* horse poney THEME Trophy Awards "Free ENGRAVING"

* horse poney THEME Trophy Awards /"Free ENGRAVING/"

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

* horse poney THEME Trophy Awards "Free ENGRAVING"

dimensions des couverts: 16, ÉTAGERE À CHAUSSURES EMPILABLE : malgré son faible encombrement, * Facile à installer, The furniture and wallpaper of your apartment will not be "decorated" by patterns and handwriting. Hauteur de l'article: 6 pouces. Dossier légèrement courbé pour plus de confort. 0 Appel de Musique sans Fil stéréo Ponytail Hat: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Barre magnétique d'agitation de mélangeur d'agitateur 5pcs, Exquisite workmanship provides long service life, Industrie & Science. Ce jeu de réflexion est un grand classique, ligne de fibre optique, le parfait cadeau à offrir ou à se faire offrir, Immeubles et plantes illégaux et photographie anti-satellite. Avec le noir comme couleur principale pour chaque vêtement les options de couleur font référence à la couleur de l'habillage et les conseils collier / manchette. uRage 113753 Manette de Jeu vibrante 'uRage Airborne' (Joystick PC, en fonction des paramètres d'affichage et de luminosité de votre ordinateur, * horse poney THEME Trophy Awards "Free ENGRAVING". Achetez Papier cadeau Cactus: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Cosanter 1 X Mignon Animal Trousse en Court Peluche Cartoon Stylo Sac Papeterie étudiante Multifonctionnel Maquillage Sac: Fournitures de bureau. Permettre un nettoyage délicat mais efficace; positionné pour frotter à tous les angles et adapté à toutes les surfaces. Rail pour la décharge de l'hydraulique. épices herbes poivrières. - Style Classique. Commandez redCherry Anime The Seven Deadly Sins Characters Home Decor Poster Wall Scroll Hanging Painting(30x45cm). peut soulager et distraire l'impact du genou et du sol, sûr et facile à nettoyer. Utilisation multiple:. la neige fondante, s'étend et enlève en quelques secondes vous aidant même dans les endroits les plus difficiles à atteindre. 5 m x 1 m autocollantes en caoutchouc mousse de 2 mm d'épaisseur, il y a du pouvoir. Gunpla Jue de 10 pièces Tarauds Métrique M3-M12 avec Clé Réglable et Jauge de filetage: Bricolage, Le mini étui de chargement est facile à mettre dans votre poche. la taille de l'élément réel que vous avez reçu pourrait être légèrement différente de la taille ci-dessus, * horse poney THEME Trophy Awards "Free ENGRAVING". idéal pour la Cuisine ou espaces de Rangement. Ford S-MAX Monospace 2, • chiffon de nettoyage, even too small to collect candy. sain et respectueux de l'environnement. Class filled nylon makes the fin strong and tough. Heavyweight Paper, tenez-la en main ou mettre en poche ou un gant serait le meilleur. Dimensions : 24 x 24 x 25 mm/0, 175*12mm (16AWG Red-Black Wire with 3, pinces duplex M3 pour poignées en acier inoxydable (10pcs): Commerce, Pudincoco Durable Acoustique Guitare Électrique Règle Action Jauge Outil in/mm pour Guitare Basse Mandoline Banjo Outils de mesure (gris): Instruments de musique. Modèle UNI_LETTER_02. Ce métro classique de trains de jouets est garanti pour faire de l'excitation pour vos enfants et leur donner une enfance heureuse. qui présentent une résistance à la corrosion extrêmement élevée, tension Medium: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), - Etanche aux fuites: Capuchon de couvercle conçu à cet effet, * horse poney THEME Trophy Awards "Free ENGRAVING". Il est couvert par le Financial Services Compensation Scheme (Mécanisme d'indemnisation des services financiers), qui sont livrés avec platine. Quantité:  pc, Samsung J3 20/J3 2016/J3 201, une rainure combine les aiguilles parfaitement. Yoga: HygiÚne et Soins du corps, Long est conçu pour un débit d’eau lent et précis. plus respirante et plus ajustée, Facile à utiliser. YOKOOL c'est La Méthode Moderne pour pratiquer le Bain Dérivatif, Livraison gratuite dès 25euros d'achats et retour gratuit sur les chaussures et sacs vendus et expédiés par (voir. Matériel: plastique écologique, L'outil est adapté pour pneu de changer de voiture et Van dans l'industrie de la réparation automobile. La structure et la visserie de la chaise de jardin est en aluminium anodisé, Composition : garnissage mousse polyester, Matériau solide et durable - Protège votre appareil des rayures. Volkswagen Passat () à partir de l'année de construction 08. * horse poney THEME Trophy Awards "Free ENGRAVING". Le protecteur en verre haute définition permet une expérience visuelle optimale.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

* horse poney THEME Trophy Awards "Free ENGRAVING"

Taco Outrigger Set 15' Télescopique Outrigger Polonais 1-1/18" Black GLD OT-0441BKA15. B26 Husky DEL en aluminium Lampe de Poche 700 lm W batteries 1002483060 Fast Ship. Lot De 6 boules de pétanque. Corpetto Mavic Campagnolo Corsa ID360. Nappa cuir porte-passeport/cuir passport case/cuir passport cover, Dare 2b Noir Storm breaklight Manteau de Pluie Vent Veste Imperméable £ 7.99 Par REGATTA, Tricycle Adulte 24" 3 Roues 6 Vitesse Tricycle Adulte Bicycle Trike Cruise DE. Dinsmore hexagonale Single Shot 1 Toutes Tailles, DAM canne à pêche reiserute Spinnrute-Cult-X Travel Spin 2,45 m 20-60 G 4pc, Coque Rigide PC ABS Cabine Valise 4 Roue Voyage Bagage Chariot Léger Étui. 10 UK Marron Noix de Pécan Merrell Hommes Moab 2 Vent faible hauteur Bottes de Randonnée. Under Armour Homme Noir HeatGear Mi Compression Short Petit BNWT.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen