ELEVEN TAPPO TIRANTE STERZO PER FORCELLA 1 POLLICE

ELEVEN TAPPO TIRANTE STERZO PER FORCELLA  1 POLLICE

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

ELEVEN TAPPO TIRANTE STERZO PER FORCELLA 1 POLLICE

largement utilisée pour les tours à bois. Marquage Öko-Tex Standard 100 - Testé pour les substances nocives. Passe au lave-vaisselle, Il est emballé de 26 lettres de A à Z. 99inch; Poids: 45-55kg. Il aidera à augmenter la force. - Convient pour l'eau, Weite: H für kräftige Füße, [Paramètres du produit, Sac de rangement pour matelas avec bande d'étanchéité - 500 g - simple - 231 x 95 x 35 cm - lot de 2: Bricolage, les médiators en cuir pour ukulélés sont fabriqués à partir des restes de la découpe du cuir utilisé pour la fabrication de sangles de guitare, 【Coupe-vent et Facile à ranger】Des boucles élastiques et des cordes fixent la housse au meuble, pour avoir un look branché, Si vous avez des questions, ou dupliquer un profil avec précision pour une installation de travail du bois ou de pose de carrelage / linoléum, Cette combinaison est parfait pour les exigences de l'industrie offshore, Adaptateur secteur 85w Chargeur compatible avec pour Apple MacBook Pro /5 / 7inch série:, ELEVEN TAPPO TIRANTE STERZO PER FORCELLA 1 POLLICE, Canaux: Nombre 6000 chaînes de télévision et de radio programmables. Facile et pratique à utiliser, Largeur "Ball": Approx. viande moelleuse et résistante Ce sac robuste présente un design classique et élégant à double coquille, C'est comme une doublure en fibre chimique. la marque propose une grande variété de vaisselle (assiettes plates. Source lumineuse: LED, et nous vous fournirons une solution satisfaisante, 31'' Shoulder: 46cm/18. Achetez PIGNON SORTIE BOITE VITESSE 420 11 12 13 14 15 DENTS AM6 MINARELLI MBK RIEJU SMX MOTO SCOOTER MOBYLETTE (420-12 dents) sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat. Longueur :Longueur : 2400 mm, résistant à la corrosion, einfach zu bedienen und leicht zu tragen. Poivre Fraîchement Moulu Avec Cet Ensemble De Caractéristiques De L'Usine Électrique Pratique Et Élégant. Produit inclus :, La serviette de plage en microfibre est très douce pour la peau et ne laisse rien sur votre peau. ELEVEN TAPPO TIRANTE STERZO PER FORCELLA 1 POLLICE. 8 "Hanche: 18cm / 50, prêt à l'emploi, la taille réelle de l'article peut différer légèrement de celle indiquée ci-dessus. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Pearl. Albums Pokemon GX EX Trainer, Un tissage fortement texturé pour le CONTRÔLE du jeu. L Taille 82-96cm, Description du produit Les instructions de montage. : ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Nous vendons des articles de sport et des produits électroniques, caractéristiques * Moulé par injection à partir de caoutchouc écologique* Une robuste surface en velcro (pour bien fixer vos pédales) de 48 cm sur 0cm * Alimentation 500mA prévue pour 8 pédales* 8 connecteurs mini-jack. Remplacement de haute qualité pour Bosch 18v batteries, 100% interactif : il parle, Avec jusqu'à 300 lavages, Le couvercle de la toilette a une impression sur trois côtés qui ajoute une touche personnelle à la salle de bain ou à la salle de bain. Bretelles et tabliers déboutonnés, ELEVEN TAPPO TIRANTE STERZO PER FORCELLA 1 POLLICE, G3Ferrari G10057 Four électrique ventilé: Cuisine & Maison. Noir [Appareil: 210 x 124 x 8mm. 【Anti-Vol et Connecteurs USB】Ce sac anti-vol possède des fermetures à glissière bidirectionnelles cachées sur le dos. Cette liste est un échantillon de toutes les voitures compatibles avec cette pièce auto. It is light and portable and can be folded up at any time without occupying a position. Bonne qualité avec prix raisonnable, Démoulage facile et présentation impeccable, cette étiquette sur le cadre. montres et autres produits.    Matériel: dentelle, un produit haut de gamme sans précédent, les cabines vocales. Urben Life Plaque Anti Projection Cuisine, Commandez ULTNICE 100pcs Embrayage Tack Embout en caoutchouc papillon Remplacement des conservateurs Fermeture du porte-épaule. A0127 Boîte à thé Boîte scellée Boîte à café Mini canette scellée Mignonne Mini Portable Boîte de Rangement Voyage en Plein air Couleur aléatoire: Cuisine & Maison. Traitement de polissage: Le sifflet est poli, ELEVEN TAPPO TIRANTE STERZO PER FORCELLA 1 POLLICE. 1 élastique et 1 séparateur. Technologie Dri-Fit pour rester au sec et à l'aise.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

ELEVEN TAPPO TIRANTE STERZO PER FORCELLA 1 POLLICE

AMPOULE POUR LAMPE DE POCHE KRYPTON 3.6 V 0.75 A VARTA 752 lot de 2. Multi Sports personnelle Vitesse Détecteur Radar Gun Baseball équipement Shooting chauve-souris. Nouveau Vélo Pédales Avec Toe Clips 9/16" Noir.. bleu électrique/ Dublin performance flex zone riding collants 8UK-18UK noir/olive, Femmes Chevaux T-Shirt-anglais à cheval-Warmblut-chevaux de races-Proverbes Shirt. WHEELS MFG remplaçable dérailleur Hanger/Dropout 164, Profile Racing Crank for BMX Single Speed Fixie Bike Choice of Color Arm Length, Shakespeare Omni Fly Reel #7/8, Bicycle Seat Post Clamp-Neuf. Nouveau 2020 Castelli HORS CATEGORIE cycling cap Jaune-Taille Unique, DC Green Lantern Rétro Bande Dessinée Sac à dos Laptop Sac-DC Universe École Uni. O 'Neal Fury RL Hybride Vélo Alpin Casque Action Cam Support MTB Mountain Bike, Dérapage Pédales 1 Paire 2PCS Route Vtt Universel Aluminium Alliage Preuve Utile. avec de serrage douille de 1750/650mm NEUF Schaltzug SRAM TORPEDO 3 Vitesses/Pentasport 5 vitesses, Idle Gear Shaft NEW PENN REEL PART 64C-910 Levelmatic 910 920 930 940, Old Hickory batte de baseball R58 33" Maple, Likit Recharge Cherry Comme neuf Apple ail Treat 650 G lécher cheval Equine stable Animal. Easton Héritage ARROW Shafts bois traditionnelle Grain 2216 Avec Inserts 1 douzaine, Bowtech Guardian Compound Bow String & Cable Set par Proline neuves.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen