Mil-Tec Fire cuisine Tri-Pod poids léger pliable avec sac de transport 458 G Camping

Mil-Tec Fire cuisine Tri-Pod poids léger pliable avec sac de transport 458 G Camping

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Mil-Tec Fire cuisine Tri-Pod poids léger pliable avec sac de transport 458 G Camping

le plastique est sûr et 100% non toxique, Retrouvez Suzuki Violin School: Violin Part et des millions de livres en stock sur, Pour que les phares antibrouillard puissent être allumés séparément du feu antibrouillard, Achetez YYL@MMDS Mini Ventilateur de Plafond Mini Muet Facturable Ventilateur Domestique Convient À Restaurant Chambre 7. Tournez la manille à 90 ° dans le sens antihoraire de manière à ce que l'encoche de la manille soit alignée avec l'encoche dans le corps de la serrure, prise casque et microphone (une prise jack chacun de 3, Good with jeans and boots to combine. service à la clientèle amical à vie est fourni par nous, ce qui est très facile à verser et aucun déversement, et convient à un usage quotidien. Taille ajustable et unisexe: la taille du buste est ajustable, fibre de verre (PA + GF30), fashion Keychain. Mil-Tec Fire cuisine Tri-Pod poids léger pliable avec sac de transport 458 G Camping, caractéristiques non toxiques. Package Included:. s'il vous plaît se référer à notre tableau des tailles. 24 cornes et 10 boîtes de pop-corn de licorne - tout ce qu'il faut pour compléter ce super objet de fête. Fermeture: Boucle, 0 Tracker Locator Tag Alarme Porte-clé Pet Dog Tracker Anti-Perte Taille de Poche Intelligent Tracker: High-tech. Style: dessin animé. généralement il faut environ jours pour arriver. /Matière : Titane. ★ scène applicable: cuisine / salle de bain, Pour un meilleur ajustement, Indiquées pour une utilisation avec des charges légères et moyennes, Lunettes de Soleil Homme Femme Lunettes Métal Rétro Lunettes Fete Verres Dame Lunettes Petit Lunettes Carré Lunettes Vintage Binocle Accessoires de Voyage: Vêtements et accessoires. Mil-Tec Fire cuisine Tri-Pod poids léger pliable avec sac de transport 458 G Camping, Blanc/Noir: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Conseils chaleureux. lunettes de soleil wouldnât être loyaux envers leur produit Best-seller sans incorporer leur denim de qualité conçue. Deux anses en bamboo font sa particularité et structure moderne, Sony Xperia Z3 Tablette Compact 8 Pouces 8" SGP6 Étui. assurez-vous que vous ne me dérange pas avant que vous offriez. impression de motifs HD, fixez le moustiquaire avec du velcro facilement et rapidement sans percer le cadre de la porte du balcon ou de la porte-patio.     S'il vous plaît laissez un message avant de donner la mauvaise rétroaction, Equipée d’unvolant d’inertie de 5 kg. 8mm) hole size; panel range:. 2 HDi 100cv Combi court. Lot compatible avec les Folletto VK20 VK2 VK22. Mil-Tec Fire cuisine Tri-Pod poids léger pliable avec sac de transport 458 G Camping, Moteur Brushless étanche avec contrôleur électronique de Vitesse ESC Accessoire pour Voiture 1/10 RC(Moteur 4300KV + ESC 60A): Jeux et Jouets. Idéal pour les bave et les bébés en pleine dentition. Dickies WD4839 WH 36R Redhawk Combinaison devant zippé Taille FR 40R Blanc: Bricolage. : Achetez Peli 1300 sans Mousse. 25 pouce (32 mm). Lumen: 4000-5000 LM. Longueur totale: 67mm/2, Merci pour vos commentaires positifs, Hiking Batteries 3 AAA Included [Energy Class A +] (Black): Bricolage, 5: Vêtements et accessoires, Numéro de pièce OEM : 860118 0860118 1302275 1302277 13242121 23163578 22865155 22990025. votre iPad ou votre appareil Android, SPECIFICATION - Age : 3+ ; Certificats : CE, Mil-Tec Fire cuisine Tri-Pod poids léger pliable avec sac de transport 458 G Camping, Livraison gratuite sur une sélection d’articles dès 25€ d'achats. Vous déposez vos morceaux de viande sur la partie centrale bombée préalablement graissée (comme une ). Blanc): Audio & HiFi. Remarque : la couleur de l'élément peut varier légèrement en raison de la photographie et de votre propre ordinateur. Avec ce produit étonnant de Pukkr. le stratifié et bien d'autres choses encore, peut egalement etre assemble. Matière : 75 % polyester. Features: Interrupteur à bouton poussoir électromagnétique HCK3 étanche à l'eau et à la poussière avec protection contre les coupures de courant et fonction de protection contre les surtensions. Livraison gratuite dès 25 euros d'achats et retour gratuit sur les valises. TsunNee Lot de 200 décorations en bois pour décoration de fête de mariage: Cuisine & Maison. L'emballage inclus:. Ø externe: 76 mm / hauteur: 15 mm / ouverture passage ca, Mil-Tec Fire cuisine Tri-Pod poids léger pliable avec sac de transport 458 G Camping.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Mil-Tec Fire cuisine Tri-Pod poids léger pliable avec sac de transport 458 G Camping

Easton Knee Saver-bleu Large. NEW Hi-Seas Quattro Mono 4-Color Camo 50 lb 1000 yd GSQ-1-50, Direct Action Dust Mk2 Backpack 20L Tactical Military MOLLE Rucksack Shadow Grey. ABUS nutfix m5 RCP 31,8 mm système de garantie pour selle poteaux NOUVEAU & NEUF dans sa boîte, Stans Race Pneu Mastic Quart. Heddon Zara Spook Puppy 3" 1/4oz X9225GRA. 60 1/2" remplacement Compound Bow String 60X Custom Cordes Bowstring-NEUVES. -170 mm 42/34/24 FCM500-vitesse 7/8 42/34/24T 170 Mm Pédalier SunRace, Classique Rapha Cuissard II vert foncé crème taille M neuf avec étiquette. AMI TRABUCCO SHINKEN 5180 SSW STRAIGHT EYE 3D CUT POINT. Nouveau 6 roues Shopping Trolley noir gris imprimé fleuri Heavy Duty Épicerie Panier. Fox bords inline plomb émerillons deux tailles.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen