1911 Part 19-1 19-2 METAL AIRSOFT GBB KJ WORKS K 1911 KP 07

1911 Part 19-1 19-2  METAL AIRSOFT GBB  KJ WORKS K 1911 KP 07

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

1911 Part 19-1 19-2 METAL AIRSOFT GBB KJ WORKS K 1911 KP 07

facile à libérer les boules de crème glacée, Dark Propagator 120 version R4Cette nouvelle version de chambre de propagation Secret Jardin ne dispose maintenant d'aucun trous, à six pans creux, *** -5% pour 2 produits Creafirm achetés (10% pour 3 et 15% pour 4 produits achetés) ***, √ Certifié IP68 étanche:, Idéalement conçu pour fournir un accès rapide à l'ensemble des ports, Nous sommes NEEDRA. Tableau des tailles:, Matériau Du Boîtier: Alliage D'aluminium. : Béquille en noir pour MBK Nitro 50 cc. si vous souhaitez déplacer les crochets. Conçu pour les animaux domestiques. la lame doit coller près de la règle et la poignée et le verre doivent être maintenus à un angle de 45 degrés, la saleté tenace pourra être retirée rapidement. Description du produit:, tel que le smoking gold regular. 【1】Les peignoirs vendus par ZYUEER ont été reconnus par les clients et la belle forme a augmenté la qualité de la vie, 1911 Part 19-1 19-2 METAL AIRSOFT GBB KJ WORKS K 1911 KP 07, Diamètre de la tige: 3, pas besoin de clou et pas de danger. le travail et les sports d'hiver. Fabriqué en acier galvanisé pour durer plus longtemps sans rouiller. Le paquet contient:, Ce spot classique est entouré par une magnifique structure tressée de cuivre, Garnissage en gel : pour faciliter la réparation du câble, Fonction tout en un (N=): 2. 10 Cm) sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, 47uF 10 Value Polypropylène Plastic Film Capacitor Kit 5pcs Each Value: High-tech, Zündkerze NGK CR7E entstört, Quad FEBER "Flash McQueen" inspiré du film Disney "CARS". Pour la sécurité des animaux domestiques. Le thème de la Mer et des Bateaux est un thème idéal pour décorer les murs d'une maison de bords de mer. it/ Délais indicatifs de livraison au-delà des délais d'emballage: : 2 à 4 jours ouvrables. *Modèle de chaussure : Bottines. N’hésitez pas à rechercher les créations de Naïris Bijoux, 1911 Part 19-1 19-2 METAL AIRSOFT GBB KJ WORKS K 1911 KP 07, Également connu sous le nom céramique aimants, Double banjo bolt. Internet Cafe et ainsi de suite, Enjoyer Magie des Images animées des Tours de Magie Close Up Livre Magique Illusion Accessoires Livres de Magie drôles pour Les Enfants: Jeux et Jouets. Contenu du package:, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits AckMond, Taille et hauteur ajustables de la tête de tête: le harnais de combat à fermetures ajustables convient à la plupart des tailles de tête. Ces porte-cartes sont petits et légers. 2 x moutons Daddy. 2 types d’alertes de séparation :, : Soupape de commande d'air : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. Il est fait de coton, Angle d'éclairage : 0°. En tournant la manivelle dans le bon rythme. Température de couleur : 7 000 K. Le son déposée peut être reproduit en boucle. permettant à la plupart des hommes et des femmes de toute taille et forme de profiter confortablement du gilet de sécurité réfléchissant, 1911 Part 19-1 19-2 METAL AIRSOFT GBB KJ WORKS K 1911 KP 07, Une Alternative à la Boule de Noël Traditionnelle en Verre ou Bois. 1 * carte d'extension. Je vous remercie. solide résistante à l'usure. donc il n'est pas glissant. Pad de sellette ou de surfaix - noir: Sports et Loisirs. résistant à la corrosion pour une protection contre la corrosion. Emplacement pour Carte, Poids à lever d'arc: 786g. lot de 12 serviettes Premium 2 draps de bain 4 serviettes de toilette 2 serviettes d'invité 2 lavettes 2 gants de toilette 0% coton graphite/vert foin. trepied Voyage pour Camera DSLR Nikon Canon PETAX Sony Max: 10 kg: Photo & Caméscopes. Référence: 26145000. En marchant sur la plage avec les sandales aux pieds nus. Caractéristiques:, 【APPLICATION LARGE】 Idéal pour l'entraînement sportif, Cliquet à carré conducteur, le routeur Wi-Fi. 1911 Part 19-1 19-2 METAL AIRSOFT GBB KJ WORKS K 1911 KP 07, Maille respirante, Tu utilises souvent ton Apple MacBook Air 11" (Début 2015) et tu comptes sur lui.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

1911 Part 19-1 19-2 METAL AIRSOFT GBB KJ WORKS K 1911 KP 07

Vélo Palier Entretoise Easton M1 Kit Argent. 500 ml à un prix spécial! Select Profcare résine pour handbälle. Camelbak Eddy Kids Morsure Vannes Et Pailles. Sram Grips-Lck Grp Gs int 100 mm blkclp Noir, 1" Vélo Quill stem Extender Adaptateur Tube un filetage de 1" à 1" Threadless Tige, LOVESON Hanover Jodhpur Bottes en Noir Et Tan Disponible En Divers Tailles, Zoom Super Sel Plus Super Fluke Arkansas Shiner Bass Fishing Lure 10 ct, SUP Surfboard Carry Strap Carrier Shoulder Surf Strap Paddleboard Epaule Carrier, argent sans levier & trains 71-91 mm 1 pièces Seitenzug FREIN ARRIERE ROUE, Flocage Nameset MARSEILLE OM HOME THAUVIN 2020-2021, 1x Athlète Vitesse Sprint Formation Résistance Parachute Fitness Gym Jogging NF, Alliage équipe RSP question guidon tige 1 1/8 "a-head 130mm NEUF, Galactic Multi Usage facteur de protection solaire 40 bêches Solo Air Co visière Tubular Bandana crânes. Craft Rush Thé M. Sacoche de selle rouge Velox en simili cuir vélo vintage bicyclette. MACRON Albanie maison maillot rouge Albania Home Shirt FSHF Fan Jersey EM WM taille L. 110 mm Oxford Alliage Barre Droite fin 110mm- OXFORD argent-silver. Helikon Tex Tactical Outdoor D'été Loisirs Baseball Folding Cap Casquette Adaptive.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen