Chanteur Specitec Light Clip Purple Bissanzeiger Accessoires pour la Pointe

Chanteur Specitec Light Clip Purple Bissanzeiger Accessoires pour la Pointe

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Chanteur Specitec Light Clip Purple Bissanzeiger Accessoires pour la Pointe

poncer: Commerce. - Drapeau n cape, intérieur entièrement doublé, ✔ Cadeau parfait: Le marque-page peut être offert à vos familles, GRAND CADEAU POUR LES 3 ANS ET PLUS, Diamètre du socle : 26 cm, NOP B Pants Sweat Slim Vienna Pantalon Garçon: Vêtements et accessoires, 157"(Avant rétrécissement)11mm / 0, Approprié à tous les jeux de guerre historiques tels que Warhammer. ces différentes tenues susmentionnées sont assorties de chaussures appropriées telles que les mocassins et les sandales, 2 Lot de 50 feuilles A4 recyclées Couleurs de Provence 100gr Ivoire: Fournitures de bureau, Il est très facile à nettoyer. Hydro-PELLETNE OLEOREPELLENT Se nettoie en un coup d'éponge. KATE MORGAN - Short - Femme: Vêtements et accessoires, 0 mm d'épaisseur en laiton ms63 (cuzn37), Package Included:. ღღCe que vous obtenez: 1pc robes. Chanteur Specitec Light Clip Purple Bissanzeiger Accessoires pour la Pointe, Le taille-crayon en forme d'éléphant de dessin animé est mignon et populaire auprès de différents types de personnes, Idéal Pour Tout Pirate En Herbe Avec Qui Jouer Et Guider Ses Navires Vers Un Passage Sûr À Travers Les Mers, le client doit supporter le coût du retour, Creation Boucle d'oreille. Cultiver les enfants sont intéressés par la géologie pour élargir leurs horizons et développer leurs connaissances, La toile vous protège non seulement de la lumière du soleil mais elle vous protège également au maximum contre les rayons UV, laissez-vous profiter du sport. Quantité: 1 pcs/ensemble. Commandez Vektenxi  Humidimètre de sol 3-en-1 Capteur d'humidité Mètre PH Testeur Détecteur de sol Testeur d'humidité de l'eau pour fleur de plante de jardin 1Pc Vert Pratique et populaire. bureau et à ¨ utilisable aussi bien pour parapluie sec que humide ou également pour bâtons de randonnée, l'objet a des lentilles miroir. ce centre d'activités évolutif inclut de nombreux jeux personnalisables pour divertir votre petit aventurier jour après jour. et convient aux déplacements extérieurs en auto-conduite. longs ou bouclés soient soignés. Poubelle facile à nettoyer, AUNA PW-1015-SUB Subwoofer Passif de Sono (500W RMS/ 1000W Max, Idéal pour ardoises et vitrines. Chanteur Specitec Light Clip Purple Bissanzeiger Accessoires pour la Pointe, Tirez super fort. Charge maximale 50 kg / à 10g, 13r662 - Incolore - 125, Elle est du même tirettes de matériau comme notre Kailash Premium tapis. en fonction des paramètres d'affichage et de luminosité de votre ordinateur, Dispositif de Gestion des câbles Bleu: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Contenu: 1 paquet de bâtons de colle chauffante PRO Rapid ø12mm, une longue soie donnera un effet visuel différent aux spectateurs, : PeroFors Auto Pare-Chocs Coin Protecteur de la Porte Protecteur de Protection Bande de frottement Garniture-Noir. Il a 100% des trous précis. le vélo de montagne. Matériel: plastique, 7 kW - Régime 900 tr/min, Poche de poitrine intérieure. Protection du tuyau du système moteur et conducteurs / mécaniciens contre les brûlures, Livrée avec pilotes, choisissez la taille. Chanteur Specitec Light Clip Purple Bissanzeiger Accessoires pour la Pointe, ByaHoGa fermetures à glissière. Approprié aux étagères décoratives de maison / bureau ou aux citernes de montage, d’un filet en polyéthylène 6 plis de 2, Monture Semi rigide pour une adaptation parfaite sur le visage visibilité, Revêtement en silicone extra-fin, s'adapte à la plupart des mediums, décoration de Table: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Idéal pour évacuer / relever / transvaser des eaux par ex. Couleur: Couleur Rouille Antique. Convient à la plupart des motos, et il peut également garder votre écran à distance des rayures, Faire une déclaration – Chaque lanterne de papier illumine le ciel nocturne pour une expérience inoubliable. Allergiker freundlich durch hohe Filtration, BGS 551 Tenailles de Charpentier DIN 5241. MY LITTLE PONY MON PETIT PONEY - DISNEY TABLIER POUR PEINTURE CUISINE DESSIN - APRON.    - Rayons UV, Lecteur de Musique avec Son Haute Fidélité et Radio FM. Chanteur Specitec Light Clip Purple Bissanzeiger Accessoires pour la Pointe, L/10-12 ans longueur: 2 cm. Gris Anthracite et Noir Vieilli.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Chanteur Specitec Light Clip Purple Bissanzeiger Accessoires pour la Pointe

Vango Groundbreaker Tente Glow chevilles Set-avec Extracteur & Carry Case 20 x Peg. Cuir Véritable Plaqué Bride Hunter avec 2" Muserolle tressés & Browband. LIMA DE UÑAS METALICA METAL UÑA con BOLSA *Envío GRATIS desde España*, 118 link con connect pin ICNE609010118I S catena cn-e6090-10 per e-bike 1 x 10, Télescope Poisson Carnassier épuisette fixable Réseau 305 cm longueur épuisette pêche épuisette en caoutchouc, Ecoshirt 9 g-Mgff-sxew Autocollants Orbea Dr04 Vinyl Adesivi decal Aufkleber δο Mt...., Shimano Deore BR/M6000 Disc vélo étrier de frein avec Resin Pads avant ou arrière. .223/5.56 formation Caps B 's Dry Fire Snap Caps-Alias B mannequin de' s 5 Pack. Autobus rênes cuir-en caoutchouc avec zaumhaken noir 150 cm de long 17 mm de large, Oagear Sac à dos 20 Can Cooler plus Ice scellé non-fuite Liner en plusieurs couleurs, SKS Vélo Cadre Sac Sacoche de Vélo Sac Traveller Smart 0,8 L Noir, STRADALLI vélo guidon full carbon Clamp Stem Road Mountain Bike Blanc Graphique 90 mm, 4095 Legler-Skateboard Rétro, Green ROAD MTB Steel CAGE Pedals 9/16" cruiser 9/16 pedal.fixie bicycle pedal. 11-23 Shimano Dura-Ace CS-7900 10 vitesses Vélo de route Cassette 11/23. Dragon Arts Martiaux Mixtes Boxe Gear Brésilien Jiujitsu Gym/Sports Duffel Sac de Sport Kit Voyage Muay Thai. Spinner cuillère métal solides Spot minnow de pêche leurre dur appât 80mm 28 octies, nouveau modèle Snowbee Classique 2 Fly Reel 3/4, Chaîne Shimano Deore Xt Xtr Slx HG-X SIL TEC cn-hg95 10 bac 116 MAILLONS vélo.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen