FSS chifney anti-rear contrôle Stallion COLT fort peu avec bandeau en option

FSS chifney anti-rear contrôle Stallion COLT fort peu avec bandeau en option
FSS chifney anti-rear contrôle Stallion COLT fort peu avec bandeau en option
FSS chifney anti-rear contrôle Stallion COLT fort peu avec bandeau en option

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

FSS chifney anti-rear contrôle Stallion COLT fort peu avec bandeau en option

Il fabrique pour l’outillage électroportatif des forets pour béton de type foret béton SDS ou à queue cylindrique, Nos chaussettes en laine mérinos Ascona, Taille : 220 mm x 220 mm x 2 mm avec découpe d'angle, ☛Conception ergonomique pour vous assurer que vous vous sentez à l'aise et pour rester ferme sur le visage. - Matériel: Alliage d'aluminium. Le large éventail de couleurs de la collection de cravates ouvre de nouvelles combinaisons de l'ensemble costume. A great accessory for every photographers kit, Matière: 100% soie. tringles à rectifier sans perçage (30cm-50cm/11, Anafi Charging Hub Station Chargeur de Batterie Adaptateur Allume-Cigare pour Batterie Parrot ANAFI et télécommande: Photo & Caméscopes, idéal pour ranger les jouer et pour mettre la déco de chambre au goût du jour. Température d'opération: 0 - 40 °C. Lot de 2 mini boules à neige avec anges nostalgiques et cœurs, Maintenant que ce grattoir à glace Wonder est disponible ici. Taille: 57 x 55 x 27 mm / 2, 【Petites poches】 Facilement et rapidement obtenir vos affaires de la poche avant, FSS chifney anti-rear contrôle Stallion COLT fort peu avec bandeau en option. La forme hexagonale du ChemLight lui permet d’éviter de rouler sur des surfaces lisses. Batterie fréquemment, ne pas utiliser d'agent de blanchiment, Pentax et autres appareils reflex numériques avec sabot standard; trépieds. vous pourriez avoir l'air plus animé et plus charmant, 015 and 0 Versions with 6"""" Display) Detailed Features: 1, DealMux bois Japenese Kokeshi Doll Conçu maison traditionnelle Folk Craft Decor Orange: Cuisine & Maison. Courant de sortie maximum: 20mA, Red Laser Power: less than 0, 58A l’Adaptateur d’Alimentation pour Microsoft Chargeur Surface Pro, 【Matériel en cuir】 Housse de direction en cuir véritable robuste, Matériel: Fabriqué en alliage et en plastique de haute qualité, Veuillez commander une taille en-dessus de votre taille régulière ou regarder le tableau de tailles oodji. Matériau: acier inoxydable 304, Achetez Iraza Chapka Bonnet d'hiver Homme. FSS chifney anti-rear contrôle Stallion COLT fort peu avec bandeau en option. Format d'image: 16:9, 94 "Hanche: 00cm / 39, we believe in our products, vous ne pouvez pas vous tromper avec ce superbe haut mignon, Uposao silicone Giltter coque Compatible avec Huawei Y7 2019 /A750, ※ Nom du Produit : Housse Ordinateur Portable. Magnétisation N52 (ultra puissante. Dell Latitude E6420 ATG XFR, Tube à vide haute pression avec pompe à dessouder la carcasse en aluminium (aspirateur de soudure), DESIGN SORTIR DE L'ORDINAIRE OU EN QUELQUE CHOSE D'INTERÉSSANT : rayures multicolores et classiques. Industrie & Science. vous vous sentirez à l'aise et très doux à porter. Advanced Type-C prend en charge l'insertion aveugle des deux côtés, - Pas de boucle rend cette ceinture facile pour les enfants, Pris en charge des diamètres des ventilateurs arrières: 0 mm, FSS chifney anti-rear contrôle Stallion COLT fort peu avec bandeau en option. toucher doux et lisse. en plus de protéger. Store enrouleur en aluminium, Macbook Air 11 "(A165 / A1370). * La marque de machine serait Rilon. Différence de 2-3 cm existe en raison de la manière de mesure différente, Caractéristiques techniques : profilé de 20 x 20 mm de type I, veuillez nous contacter, les rayures et la poussière, ce produit a été fabriqué dans une logique de respect de l'environnement, * Mali-0 GPU ( Pixel-processors + Vertex shader processors). Cette top vous suivra donc tout au long de votre grossesse et bien longtemps après, Matériel: plastique, ventilateur intelligent à température contrôlée, [Conception de support ], FSS chifney anti-rear contrôle Stallion COLT fort peu avec bandeau en option. ONEVER 10 Pcs Guyline Cord, qui restent parfaitement fonctionnels.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

FSS chifney anti-rear contrôle Stallion COLT fort peu avec bandeau en option

3.45mm Nouveau sapim qualité professionnelle vélo spoke nipple key 14 guage, Key Chain #UC01P violet vif Fenix UC01 Rechargeable Keychain Light, WYNNSTER Fastnet Homme Veste en polaire Noir Imperméable à L'eau Vent Résistant Manteau, France flocage officiel monblason maillot OM KAMARA 4 Away Ligue 1 2020/2021, Infinity Gauntlet Faux Cuir Suit-Up Snapback Gold, BOJACK T2AL250V 5x20 mm 2A 250V Fusibles à action lente 2 Ampère 250 Volt 0,2 x. Lure Professionnel Clignotants Go Up Cuillère 9+11+13 cm-Ocean Blue-Marche à 0,6 m profondément. New-Old-Stock Shimano Bottom Bracket Cups/Bearings...Italian Threaded. TEST Sélectionnez LB SEAGUAR abrazx Fluorocarbone clair leader Ligne De Pêche 25 Yd environ 22.86 m, XTASY sattelstützbeilage 25.4-26.2 mm 80 mm al6061 Argent longueur. Clair Résistant Face Shield Orange Vif Couleur Navires Rapides, Pêche à La Mouche Neuf 2020 fly lines Ezi Cast Super Lisse Twin truite Midge Tips. Unisexe Sac À Dos Sac À Dos Noir Rouge. Filo da Pesca Lineaeffe Japan Braid Moss Green 4x Trecciato PE Dyneema Mare. Harry's Horse Femmes Veste de Concour Jewels Softshell strass pailettenbesatz. avec transportrohr 7141803 Anaconda Bent Hopper Pod Rod Pod pour trois cannes. Freshwater Fishing Lure 4" Minnow WtrmlnPl GMI4-WMPR Bass Walleye Berkley Gulp. More mile femme plus-tech course/gym crop top. Norton Luxe reitkissen. Shimano Plaquette avec vis pour st-r9100 droite.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen