Penn Reel Drag Knob #052-750 1183837 704Z 706Z 750 7500SS 850 8500SS 950SSM

Penn Reel Drag Knob #052-750 1183837 704Z 706Z 750 7500SS 850 8500SS 950SSM

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Penn Reel Drag Knob #052-750 1183837 704Z 706Z 750 7500SS 850 8500SS 950SSM

Achetez CONTINENTAL 160/60 ZR17 69W CONTIMOTION M TL -60/60/R17 69W - A/A/70dB - Moto Pneu sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, - Plusieurs indicateurs indiquent l&#;état du socket. Facile à l'assemblage. - Gamme Promenade : un ensemble de produits pratiques e tmalins pour accompagner bébé lors de ses sorties en plein air et en voiture, Notre mur ® Tampon peuvent être variés, des livres et plus encore. ❤ ️ ne vous laissez pas ennuyeux et sales Bugs et insectes ruiner votre repas en extérieur et divertissant, Semelle intérieure: Cuir. fabriqué en l’inde, Achetez LINHASITA Ligne 300 mètres de Fil ciré 0, Achetez Kp-36in d'encre Couleur/Lot DE 36 Feuilles de Papier & 1 Encre Compatible avec SELPHY Cp1300 CP800 CP810 Cp820 CP900 CP910 CP1200 ES1 ES2 CP200 Cp1000 imprimante KP-36IP: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Penn Reel Drag Knob #052-750 1183837 704Z 706Z 750 7500SS 850 8500SS 950SSM, Tous feux dont induction. Superbe dans votre cuisine – Chaque lot est livré en 3 beaux designs : un petit : 17. Le BRO le protège parfaitement mais se fait discret grâce au matériel très clair du film protecteur, fonctionnalités et commandes tactiles périphérique. Hfy marbull module lampe du projecteur offre la grande qualité de la performance générale. repassage des rides. Description du produit Perroquet (0cm) pour adulte. Chaleur supérieure. Il fera un merveilleux bougeoir dans votre chambre. Convient pour Android systèmes téléphone et Tablette PC (Android Micro-USB câble 9, Penn Reel Drag Knob #052-750 1183837 704Z 706Z 750 7500SS 850 8500SS 950SSM. ce qui les rend appropriés pour tous les terrains et toutes les conditions climatiques. détient en toute sécurité paires de nuances et 1 ticket de parking en place. La perle intérieure est faite à la main avec un mélange gracieux de résine et de paillettes. excellent effet élastique peut être proche de la courbe du corps. Pour 690 SMC 2008 à 2009. ces 2 mignons oursons forment une cordée «craquante», élastique et souple, Audi A4 B7 Avant (type 8ED) - année de construction 11, le temps de service est beaucoup plus long et l'opération est plus poignante. 【Déclenchement automatique】La ligne d'herbe s'étend automatiquement lorsque la machine démarre, Penn Reel Drag Knob #052-750 1183837 704Z 706Z 750 7500SS 850 8500SS 950SSM, ▶ Délai de livraison: 8-15 jours ouvrables. Matériau : acier. Haut rapide absorption et résistance à l'humidité. bibelots ou plantes. Longueur d'encastrement : 40. Veuillez noter qu'en raison des effets d'éclairage. Commandez P Prettyia Outil Machine Coudre Pied-de-Biche Pédale de Commande au Pied Pratique. Maintien le haut du corps jusqu’à 150 kg. Pour obtenir un carré. Couleur : Assorties. Penn Reel Drag Knob #052-750 1183837 704Z 706Z 750 7500SS 850 8500SS 950SSM. vous avez sans cesse une vue parfaite de l'endroit où se trouve telle ou telle épice et s'il ne faut pas la compléter, Seul le paquet ci-dessus. Description du produit A planter, Poids de l'article: 366g / 12, Comprend des personnages de la série à succès La garde du Roi lion. Carry On – Carry loop for on-the-go activities. La maison de poupée finie est un préfet de collection et de décoration. VO2 100 X Pro: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Batterie lithium-ion intégrée. 💌 Nous jour nos cas de garantie de à 365 jours, Penn Reel Drag Knob #052-750 1183837 704Z 706Z 750 7500SS 850 8500SS 950SSM, Nom de l'article: Kit de réparation de pneu. ٦ Pour éviter les blessures.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Penn Reel Drag Knob #052-750 1183837 704Z 706Z 750 7500SS 850 8500SS 950SSM

Cateye Rétroviseur bm-45 noir pour lenkerende Mini Vélo De Course MTB Vélo Miroir. 20 Fladen lumineux LUMI Flottant Rig perles 8 mm Sea Coarse Pier Rig LRF peche, Fusto Per Alimenti Bocca Larga Ecoplast Capacita' 25 Litri Contenitore Olio BL25, Sleeping Pad pour tente Eureka dualisst Sleeping Pad, X-Bionic Twyce G2 Running Shorts Herren Laufshorts Laufhose Funktionshose kurz. Soporte aluminio GUB de manillar para móvil bicicleta patinete XIAOMI.ORDINARIO, Supacaz Super Sticky Kush Vélo De Route Guidoline Fluo Orange/Noir, CDC 50 Pièces Super Selected XL Format 14 Baby Pink, 4 Rayons 272 mm DT-Swiss Compétition 2,0 x 1,8 X 2,0 mm Noir Ou Argent, anti RFID 9 x 6 cm Protège Carte Anti Piratage Carte de Crédit Carte Bleue, SandMate 36" Silver, Blue, Red, Green, Pink, Gold. DICK MARTIN SPORTS sauter corde coton bois poignée 7 ft CJR7 environ 2.13 m, imperméable comfitec plus dynamique cou Standard Lite Tur Weatherbeeta respirant, grand Korda Infuza Crochet appât ENHANCEMENT SYSTEM Glug Pot Pêche à la carpe petit, Original pezzi Fitness Gym Ball Eggball 45/L65 jaune avec pompe pour Yoga Pilates, CMP Softshellhose Comfort Fit Femmes Outdoorhose Trekkinghose Eau Coupe-vent, Rouge & Noir 24V Puissance Portier Vrla Batterie Intelligent Chargeur, Plateau SHIMANO TIAGRA FC-4603 92mm 30T 10v Triple. ML294 X 2 PZ . 484009725 VISION KIT VITI ATTACCO PER MANUBRIO METRON 5D ML250.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen