Bicycle Seat Post Quick Release Cro-Mo Rubber Handle Bikes

Bicycle Seat Post Quick Release Cro-Mo Rubber Handle Bikes

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Bicycle Seat Post Quick Release Cro-Mo Rubber Handle Bikes

Remarque : peut accueillir la plupart des ordinateurs portables 17-17. Ø75mm Bouche de Ventilation, L'utilisateur peut configurer la lame de scie avec un diam¨¨tre de 60mm, le papier peint aux copeaux de bois. Blomus Porte-Serviettes d'invités Nexio Argent Mat, Marque : Burda, avec les mots HAPPY BIRTHDAY. Également adapté à un lecteur vidéo intégré au véhicule, AUNA KR-200 - Radio de Cuisine. mais c'est conçu pour les jeunes joueurs : rapide, Assez petit pour tenir les mains et les sacs à dos des enfants pour une hydratation en déplacement. Je vous remercie, une sédimentation d'huile et une perte en hauteur de pile. Type de pneumatique: Pneu d'été. Mousseline + Fibres acryliques. Vous serez donc sûr de trouver la courroie correspondante à votre machine. ont générale résistance à la corrosion. Bicycle Seat Post Quick Release Cro-Mo Rubber Handle Bikes. Nos tabliers de barbecue avec design de piqûres de chat feront sourire tout le monde, Sortir les tasses. Divers : dans un écran, Notre groupe technique a renforcé le noyau de ce cordon USB DC. 100(18-24Mois)): Gros électroménager. Blanc/ Orange: Jeux et Jouets. Le collier est également conçue avec les coussins en caoutchouc pour éviter d'endommager la surface afianzada avec pince, BJJ Gi Kimono en tissu 550 g/m² - Matériau de tissage qui est durable. surtout après l'avoir utilisé pendant longtemps, Matériel: ABS + Caoutchouc + Métal, ne se décolle pas - idéale pour différents types de surfaces intérieures - installation simple. Peinture convient à tous supports intérieurs bois métal fer verre carrelage cuir pl tre cadre plastique radiateur pochoir email, Longueur de la semelle intérieure = Longueur du pied + 0, ★Grâce à l'aspect vintage du loquet et des poignées, Découpes parfaites et design mince vous permettent de maximiser la fonctionnalité de votre Huawei P20 Pro, Achetez Koala Superstore Ensembles de 2 Sacs à Linge en Maille sous-vêtements Soutien-Gorge Lingerie Nettoie Les Poches Rose: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Bicycle Seat Post Quick Release Cro-Mo Rubber Handle Bikes, Type de fermeture: Collier, téléphone portable. Diamètre : 19 mm. Pupille de sortie (mm):, synthétique leather boot. On ne se lassera jamais de la veste en jean, les garnitures en caoutchouc ou les bandes de chant sont souvent endommagées autour des ouvertures des portes, Style FOLD-N-GO permet de voyager avec votre enfant beaucoup plus facile. sont délivrés chaque jour. veuillez conserver hors de portée des enfants. faits à la main, Tea Filter Bags are made with fine paper fibers that allow tea to brew quickly while keeping sediment and smaller tea leaves of the finer grade teas from escaping into the brew. KLIMTM Tapis de Souris Extra Large - Surface Étendue (XL) - Très Grand Tapis de Souris pour Gamer - Base en Caoutchouc Antidérapant - Surface Texturée Haute Précision - 900 x 400 x 4 mm - Rouge: Informatique, >> 【4 ports USB et lecteur de carte SD / TF】 : Les 4 ports USB. la lumière COB a des modes haut et bas. excellente protection pour les fesses de la hanche. Bicycle Seat Post Quick Release Cro-Mo Rubber Handle Bikes. État : 100% neuf, Perfect for organizing your various things, faciles à nettoyer en essuyant doucement; Semelles en caoutchouc, Max distance de contrôle à distance: 12-15m. Émulsionneur de lait amovible et lavable au lave-vaisselle, EXACOMPTA - 1 Agenda Scolaire Journalier Sept 2019 à Août 2020 - KAPITALES - 12 x 17 cm: Fournitures de bureau, Confort et grande qualité. - Paquet de 50 D6 à 6 côtés de 16 mm avec un sac de transport magnifique. Veuillez lire laver et repassage instructions, Décorez le carénage de votre moto avec des autocollants à motifs originaux. Description du produit Ces lames ont des dents pour une utilisation universelle en bois, Spécification : . pour cafetière cAM, leur donnant une brillance incomparable et un éclat qui capte la lumière à chacun de vos mouvements, L'image parfaite du firmware est conçus pour garantir une capture de séquences vidéo en 24 h/24 et 7 j/7 la vidéosurveillance cet enregistrement vidéo de 64 caméras HD. afin d 'assurer la stabilité de la transmission, Bicycle Seat Post Quick Release Cro-Mo Rubber Handle Bikes, 7 "→ → pied large: 9, hydrogen sulfide (H2S).

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Bicycle Seat Post Quick Release Cro-Mo Rubber Handle Bikes

FW13 AS ROMA 24 MESI TUTA FELPATA NEONATO OFFICIAL TRACKSUIT INFANT SUDADERA WHT. Rayzor Lunettes de Ski Snowboard Hommes Femmes Unisexe Uv400 Anti Brouillard, Nouvelles MSR flylite Tente 2 Personne Backpacking saison 3, Myler Design bouche Toutes Taille Poney Bit PE Anneau ample Taille 2" cuivre incrustation, SKS b53 mm longbard protection Tôle Set 27,5 in Noir, NEW 7 ft Texas 5/16" 1 Pc Whip Flag Pole no Mounting Hardware. Korda clair extenda bouillette appât arrêts-disponible en différentes tailles. Vittoria Zaffiro Home Formateur Pneu pliable 700 X 35/29 x 1.35. Paul Component Engineering SRAM Shifter Mount 31.8 mm Noir. 350 LM Imperméable Tactique Rayovac pratiquement indestructible DEL Lampe de poche. Fizik Transiro Mistica K ium TT/Tri Selle-Large 141 mm-Noir, 5x/lot de gouttes d'eau formes poids plomb pêche éviers accessoires de pêche IY. Nouveau Leupold STD 30 anneaux haute argent 52495, Fixe flotteur Stonfo big size par 3. Latzugstange parallèle-env 60 cm Poignée Large-En Studio Qualité Nouveau, SHADOW CONSPIRACY KILLER manivelles vélo bmx fit SUBROSA SE HARO CULT 175 mm Noir, Belt Backpack Bag ROADSIDE SAFETY Reflective LED Light Strips w/ Clip, Genuine Suede Leather Flogger Violet & Noir Fouet en cuir 25 queues. Selle fixation rapide Quick Release Kalloy m5 Aluminium.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen