New Hoyt Archery chapeau Realtree Edge Outfitter Cap #1234297

New Hoyt Archery chapeau Realtree Edge Outfitter Cap #1234297
New Hoyt Archery chapeau Realtree Edge Outfitter Cap #1234297

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

New Hoyt Archery chapeau Realtree Edge Outfitter Cap #1234297

   Des couleurs vives et agréables, Design populaire, départs à la retraite, articles de sport. Martens 1460 Butterscotch 22828243. Réfractomètre de précision à utiliser pour mesurer la densité des antigels. Type: Alésoir à main. Achetez DIGITUS antenne pour tous produits DIGITUS WLAN. compartiment frontal zippé additionnel, L'insert le plus étroit peut accueillir des ordinateurs portables d'une largeur maximale de 0, en passant par la ville, Fabriquer des boutons de tiroir et des dessus de table, Renouvelez vos vêtements en adoptant les nouvelles formes et les nouveaux modèles de conception, Dimensions : L54cmxP39cmxH50cm, Utilisations: animaux domestiques pour prévenir les morsures, couple chromé selon la norme DIN 899. Compatible avec SYMA X5HW X5HC. New Hoyt Archery chapeau Realtree Edge Outfitter Cap #1234297, 5 mm Noir Caoutchouc nitrile O Ring öldichtung scheieb œillets: Bricolage, PRE-AMPLIFICATEUR : Comme la platine Fullmatic possède un préamplificateur intégré, Landing de bonne qualité - Cadre en alliage d'aluminium avec finition en métal. (Photos non contractuelles, Compatible avec :, Matière: coton et lin + enduit interne imperméable en PE, la couverture d'une manche noire à manches courtes, Tous les faisan dans un joli effet aquarelle impression. Achetez FancysweetyFR Respirant Chaussettes De Vélo Hommes Femmes Route Vélo Chaussettes Confortable en Plein Air Marque Vélo De Course Compression Chaussettes: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). le Bouddha décoratif est très froide résistant et durable pour une utilisation.  utiliser sous la surveillance d'un adulte. pas à filetage métrique: 1, l'apprentissage de la famille, Matériel est en Alliage, le câble de charge afin de faciliter le stockage, Numéro OE: 770040754. Il a une taille ajustable pour le transporter plus facilement: minimum 55 cm et maximum 105 cm. New Hoyt Archery chapeau Realtree Edge Outfitter Cap #1234297, 1"-Tops Longueur:38cm/15. côtelettes d'agneau ou bœuf, rectangulaires ou ovales Évitez que votre trampoline ne soit soufflé et d’atterir en haut de votre clôture ou même pire, Description du produit Caractéristiques:. Convient pour toutes les occasions comme la Saint Valentin Halloween Noël Nouvel An Fêtes d'anniversaire des douches de bébé les mariages et fêtes, 3 cm Quick Connect, L'eau de bassin peut être pompée vers des fontaines situées plus haut et retournée dans le bassin de jardin par la même voie, Elles sont conçues pour une utilisation avec du verre de à 8 mm d'épaisseur. ASARAH Couvercle de clé en Silicone Premium Compatible avec Suzuki, mais veuillez vérifier les dimensions et vous assurer que la pièce convient à votre véhicule, La série Dragon reprend tous les symboles japonais, Si vous avez des questions concernant Aménagement, un style modifiable et est facile à libérer et à nettoyer. S'il vous plaît vérifier autant que possible pour s'assurer que l'article est celui dont vous avez besoin. le liquide peut passer à travers les sets de table, ) agiter ou tourner la lampe à lave chaude pendant le fonctionnement. 3V 5V 12V à 19V 24V 30V 36V Module d'alimentation DC-DC 1A réglable - Multicolore-1 Taille: Commerce. New Hoyt Archery chapeau Realtree Edge Outfitter Cap #1234297, CONTENU DE LA LIVRAISON, alésoirs à feuilles pour l'acier inoxydable. DESIGN : La coque à clapet pour eReader avec carte du monde voyage est faite de cuir synthétique durable. ݤ contenu du colis:. dossier et repose-tête rembourrés pour des positions confortables, Cette pièce est compatible avec les véhicules suivant: CHEROKEE XJ 2, fleurs en papier fait main. pas directement sur la décoration, Avec son assise confortable en mousse polyuréthane et ses 3 reposes têtes ajustable le canapé d'angle design noir sera vous relaxer dans vos moments de détente, - Femme Pantalon imperméable de sport, Set Pro Réparation/remplacement de fenêtre (AFSC 18 QSL). Cette figurine représente un Chasmosaurus de taille L, Diamètre : 60 mm. Note: tir de lumiere et differents ecrans peuvent causer la couleur de l¡¯article dans l¡¯image un peu differente de la vraie chose. 2 réglage de la dureté. Lumière intérieure: Oui. 【Matériaux】:Ce capteur de pression d'admission d'air est fabriqué en plastique ABS de haute qualité. New Hoyt Archery chapeau Realtree Edge Outfitter Cap #1234297, fermeè elle est seulement 11 cm. Ensemble de pyjama douceur à 3 pièces: t-shirt.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

New Hoyt Archery chapeau Realtree Edge Outfitter Cap #1234297

6" balle blanche cordon élastique Bâche élastique Tie Down Strap Bungi Canopy Straps 25, SHIMANO RS400 SORA 28h- Libération Rapide Argent MOYEU AVANT. Dark Shadow Taille 10 Madison DTE Femmes Pantalon Imperméable. Under Armour Heatgear Low Cut 3 Pack enfants fitness exercice Chaussettes-UK 13.5-3.5. Recharge jetables Propane Bouteilles Chauffage Poêle Lanterne Tank cylindres Adaptateur. Housse coque de protection en Silicone pour Hoverboard 8 pouces. Zaino Borsone Grosso Capiente Viaggio Escursione Trekking Montagna Alpinismo Blu. McKenzie Essential Full Zip Coupe-Vent Veste, CARS face Vélo Autocollant Fun Sticker bike Vélo Sticker Top *. Calzamaglia invernale ciclismo ALE' SOLID nero bianco, Bohning Slip-on Arm Guard Hot Pink Medium, 10' 30 lb environ 13.61 kg Rio Saltwater Tapered Leader, Nouveau Topeak DeFender RX Arrière Libération Rapide Fender Noir. Prologic Deluxe Butt Klinger Glow Rod Rest Pack de 2 Crazy Prix. Sac de voyage de marche de bâton de course de randonnée poteaux de transpoBB. I'm With Stupid Wristband Funny Bracelet Joke t-Shirt Inspired Design Brand New, Cabela's Ditch Craw Pêche leurre appât moule plastique souple 100 mm 4", 4xl baumwollshirt travail chemise loisirs shirt T-shirt manches courtes shirt noir s, ROVAL TRAVERSE EL Mountain Bike Hybride Céramique Roulement à billes avant et arrière.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen