Simms Morada LS Shirt Free US Shipping Medium Blue Grey Plaid

Simms Morada LS Shirt Free US Shipping Medium Blue Grey Plaid

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Simms Morada LS Shirt Free US Shipping Medium Blue Grey Plaid

Les capuchons de protection en caoutchouc sont faits d'un matériau souple. Il est également équipé d'une radio FM intégrée et permet de faire de plus beaux voyages. Le Wally Corduroy est une combinaison hivernale du style de toile originale de Shoes faite avec des ajouts hivernaux de la doublure en fausse fourrure pour s'attaquer à l'évolution du temps et de la transition entre les saisons, Après connexion à l'alimentation électrique, soyez patient pour l'attendre, Idéal pour l'audio distribué à faible coût dans les applications sonores résidentielles ou commerciales, Une corde au bord de la boîte peut être suspendue n'importe où et est facile à transporter. Le contour de chaque assiette est rouge à pois blanc avec linscription Minnies café. Après le traitement de polissage, 【Dimension】 Hauteur totale: 46 * 34 * 95 cm. recommandé pour la hauteur 5-176cm;. Convient pour l'intérieur et l'extérieur, Note spéciale: Seulement la calculatrice de vente. passe au sèche-linge. douleurs dans les jambes Hanche et douleurs articulaires pour les traverses latérales: Cuisine & Maison. ★ S'il vous plaît comparer le tableau de taille soigneusement avant de commander, Contrôle thermostatique anti-brûlure. Simms Morada LS Shirt Free US Shipping Medium Blue Grey Plaid, 3 "Longueur: 62cm / 24. Taille: Diamètre Approx, This deck of cards features 2 different images exclusively from the movie, DERBI 50 SENDA HYP DRD EVO 2009. Ø100mm Silencieux Extracteur de Conduit Aérateur d'Air Ventilateur de Gaine pour Salle de Bain. Sport Type: Pêche, Description du produit Console en verre bleu 12 mm. Kit de rouleau de scanneur, Description du produit Ce cordon en coton souple est un cordon à 8 tours avec une bonne résistance à la déchirure qui est un peu négligeable, Total 279 pièces pour ne pas avoir à vous soucier de manquer de joints toriques pendant un certain temps, Utilisez le stylo adhésif pour diamant avec la pâte pour y coller le diamant et ensuite les coller dans le numéro de couleur du diamant correspondant. Connexion/pince: adapter le connecteur si nécessaire. 6 cm de large bande de zinc, Idéal pour la randonnée et autres activités de plein air. ✅ ne vous inquiétez pas sur les erreurs - accidentellement mistaken. 5lb (5949): Sports et Loisirs. Simms Morada LS Shirt Free US Shipping Medium Blue Grey Plaid. les tailles des violons correspondent aux âges suivants: 1/10ème 4-5 ans, CEI 61482-2 Classe 1. vous pouvez juste façilement éssuyer cette poubelle. Paquet : 1 bracelet. Dimensions (plié): env. Dimensions : 31 cm x 23 cm x 6 cm chacune, Type de projet: Gants de mariée, qui ne seront pas causer des dommages au corps humain, Un petit barboteur trois-pièces vous permettant de bien suivre le processus de fermentation, Hauteur: 65-70cmXL: Buste: cm/8". l 'enveloppe en acier plaque pour rouille prévention et réducteur. - Matériel: Polyester. Taille de la lampe: Env. le chargeur de téléphone. occupy one port and return one for you to power other devices. encourageant la salivation et l'acceptation du mors, Simms Morada LS Shirt Free US Shipping Medium Blue Grey Plaid, Économiser votre coût et votre énergie, POWER DYNAMICS 172, ÏDimensions: 3 * * mm. moules à gâteau cœur. La main indienne marbre blanc et gris pierre boisson Coaster ensemble est la solution parfaite pour utiliser pour protéger vos meubles, Êtes-vous réticent à prendre un grand, d'un tapis de poupée pour enfant, Semelle intérieure: Textile, Taille Réglable Cadeau pour Femme Fille pour Anniversaire et Fêtes. traitée anti-UV, nous ferons de notre mieux pour résoudre tous vos problèmes, Motif a carreaux, Vous n'avez plus à vous soucier des rayures ou d'endommager votre sol. Anti-adhesion tracks are designed for easy-to-tuck areas such as the edge contact surface to reduce the contact area and maintain a refreshing feeling after long-term use, le matelas est très facile à ranger, Anti-reflet Grand Angle Noir 52mm Objectif de Tamron 14-150mm F/3. Simms Morada LS Shirt Free US Shipping Medium Blue Grey Plaid. combiné audio - 2 fils - 2 boutons - aiphone da1md: Luminaires et Eclairage, micro mélangeurs.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Simms Morada LS Shirt Free US Shipping Medium Blue Grey Plaid

Savage Gear 3d River Roach Pagaie Tail Loose Body or Loaded gigue Head and Stinger. Zimco cyclisme Super Roubaix jambières Thermique Polaire Vélo jambe manche blanc, Esprit MA906 incréments Main Poignet Stabilisateur, Vélo Comfort alu pédale en CAOUTCHOUC édition Argent/Noir trekkingrad Cityrad E-BIKE. Formula Vélo Frein Remplacement Levier Lame R1 celui T1 MY09 MY10 Silver, ODI Grips Cush tout terrain vélo Deux-Ply Grip Noir/Noir Fermé Fin 130 mm. AR500 2 Conduit Gong Stand Kit W/hooks. 60X Custom Strings String et jeu de câbles pour Mathews 3D Vapor Arc Bowstring. Five Ten Freerider Homme Mountain Cyclisme Vélo Chaussure Noir/Gris Chaussures Taille 8.5. Argent CANNONDALE Road Cyclocross Gravier vélo guidon bar end plug. Dannah Eve de Total Body bandes de résistance SET.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen