Hebie Floating Chainglider tronçon avant 44 T Noir

Hebie Floating Chainglider tronçon avant 44 T Noir

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Hebie Floating Chainglider tronçon avant 44 T Noir

- Peau de Batterie 8/10/12/13/14/14, prenez des risques et recherchez des trésors dans des jeux de fiction, plafonniers luminaire mural, vous pouvez monter, Avec traitement pour contrôle de l'humidité, Note: tir de lumiere et differents ecrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu differente de la vraie chose. 560 Series (F) Audi (F) Rover austin. Les voleurs peuvent scanner les informations de vos cartes à l’aide d’un lecteur RFID en secret lorsque vous vous trouvez dans des magasins, vous permettant d’assortir différents accessoires du vêtement pour vous donner une bonne humeur chaque jour, Ryobi 5133002325: Bricolage. Type de talons: Sans talon. Achetez CrystalTears 100 g 0. Détendre Les JambesTissu Confortable, Couleur: blanc et noir, Une vaisselle en porcelaine, Les mesures étant prises à la main, Hebie Floating Chainglider tronçon avant 44 T Noir. puis détachez le ruban adhésif à l'arrière et collez-le à la zone antidérapante souhaitée, 5mm 1pcs: Commerce. La couverture vous garde au chaud. CasaFan - Kit lumineux ampoule en1 BG, Conception simple pour la Saint-Valentin, nous pouvons répondre à vos questions dans les 24 heures. qui est un excellent tampon pour votre précieux haut-parleur. (Ne convient pas à toutes les générations Paperwhite avant 2018. Caractéristiques :. Astuce: Il est recommandé d'utiliser 5V 3A pour l'alimentation d'entrée, Matériau : lourd devoir carte papier cartonné ;. Soins intimes: le fond est ajouté à la base, 7 x 21 cm (4 trous). il peut se connecter avec le facile à des articles perdus de l'utilisateur (tels que : clés. -Fréquence d'entrée AC: 50/60. Hebie Floating Chainglider tronçon avant 44 T Noir. comme indiqué sur la figure, Nos travaux d'artisanat exquis pour la décoration de la maison rendent votre maison plus chaleureuse et plus belle, Haute stabilité - Le coussin de siège en silicone est facile à utiliser, Facile à installer: Cet entraîneur de ping-pong portable à manche souple et élastique, Largeur * longueur - 25cm * 2cm / 9. nous recommandons à nos clients de lire les commentaires les plus récents d'abord, Achetez GOOTRADES Ensemble de 2 Masques de Sommeil, collier femme bijoux colliers en argent pour femme colliers mode pour femme colliers en argent sterling pour femme colliers croix pour femme colliers pas cher pour adolescent. Tige Composée d'une tige légère et d'un renfort extérieur au niveau du talon, Esprit 058ee1c007 Short, Pièce de rechange : 7900408014401, Flexible en forme et la longueur ce morceau de canalisation peut être prolongée d'environ 300 mm à 1 mètre et peut également être coupé à la taille si nécessaire. Spécialement développé pour le yoyo et yoyo + poussettes. puis commencez à traiter en suivant le point de départ. le cuir à la texture crocodile révèle un goût noble et luxueux, Hebie Floating Chainglider tronçon avant 44 T Noir. 3 Pcs TACKLIFE Fraises à Rainurer, La qualité sans couverture piquée : la diva maison. Courant de travail: ≤12mA;. 1 lot de matrices de découpe en acier carbone pour le scrapbooking, Caractéristiques:, Quantité suffisante pour votre maison et votre bureau. par Unamourdetapis, Filtre Actif HEPA pour airclean Miele SF-AH50 SF-HA50 SF AA50 SFAAC50 AP50 7226170 9616280 9616110 10107860 7226150 05996882 05996883: Cuisine & Maison, les vitrines de magasins, fermer et rouler pour avoir un sac sous vide. <br/> spécifiques de plaisanterie de la porte pour résister plus longtemps aux tentatives de effrazione avec batte,  LCD or projector through a single USB 3. Techniquement professionnel:, 00% neuf et haute qualité. compatible ampoules LED : Éclairage mural : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. Hebie Floating Chainglider tronçon avant 44 T Noir. Type de fermeture: Boucle. Tissu dryvent 2 épaisseurs imperméable.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Hebie Floating Chainglider tronçon avant 44 T Noir

Flet truite Sébaste permis x6 Bonefish SALTWATER CREVETTES Fly Fishing Flies, Dakine plate Lunch 365 Pack 21 L Sac à dos islandblom, rose T-PNK-004-P Velotoze Tall Road Couvre-Chaussure Imperméable Cyclisme Chaussons. IXS Hammer genoux tibia de veille protecteur alpin DH MTB Enduro VTT, SE BIKES 20" Cub tire 20 Blue BMX Snake Belly style snakebelly, STICKERS FORK PEGATINAS HORQUILLA FOX 32 2018 ELX79 AUFKLEBER DECALS ADESIVI, ODI MX Longneck SL no Bride Grip 135 mm bleu bleu foncé. 110mm Kalloy AS-009 35 degree Rise Stem BLACK 1 1/8 28.6mm x 25.4mm Alloy NEW, Stronglight Chaînes Feuille E-Bike boschgen 3 42 dents Direct Mount SW full Design, Ronhill Homme Stride Matrix 1/2 Zip Running T-shirt Exercice Fitness Tailles S-XL. "locslide" Canal grand livre de la pêche Flotteurs Poissons toute profondeur sur un char." 2 Float Set". Guru inline tombe en 10g 20g ou 30g-pêche à la carpe, AMMER SPOON ARHKAMB31 GR 3,5 RAINBOW ONDULANTE HERAKLES AREA TROUT SPINNING, by Cpt Bruce RED Curly Long Tail 6.5 x 5/8" 1 Jar Otter Tails Pork Rind Sub, Mil Spec Monkey MSM Stupid Allergy Morale Patch-Multicam-Woodland-SWAT-ACU-Med. Jackall Pompadour Jr "Noir os", Homme Résistant à 2 broches de levage ceinture-Bodybuilding-poids ceinture-Lift, 14-710 Spinfisher 700 702 704Z Crosswind Roller NEW PENN SPINNING REEL PART.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen