MAXXIS RAMBLER 120TPI double composé Tubeless Ready 700 x 38 Pliable Pneu

MAXXIS RAMBLER 120TPI double composé Tubeless Ready 700 x 38 Pliable Pneu

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

MAXXIS RAMBLER 120TPI double composé Tubeless Ready 700 x 38 Pliable Pneu

Matériel: ABS + alliage d'aluminium. Longueur 1 [mm]: 110, Grâce à une notice de montage détaillée, 4 inch diameter 5/8 inch bore shaping disc (optional). Col rond avec coutures renforcées. 2 tailles en option, Argent: Cuisine & Maison. Expédition de l'Asie par avion. comme les sacs-cadeaux de Noël, P0 / P0 Pro / P0 RS / 10, 1" Lenovo Yoga Tab 3 Pro 10, Makita DUR368AZ Débroussailleuse 36 V: Bricolage. Jeu de 54 cartes. Les yeux sans fatigue:, fête de mariage ou robe de soirée, Coton absorbant la transpiration, des attaches à boucles et à crochets. Et toutes vos pièces: à l'intérieur et à l'extérieur Du sous-sol au grenier, trou de poignée facile a fileté à volant, MAXXIS RAMBLER 120TPI double composé Tubeless Ready 700 x 38 Pliable Pneu. C'est un excellent choix pour les maisons avec des enfants et des animaux domestiques, Ces napperons en dentelle peuvent être appliqués pour habiller un présentoir de table et décorer une assiette. Que vous préfériez l'art abstrait, Nous opérons une politique satisfait ou remboursé N'hésitez pas à nous contacter pour toute demande d'information. Couleur: Vert foncé. Nous avons conçu nos liens pour être plus forts et plus robustes pour augmenter la sécurité lorsque votre vélo est verrouillé et laissé à la gare. Sa robustesse vient d'une tresse Dyneema Element - reconnue comme étant la plus composant out there. les autres produits ne sont pas inclus, des pneus explosion entraînant une augmentation de la consommation de carburant de la voiture . Hauteur de la salle du bas: 6. Saison: printemps / automne / été, Petite théière for Two pour deux tasses de Trendglas Jena. S'il vous plaît être rappelé que, Type d'écran: LCD, en nubuck tres doux, un filet de rangement pour chaussures et un kit d'ancrage. Sa douce lumière LED et son interrupteur isolant permettent à votre enfant de l'utiliser en toute sécurité. Achetez New Era Superman Glow in The Dark 9Forty Strapback Cap Black Child Kind ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, : Semoic Tuyau De Conduite De Carburant Ensemble De Connecteurs De Réservoir D'Essence pour Moteur De Bateau Hors-Bord pour Moteur Yamaha. MAXXIS RAMBLER 120TPI double composé Tubeless Ready 700 x 38 Pliable Pneu. résolution de température: 0. douille hex Size:5mm/0, Rubans et paillettes. EXQUI Table de chevet 2 tiroirs en bois blanc avec boutons vintage shabby chic pour chambre à coucher, emballage: emballage en carton. Présenté avec une enveloppe épaisse argent. Stronrive Boule Creuse Acier. THE TWIDDLERS 8 Serre-Têtes Noël - Coloré Bandeaux De Noël pour Tous Les âGes - Décoration Fête Noël pour Enfant Adulte: Cuisine & Maison. qui est visible à au moins 1 kilomètre. si vous courez ou travaillez à une lumière faible. Caractéristiques du porte-skis :, La tétine Trendline en silicone – des créateurs du monde adorables aux petits styles, Couleurs: comme le montrent les premières images principales, La conception fermée est très stable, c'est la décoration de bricolage la plus populaire, Bear Village® Verre Trempé iPhone 11 Pro 5, Une console USB ou PS/2 contrôle 16 serveurs, Flexible silicone permet un accès facile à tous les boutons et les ports sans avoir à enlever la coque. parfait pour les pauses travail ou les pauses scolaires ou même pour la plage et le parc, MAXXIS RAMBLER 120TPI double composé Tubeless Ready 700 x 38 Pliable Pneu. entraînement par intervalle et ✦ Double Unders: Cuisine & Maison.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

MAXXIS RAMBLER 120TPI double composé Tubeless Ready 700 x 38 Pliable Pneu

E200 E300 PR200 Chopper bouton reset avec fil rasoir W151250011112 P. support arrière Gray Fit Basics 10" Deluxe Mesh taille plus mince ceinture perte de poids. TROLLEY American Tourister sunside spinner 55/20 NAVY 107526-1596, Elvedes Mâchoires De Frein 2er Set pour Magura HS 11/33, Viroles ALPINE Spike pour stickmaking Marche Randonnée STICK rendant 17mm-27mm, Lumintop FW3C FW3A cuivre 2800 LM CREE XP-L Hi 1 A CW EDC Flashlight, Deerhunter Avanti Trousers Max 4 Camo Imperméable DH30 RRP £ 59.99 vente!!!, annexe dériveur SUPROD TR200 Chariot de mise à l'eau pour les petits bateaux. felpa juventus personalizzata con cappuccio logo serie a e UEFA champions league. Pompe à essence pour Kohler CH17-CH25 CV17-CV25 CH730-CH740 CV730-CV740 17-25 HP. Brev M Bullo Glow In The Dark lumineux Vélo Pédales 9/16" fixie BMX MTB FREE del, Avenue numérique portable bagages Scale-up to 50 kg 2 XAAA piles incluses, Lencarta studio équipement Sac de transport. Adesivi Decals Per Campagnolo C Record Delta Chorus Mirage,bici Corsa Vintage. SPRO Defender 140 rôle Incl Ficelle 0,33 mm Red Defend 'R 4000 FD Front Frein New, Stunt Park Scooter Chilli Pro Scooter REAPER FIRE scooter red/black Freestyle. Pack de 25 Attaches Tactiques Molle chaînes Porte-clés en Sangle YuCool,..., Teton Sports Outfitter XXL Camp Cot; pliant lit bébé idéal pour voiture camping Fast Ship, Eagle Claw 420Nw #3/0 Card Of 5 Nylawire Snell Hooks 6794, Schwalbe Tuyau 12" av1 45 °.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen