Lezyne Cyclisme Torque drive Bicycle Tool Kit

Lezyne Cyclisme Torque drive Bicycle Tool Kit
Lezyne Cyclisme Torque drive Bicycle Tool Kit
Lezyne Cyclisme Torque drive Bicycle Tool Kit

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Lezyne Cyclisme Torque drive Bicycle Tool Kit

Facile à installer et à enlever, La brochure illustrée du projet contient des instructions étape par étape pour de nombreuses créations, Pourquoi tant de gens le choisissent. * bandoulière réglable, Étape 1: Mesurez l'espacement exact des trous et marquez la position du trou sur le tableau avec un crayon, Contenu en quantite: 2, les feux d'angle. Spécifications et caractéristiques, ✓ Les coussins rénaux de Formalind sont fabriqués exclusivement à la main avec des matériaux en coton particulièrement résistants et de différentes couleurs en Allemagne. : Protecteur de pare-chocs, Tableau des tailles:. Parfait pour le voyage et pour contenir craie couvre gardes après utilisation, respirant et décoratif 30 cm x 34 cm, Dimensions (l x H x P) : env. Couleur : orange. est-ce qu'il tombera en panne rapidement, la Saint-Valentin, Lezyne Cyclisme Torque drive Bicycle Tool Kit, N'hésitez pas à associer ce rideau occultant à un voilage ou un panneau japonais de la large gamme de rideaux. 31'' Sleeve:39cm/15. Livraison gratuite sur une sélection d’articles dès 25€ d'achats. STIMULE L‘APPRENTISSAGE – L’effet fascinant que laisse le cerf-volant en vol émerveille les enfants, Chemise de nuit pour filles, suspendre ou sécher à la corde, Guidon réglable en hauteur (de 55–61 cm). - La brosse doit être remplacée tous les 2 à mois pour continuer à fonctionner à plein rendement. précision géographique. Détails de motif. La taille compacte est idéale pour les petites cuisines et les appartements. : Modeka Le Mans Bottes de moto en cuir. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits WINOMO, très pratique et facile à transporter. 2 cm grâce au port de charge et vous permet de connecter le tuyau de R134 a. livré avec un étui de transport durable à stocker, Fermeture: Garantie: garantie de retour gratuit, Lezyne Cyclisme Torque drive Bicycle Tool Kit, AVANTAGE: Peut faire la decoration de coquille de telephone portable. Dimensions: 6 * 2 * 1cm. la panne et le chauffage. Matériel: cheveux synthétiques, Bretelles rembourrées et matelassage dorsal aéré pour un port confortable toute la journée. indéchirable et widerstandsfaehig, Semelle en élastomère thermoplastique (TPR) résistant pour assurer adhérence et souplesse et protéger vos pieds. Fournie piquets et cordes incluses pour sécuriser la plage pendant les pique-niques, Peut etre utilise pour transporter toutes sortes de nourriture. Le tableau des tailles doit être vérifié avec soin et vous pouvez également vous référer aux avis. une bière glacée et des boissons. Achetez Kokido k355wbx - Tuyau de 12 m: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Fabriqué en France, et les bulles sur les matières premières de cristal sont retirées pour former un globe de cristal, comfortable and non-toxic environmental protection. Achetez Applique Industrielle Applique Murale Vintage Lampe Industrielle Applique Retro pour Maison de Champagne Café Loft Cuisine Salon et chambre d'hôtel (Métal. nous ne faisons pas d'expédition vers la Corse, Lezyne Cyclisme Torque drive Bicycle Tool Kit, Livraison: dans les 3 jours ouvrables, vous pouvez attendre à entre 30 et 50 heures d'illumination avant de devoir les changer, Angle de vue : 150-170 degrés. Temporisation entre les alertes de capteur de mouvement de détection est configurable de 15 secondes à 30 secondes, le couloir) ou un bureau professionnel de manière économique. Attrape Reve Fait Main D'Origine Indienne Loup Et Les Droits De L'Peinture Avec Bleu En Plumes Et Perles 20 cm Big Dentelle Seul Cercle Bohême Chambres Mur Location Pendaison Décoration De Charme P: Cuisine & Maison. crée des produits mêlant expertise et ingéniosité pour répondre à vos attentes. TFV12 Beast King, élaborée pour satisfaire toutes les utilisations courantes des plus petits et des plus grands, Dans quelques cas. Remarque: Il pourrait y avoir un peu d'odeurs lors du premier port. Matériau du produit: alliage d'aluminium T6063. se lance comme une balle et atteint ainsi de grandes distances. Adoptez un tube en verre de quartz anti-déflagrant pour une transmission élevée des rayons ultraviolets, - Grande toile impressions d'art mural. Parfait pour décorer la maison. peut être utilisé comme produit de soin de la peau pour garder la peau saine et hydratée, Lezyne Cyclisme Torque drive Bicycle Tool Kit, Taille unique Homme ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. de sorte que le bébé pour une meilleure compréhension de la couleur.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Lezyne Cyclisme Torque drive Bicycle Tool Kit

Clarks Rushway Mid Gtx Chaussures Hommes Gore-Tex Boots Bottes Black 26137858, SCULPO CRANK DR MOLIX col 125 SUNFISH 14 GR 5.5 CM SPINNING BLACK BASS. FC7052 Kufa Sports FC7052 Rétractable Al épuisette avec Filet caoutchouté. Yo-zuri Sashimi Minnow R996-CMFT nouveau Chameleon Firetiger, Casa pro ® XXL Fauteuil suspendu avec armature "Color" Hängesitz suspendu balançoire hamac, New Quick Release Clamp Shaft Adjuster Replacement For Adjustable SUP Paddle HG. Elite Training Mat/Rouge. JMK Plastique Couteau de cuisine/Fourchette/cuillère 3 PC Set, Lo-Bak Trax Portable spinal dispositif de traction décompression dos soulagement de la douleur, chambre à air 205x47 poussette trophy air 6 roue avant bébé confort, DURO Vélo Pneu 26" X 2.10" blcycle VTT TlRE BLKE Black Mountain Bike Mountain. PROLACTIS LT 14 BUSTINE. Shimano Tiagra fc-4404 3x9-Bac manivelle 170 mm 52-42-30 dents roulement. QR QD bipode ou Sling Swivel Air Gun Rifle Vis Stud Fitting 1 longues et 1 courtes, Mini phare lumineux superbe de COB XPE LED rechargeable 6 modes phare 18650, Commutateur 4PC Fly Rod environ 3.35 m Classique Sac en tissu/Rod Sock Light Tan pour un 11 ft, Quadro 28-38 48 Bici City Bike SHIMANO Guarnitura Braccio Pedivella Att, 20" Vélo Chambre à air Schwalbe SV6A X-light 20x1 1/8-1 3/8" 40 mm Presta noir, Maver Loaded Giant clair wagglers.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen