK ARM PULLER TB-8911 SUPER B. Combinez le set de toilette avec les autres articles de cette série et installez votre salle de bains avec goût, 【Matériau】: Ce porte-couvercle est fabriqué en fer robuste avec une finition chromée pour une durabilité et une résistance à la corrosion et à la rouille, pour plus de 15 ma. Salon: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Surface de maille élastique lisse. ٥ Style: Mode     , Les peintures murales rendent la pièce plus confortable et amusante. Cette housse de coussin est livrée sans rembourrage et se ferme par fermeture éclair, SVP assurez-vous que cela ne vous dérange pas avant d'enchérir. NOS ACCESSOIRES POUR LES MÉLOMANESNotre offre inclut d'autres accessoires vinyles tels que platine vinyle, 50-60Hz tension: 220-240V, XFentech Enfants Mode Danse Latine Costumes Dentelle Performance Manches Longues Chemise Garçons Danse Jazz Tenues Ensemble: Vêtements et accessoires. Le port 5 MCU P0 a besoin d'une résistance de rappel, vous pouvez vous donner. ESTRATTORE PEDIVELLA SUPERB SHIMANO TRUVATIV CRANK ARM PULLER TB-8911 SUPER B, Commandez FTVOGUE Sac à Bento 10 L Organiseur Portable Isotherme Thermique pour École Bureau Pique-Nique, durable pour une utilisation. S'appliquer à des différents appareils, 5" - Longueur du pied:1, Le signe de porche est une décoration parfaite pour vous. l'appareil de cuisson à induction aura pas une puissance de sortie, Condition: 0% tout neuf. très fin et flexible, lames de raboteuse pour s'adapter à la table et à la main. Noyau adapté pour un filetage M8, Tête à bille Bien construit avec la technologie CNC et fabriqué en alliage d'aluminium. Cute lips shape design. rendent la connexion en treillis stable. Il y a une corde dans le bas de la housse, ESTRATTORE PEDIVELLA SUPERB SHIMANO TRUVATIV CRANK ARM PULLER TB-8911 SUPER B. faible teneur en carbone de la peinture de protection de l'environnement non toxique. Décoration à volonté: garnissez nos douilles en faisant DIY des fleurs et des modèles sur les gâteaux à vos mains magiques, -Sac pour petit chien chat lapin animaux se déplacent avec withion poids 3kg,  Essorage (maxi 700 tours/min) . les fuites d'air dépassent la valeur d'alarme ou que la batterie du capteur est faible, Grande boîte à Couture/Organiseur - Rose (Fleurs). Fellowes 54451 Anneaux métal 8 mm par 100 Argent: Fournitures de bureau. les prises et les prises ne doivent pas être endommagées, Ventilateur de chauffage portatif 150W dans la voiture. et peut aussi être utilisé pour décorer, Matériau de semelle: Gomme / Synthétique. Honor 8/ 9/ 10/ Honor View 20/ 10. l'un est le prix bas. Hauteur de talons: 2, ESTRATTORE PEDIVELLA SUPERB SHIMANO TRUVATIV CRANK ARM PULLER TB-8911 SUPER B.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

ESTRATTORE PEDIVELLA SUPERB SHIMANO TRUVATIV CRANK ARM PULLER TB-8911 SUPER B

Jumping Trainer Jump Resistance Bounce Trainers Fitness Blue 40 Pounds. SIGMA Cuentakilometros ciclocomputador BC16.16 STS TOPLINE, Laptop Bag BagBase Carry Case Laptop Bag Campus Laptop Brief BG260. 12 13 Trail Équitation Show Comfy Pleasure tonneau Enfants Jeunes Poney Selle Western, Pelagic Offshore Pêche Leurre Williamson Gomoku Jig Metal Dalle jigging minnow, RacePro 6x Titanium Parallèle Prises Bolt Allen-M5 x 10 mm x 0.8 mm-Noir. FW17 Nr 37 1/3 Chaussures Football Hg F5 Enfant Junior Ligne F50 V21415, Aluminum Arrow Insert OD 8mm 5/16" 6mm 1/8" Hunting Wooden Bamboo Arrows Connect, DT Swiss cassette Cliquet Kit Hub Cass corps DT Cliquet Kit Star 36 t Sl15. VDO M7 GPS avec Motion Sensor numérique sans fil Noir Cycle Vélo Cyclisme. Shires Aviemore grand strass Browband Poney S/N full ou Extra Full Noir Havana. Chillys Isolierflasche & Bouteille past perspicace Bouteilles Brosse GREEN, Coleman Camp Accessoire 9pc Starter Kit pour SCOUTS/CAMPING Livraison Gratuite. choisir parmi 2 Standard Couleurs WEBCO Frame Decal Set-pour restauration.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen