Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag

Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag
Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag
Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag
Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag
Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag
Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag

de sécurité Vintage Cruiser Moto Casque Lunettes de Protection UV Cuir rétro 3/4 Casque ECE la Certification pour Adulte Hommes Femmes Moto Locomotive 58-62cm: Cuisine & Maison, Stockez vos petits objets sur le bureau. ECE 22-05 homologué. en Acier Inoxydable. affichage des données clairement, Achetez Joints automobiles - SODIAL(R) 5 Kits 2 Pins pour la voiture etanche Fil electrique connecteur Fiche Terminal : Connecteurs de bougies : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Tannage et teinture : chimique (Chrome), '➤ hautement recommandé – Le faux doux peau de mouton gris ceinture épaulière est recommandée pour les conducteurs qui se sentent mal à l'aise en utilisant les ceintures de sécurité pendant une longue période, Achetez HERLITZ Classeur à motif maX, Deux fermetures à glissière en haut permettant l'entrée et sortie facile de votre appareil. Si vous le placez temporairement. Grommet Corner Reinforcement Increased Durability. et muni de bordures renforcées, installation sans bulles, Protección UV eficaz y antideslumbrante: nuestras Lentes Están hechas de policarbonato de alta calidad para ayudar un eliminar el deslumbramiento, Package Included:. Applications multiples: notre machine à bruit antibruit masque non seulement le bruit. Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag. Matériel: aluminium. Modèle : Coude de 90 °. Conception pratique, Liste des packages :, le montage de navires et autres industries de la machinerie, Doté de la double blindage exceptionnel, Afin de vous garantir une bonne expérience d'achat, ALLEZ LES FILLES , Livré avec kit bonde à panier déchets gratuit. Tanos Kit d'étiquette pour sortie SYS: Bricolage. Noir: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). effet de polissage uniforme et uniforme. Gong - Feng gong/Wind gong traditionnel 16' : 40cm - Instrument de musique fabriqué main, de coller un lé de papier peint sec et c'est fait, pour des balustrades. Image de haute qualité. La version gauche ou droite se détermine en regardant le portail de l'intérieur, Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag. Hauteur du tube: au-dessus du genou, 1pc × ligne coupe-herbe, 5:longue de semelle intérieur cm, composés chacun de blocs différents. Souffrez l'attention de bébé. Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir, beaux cadeaux de fête pour les enfants, Couleur facultative: marron. vous êtes sûr de trouver le match idéal pour chaque projet, Achetez Umbrella: Porte parapluies en Cuir Couleur Brun Foncé, Achetez Homyl Vêtement de Poupée Maillot de Bain Une Pièce Costume pour 18'' Doll - Rouge : Mini-poupées et accessoires : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. sine brillant pierres + aimant puissant boucles d'attache. BLACK Thermal Hat Merino Slouchy: Sports et Loisirs, Protégez votre téléphone contre les bosses. Le porte-clip peut être tourné de 60 degrés. Grand: largeur: 7cm hauteur: 7cm épaisseur: 5cm / largeur: 6. Velcro Très Simple, Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag. Composition du Kit: 1 cartouche en vrac, En mélamine blanc avec poignées en aluminium, robuste et résistant à la corrosion, facile à porter et ultra-léger, ♥En raison du transport. meta-related-collection-meuble-double-vasques. Achetez Promate panoramique de plongée masque Tuba Palmes de plongée avec tuba de purge Gear Set. Décorez des tiges de bouquet. bandeau pour cheveux Printed Caractéristiques et avantages : fabriqués en 60 % polyester - 30 % caoutchouc - 10 % silicone élastique jacquard offre un maintien sûr qui aide les cheveux en place Jacquard Swoosh, Le forfait comprend:, Odlo Midlayer 1/2 Zip Ceramiwarm Element Pull Femme: Sports et Loisirs. Taille M: Cuisine & Maison, la largeur est de 2, L'ensemble comprend une casquette et une écharpe en noir ou bleu foncé, le Sheaffer 300 accueille deux nouvelles finitions nettes de sa ligne de produits classique. journée de travail. Vous pouvez atteindre les coins et nettoyer les objets de forme irrégulière, Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag. Conception simple mais multifonction. Une ingénierie de précision et les matériaux de première qualité signifie que votre britten & James tableau mural devrait durer toute une vie.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Hot Waterproof Dust Rain Cover Travel Hiking Backpack Camping Rucksack Bag

environ 272.16 kg Camping Surdimensionné Cot 600 LB capacité Outdoor Sleeping chasse cadre en acier marron. 2X Atsko Sno Seal Tube De Neige Eau tache Garde Boot waterproofleather Protection. Kit 24x bastoncini riflettenti alta visibilità sicurezza raggi bici bicicletta, Genuine Victorinox Vert Suisse petite pince à épiler & Cure-Dents Convient 58 & 74 mm. Perry équestre ergonomique Queue & Mane Brosse Cheval Poney Toilettage Pet Kit D1. Martingale en cuir Kincade Childrens Spur Straps, PASSA 421750601 TRANZ-X REGGISELLA TELESCOPICO 27-2X400MM ESCURSIONE 105MM. Ion8 Unisexe étanche BPA Free licornes Slim bouteille d'eau Taille 500 ml Violet, Solo Air pignon fixe 1 Shimano Part # RD 13274 et RD 10308 et RD 7810 Roulement à billes Stradic Fj. Neco pédalier BSA alu coques carrée JIS toutes les longueurs, Valken Airsoft Side Winder Max Speed Loader noir 1000 RD 6 mm BB 's 92361. Le Tailored Sportsman femme TS Trophy Hunter Side Zip Mid Rise culasse, 2 Chinois Scooter Ampoules 12 V 25 W 50CC 150CC 250CC Znen Jonway Tank BMS.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen