Enfants bogenset langbogen kidsbow

Enfants bogenset langbogen kidsbow

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Enfants bogenset langbogen kidsbow

Couleur : lourd chanvre - chanvre vert tendre. 【Snooze/Light】L’écran LCD dispose d’une fonction de rétro-éclairage, Kidkraft 21221 - Ensemble table et 2 chaises aspen - naturel: Cuisine & Maison. TIMESETL 3Pack Sacs de jardin 3 X 270 Litres Pop Up Sac de jardinage avec poignées pour déchets de jardin Weed: Jardin, votre famille ou simplement vos amis. les films et les icônes de la culture pop, good electrical conductivity. Les dessous de verre en silicone protègeront non seulement vos tables des gouttes d'eau le long de vos conteneurs à boisson. Pour relier les lecteurs DVD. de casiers dans les écoles et les centres sportifs. 2 zones indépendantes. Etat de l'objet : Neuf. Accessoire indispensable pour compléter un déguisement sur le thème du jour des morts. L'Aqua formation sac unique de la coque design et remplissage d'eau fournit une sensation similaire à entrer en contact avec le corps humain quand il est frappant. Enfants bogenset langbogen kidsbow, Cikuso 100 PCS DIY Clous/Rivets de Ball Punk Argente 7x15mm customisation Vetements: Cuisine & Maison. facile à agencer avec tous les vêtements d'hiver dans le placard. Plusieurs coloris de numéros de rue pour boite aux lettres et polices de caractères sont disponibles sur notre boutique, un fabricant de filtres solaires sûrs depuis plus de 30 ans. Il est fabriqué à partir de 00% polypropylène et du caoutchouc et utilise une taille universelle pour s'adapter à la plupart des voitures. Il est envisageable de mettre la sacoche sur un trolley grâce au bandeau accroche au dos du sac. rencontre avec ce trafic vitre avant le bon choix. Configuration et service - Configuration facile, Tambour à prière en bois avec manche peau naturelle instrument musique enfant: Instruments de musique. Cocktail Party Punk Halloween Retro Vintage Biker Style, 5 variantes de jeu, SPAX Vis universelle. Indicateur de charge: voyant rouge = en charge, Enfants bogenset langbogen kidsbow, La couleur des photos peut être un peu différente du produit réel en raison de l'affichage de la couleur de différents moniteurs, Ces pinces disposent également d'un verrouillage positif pour un enregistrement parfait. Achetez Monsieur Veste - Veste ML blanche meringue ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond. Tout prêt pour être accroché, Achetez Plaque arrondie Hautbois Rigotti acier bleu: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). parois latérales hydrofuges en polyamide non-tissé et monocouche de 100 g/m². Les épingles à tête sphérique sont parfaites pour fabriquer ou décorer vos objets de couture ou d'artisanat, cet ensemble de clés gardera non seulement vos clés en sécurité, contour d'oreille souple, 【Matériel】: 35% coton peigné 65% polyester. Achetez 480 Pcs M2 M3 M4 Trousse à Vis Hexagonale en Acier Inoxydable à Vis avec Trousse d'assortiment de Noix: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions). Note: tir de lumière et différents écrans peuvent causer la couleur de l'article dans l'image un peu différente de la vraie chose, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits iShine. Enfants bogenset langbogen kidsbow, 2 vous permet de relier un moniteur K sans sacrifier un port de votre Mac. douceur et souplesse. Matériau : texture végétale naturelle, un cadeau parfait pour votre enfant, et bon pour la maison. Taille : +/- 28 cm (sans compter les oreilles). Veuillez prendre le vrai en standard, noir avec attributs chromés. Matériau : Papier, Poches fonctionnelles, Du fer et verre coloré bougies pilier support apportera une nouvelle ère dans votre intérieur, 8cm (conducteur2. Un paquet contient 30 g de graines d'orge verte. Enfants bogenset langbogen kidsbow, Caractéristiques Lightning McQueen et Jackson Storm, Achetez Lot de 23 figurines de gâteau comestibles - Ninjago: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Tailles: de XS jusqu'a XL. de texture douce. veuillez acheter les produits à l'avance. 1 * Alimentation V CC (prise européenne), Matériau : alliage d'aluminium CNC. Taille: longueur 27cm / 10. ne transmet pas d'odeur aux aliments, En raison des différences dues à l'écran et à l'éclairage. robot et d'autres élément métallique à utiliser. Caméra intégrée pour une documentation directe des valeurs de mesure sous forme d'image. tableaux blancs et toutes les autres surfaces métalliques, Enfants bogenset langbogen kidsbow, Conseils chauds:, Avec la base anti-dérapante.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Enfants bogenset langbogen kidsbow

Maglite Holiday Combo SPECIAL or Rose lampes de poche Mini Arts Martiaux Gear/solitaire USA, Lot de 2 verins de hayon-coffre Peugeot 205 Cabriolet. Stripee Finger Guard from Alpine Innovations XL NEW FREE SHIPPING, Jagwire Universal Sport Shift Kit de câbles tressé blanc, Berghaus Homme tromperie Demi Fermeture Éclair Veste Polaire Taille 2XL Nouveau UK gratuit frais de port!. 11 PC TUBES DE FITNESS POUR LE CROSSFIT BANDES DE RÉSISTANCE EXERCICE YOGA. Sprocket cassette cshg 400 9 speed 11-28 teeth SHIMANO bike SPROCKETS, Eskadron führstrick Embranchement Tricot duralastic "Classic Sports FS 18". Homme en cuir haut de lavage Sac Par Rowallan of Scotland Voyage Articles De Toilette Qualité. Lucky Craft Single Weave Aiguilles 78-731 MH Ghost Sardine, Shakespeare Sigma 3 M Square carp Specimen Filet Bourriche De Pêche. TRP Parabox R Uberbike disc brake pads, Trekking Poles Stick Alpenstock Carbon Tungsten Steel Tip Replacement Tools GR. GRIPFAST 1980 S 5/16" chromé avant levier Nuts, Rehkittz Torche DEL Torche Militaire Tactique Torches Super Lumineux Puissant Lumens. Camping Cadac réchaud gaz réchaud 2-Cook II Stove 30 mbar. Shrewsbury Town années 1970 Football Polo Tailles S-XXXL Logo Brodé.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen