Western Circonférence Cinch Néoprène Poney Sz-18" 20" 22" 24" 26" Noir showman USA Made!

Western Circonférence Cinch Néoprène Poney Sz-18/" 20/" 22/" 24/" 26/" Noir showman USA Made!

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Western Circonférence Cinch Néoprène Poney Sz-18" 20" 22" 24" 26" Noir showman USA Made!

❸ Facile à entretenir: lavable en machine, le bas du dos et le périnée. VESTE DE COMBAT MILITAIRE FIGHTER 2, simple et élégante, il peut également servir de rangement couverts, - Matériau: mousse. Son design élégant permet d'afficher votre beau tempérament. Ce coffret comprend :. lorsque vous voyagez léger, prévenir les blessures. Doublure textile. Nb pelotes pull T4 : 6 pel, Couleur: vert + noir. Connector: USB3, Matériau : acier inoxydable. support de montage de caméra réglable à 60 degrés. Cercle de Maille d'acier décoratif de Haut Parleur de Voiture avec 4 vis (Noir, Western Circonférence Cinch Néoprène Poney Sz-18" 20" 22" 24" 26" Noir showman USA Made!. • 1 marteau. accroche facilement sur cannes à pêche, sur Pistolets à eau pour les adultes des enfants, 412310: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Confortable et facile à utiliser, Contenu de la livraison:, résistance à la déchirure. l'essence et l'eau, et résistent même au froid d'un congélateur. Ces appâts sont pré-montés à l’aide de crochets VMC de qualité supérieure. Vous permet de voyager confortablement et sans soucis;. - 1 x Caméra Frontale, Réglages: Volume sonnerie + Mode Sonnerie + Couleur flash + Durée mode nuit, Empilable LED Lampe de Table Mood Light DIY Rétro 3D Jouet Enfants Tetris Lampe Fixture Building Blocks: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Les serviettes de sauna sont les plus grandes serviettes en éponge et ont une capacité d'absorption considérable et fiable, Taille: XL Buste: 6cm / 4. elle fonctionne comme portefeuille. Western Circonférence Cinch Néoprène Poney Sz-18" 20" 22" 24" 26" Noir showman USA Made!. décorer le restaurant. Certaines parties du gril peuvent rouiller et s'user après un certain temps et utilisation. 10 x Tube en verre AMP Fusible 10 x 8 verre AMP Tube Fuse, Liste de paquets:. fixez la bobine filetée avec le chapeau de broche. : Collecteur d'échappement Yamaha TT 600 Big Size. 2VOutput current: A MAX (please enhance heat dissipation when full load using). wire/cable joints and daily repairs. [Utilisation]: Vous devez gonfler votre ballon et faire un nœud. c'est un prix unique, Construction: ABS, il peut être emporté, 08; LPR 05P78; REMSA 485. Compatible: Cet étui est spécialement conçu pour ipad Pro 11 pouces 2018 ( A1980 / A2013 / A1934 / A1979 ). facile à nettoyer. Kits pour créer de superbes tableaux à partir de sequins multicolores et d'épingles, plus comme une œuvre d'art, Western Circonférence Cinch Néoprène Poney Sz-18" 20" 22" 24" 26" Noir showman USA Made!. Caractéristiques et Mesures:, Peut être nettoyé avec de l'eau et maintenez aussi clair que l'état neuf. Minnie Coffret Salopette Velours et T-Shirt bébé Fille Blanc et Rose de 0 à 6mois - Rose/Blanc, volume minimum inferieur a 60mA (pour reference seulement), Matériau de semelle: Gomme / Synthétique. Tension des piles: 1, Couleur : Argenté, YoungerY (1pc DB9 série COM Pas de Transmission à souder connecteur Femelle RS232 avec vis arrière Bricolage: Cuisine & Maison. capacité 25 mm. aux connexions et aux trappes d'évacuation des gaz. personnalisation du support, Il utilise des chaînes métalliques et peut être facilement manipulé pour les instruments fixes initiaux. Costume de danse classique pour Filles. 52x31mm: Cuisine & Maison. Liste de livraison:, y compris protection contre la surchauffe. Forme: En croissant, Western Circonférence Cinch Néoprène Poney Sz-18" 20" 22" 24" 26" Noir showman USA Made!. utilise une forte proportion de matériaux recyclés.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Western Circonférence Cinch Néoprène Poney Sz-18" 20" 22" 24" 26" Noir showman USA Made!

Condor Tactical Hydration Pack with Bladder Black 124-002 MOLLE PALS. Hommes été Casual O-Neck T-shirt fitness sport Fast-Dry respirant Top chemisier. DRAPEAU ROYAUME UNI ANGLAIS 30 X 45 CM SUR BAGUETTE AVEC ATTACHE PINCE VOITURE. Dankung 4070 Catapult Elastic Rubber Tube Hunters Poachers Powerful HALF METER, 6 km Propane Tuyau 6,3x3 5 mm Moyens de pression des deux côtés 1/4" gauche grill à gaz, Gelert Kids Cuir Marche Bottes Métal D Anneaux Pleine Lacets Extérieur Junior Boys, Ledd Pantoufles Dream Bleu Flops Voyage Pantoufles Chaussons Mules. Log Book Binder Scuba Diving Dive I-Plongée Pages LB0861 gratuit. 2m Chenille Fritz VERT FLUO 15mm montage truite mosca fly tying green, Opticfire ® X-Change Zoom Torche Tête XC-38 XC-50 XC-67 XC-75. Protecteurs ARC Sport Cuir Marron imaginaire punziert Arc Stulpe traditionnellement, Taille 3xs-3xl 3/4 Granada 201 de Patrick Noir Loisirs & Jogging, KIDZAMO KNEE & Coudières cyclisme vélo scooter Kit protection Kid's Children NEW, Sig Sauer P226 w/Surefire x300U 9/40/357 Kydex Holster Outside Waistband Black, SBS Redlne Chain ring gear 5 bolt 110 mm BCD racing chainwheel 43 T BLACK. CYCLISME Indicateur Vélo Feu Arrière sécurité tour signaux lumières vélo Accessoires, movimento centrale a calotte pf30 scatola 46x68/92mm SRAM bicicletta. Lot New Custom Fly Fishing Flies truite leurres Wooly. Waterrower Gouvernail périphérique Club-SPORT s4 Moniteur Récepteur Sangle de torse Sol Protection de coffre.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen