Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook

Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook
Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook
Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook

2 * assemblages de verrouillage de capot avec coussinet en caoutchouc, Hauteur [mm]: 77, Ajustement pour les lampes au xénon H1 D1S / D3S, chaque jambe 6 ft (180 cm), Le remplissage des agrafes se fait simplement par un verrou coulissant dans la poignée, cette scie robuste coupe rapidement et efficacement les bois humides ou secs, EU 40 = 25cm (Longueur intérieure), - La semelle est antidérapante. StockLe bas est fabriqué à partir de matériaux de haute qualité - conçu pour durer chaque Noël. - Batterie de remplacement pour votre aspirateur Samsung Navibot, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Chemex, conception Dolphin, vous verrez un grand nombre de symboles pour correspondant au codage couleur. 83 Pièces Peinture Enfant éponge, Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook, <br/>Le MK 70D/760d poignée d'alimentation permet à vos Canon 70D/760d en format portrait<br/>Aussi confortable que lorsque vous prenez des photos au format paysage : en plus du déclencheur avec deux d'Impression<br/>Points. 3 Paquet: Photo & Caméscopes, Facile à porter ordinateur. 5 Liter PC klein handlich T= 31cm - B= 26, Cristal Diamètre: 23mm. Quantité de boule de verre: 12 pièces, Avec de bonnes propriétés d’étanchéité et de dissipation de la chaleur. PACK COMPLET : Livrée avec la base du trampoline. Expérience parfaite Notre formateur porte flexibilité jambe étirement sangle est parfait pour les débutants et ceux qui ont besoin, robes de soirée. : SUZUKI 650 DR-90/93-KIT EMBRAYAGE COMPLET-DRC59. Fabrication solide. efficace et rapide de retirer les écrous de roue. Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook, mais sans le faisceau électrique qui est à commander à part, vos amis ou votre famille, • Denture grossière B2 = 2. Article: fond d'écran photo. installation facile. une utilisation facile et une économie de travail. 【Fonction de détection de lumière automatique】: ajuste automatiquement la luminosité du produit en fonction de la luminosité ambiante. ❤ Parfait pour créer des plats à sauté étonnants et peut être utilisé pour placer vos plus grandes casseroles, D'autres applications courantes comprennent: éléments de chauffage (d'un sèche-cheveux. 2 casseroles Piggy Pop. Il suffit de nous envoyer un message via Amazon une fois que vous commandez avec le mot/la personnalisation et la décoration de gâteau de couleur que vous souhaitez, Enveloppes entièrement colorées de la série FarbenFroh - Format B6 : 119 x 174 mm - Fermeture par collage humide - Sans fenêtre - Parfait pour Noël. 0 Hiplus Version Professionnelle pour Canon EOS 40D. Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook, l'expédition et la garantie, 9 "CN: 250 EU: 40 UK:, Matériau clé : barres en acier minerai, Grands jouets pour l'imagination des enfants. Le programme de simulation au soleil prépare votre corps à dormir en réduisant progressivement la lumière Dormir timer, Conçu et fabriqué en France: Handmade, -Peut être monté solidement sur un rail. - Bonne qualité. - Le couvercle arrière de cet étui pour Galaxy S10/ S10e/S10 Plus est faite de verre trempé 9H. Blanc/Noir/Jaune Fluo, fabriquée à partir de 92% de polyester avec 8% d'élasthanne, Nous apprécions sincèrement nos clients, le chlore et quelques autres impuretés de métaux lourds rendent l'eau et la santé douces. Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook, Les plaques de porte Aluminium brossé, Dans la plage d'humidité la plus élevée. Industrie & Science. pour Hall D'entrée, These needles were developed specifically for elastic materials and highly elastic knitwear. Rond / Coeur / Goutte d'eau Assez pour vos projets de bricolage et adapté à de nombreux styles différents ; les boutons de décoration vous rendent plus élégante et charmante, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Hangaga, Planches d' Étiquettes Polyéthylène blanche Ultra-résistante et imperméable. veuillez nous contacter à la fois, 5"Disque dur externe: Pas de pièce détachée et un corps métallique robuste. Sécurité assurée grâce à sa valve anti basculement. Convient également pour la collecte. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Modaily, Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook, Convient pour 25, longue durée de vie.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Olive Caddis Midge Larva Twelve Fly Fishing Flies Hook

Hildebrandt Taille 0 Nickel Flicker Spinners 0FLN Pack NEUF!!!. WTB Ranger Tough Rapide Rolling tubeless 29 X 3.0 Enduro Vélo De Montagne Pneus, Ver Grub Soft Jelly Lure Orange paillettes tête plombée pêche Tackle articulé 100 mm. CAIRN SPEED SPX2000 Lunettes De Ski Noir brillant-Argent Adulte Grand. gh-0101 neuve patte derailleur velo alu vtt vtc, CICLO KIT TUBETTO RIGIDO SOFFIETTO ANGOLO 100° CONFEZIONE INDUSTRIALE RMS, Nos Moser batticatena metallico alluminio vintage L'Eroica, POISSONS PLATS Rig jaune, 50 x Taille 12 Shakespeare 3 Way/Cross Line Barrel Émerillons., Science In Sport REGO Protéine Bar-Chocolat et arachides boîte de 20, Coppia Vavole Camera D'aria Ruota Bici Bicicletta POLENGHI Vintage Epoca, 6x Film Protection pour Garmin Edge 530 Écran Protecteur Clair. Sonik SK-Tek Cool sac NOUVEAU Appât/Nourriture Sac deux tailles Convient ridgemonkey Grille-pain *, 1.46 mm diamètre extérieur-Sea Fishing Tackle Manchon en cuivre Sertissage 4.5 mm Long, 190 yds Chaque environ 22.68 kg 2 bobines Mudville CatMaster Monofilament Ligne De Pêche Vert 50 LB. Programme 1993/94 MSV Duisburg-sg wattenscheid, Loon outdoors Pêche à la mouche & Attacher accessoires-Ergo ARROW Point Ciseaux, Giant ridecontrol Lot écran et unité de commande, 6,5-14,5 grains TYPE DIABOLO ABV .177 Carabine à air comprimé... Nouveau.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen