4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak

4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak
4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak
4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak
4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak
4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak
4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak

le travail et les vacances. Les finitions donnent un look carbone à ce casque et la fermeture de celui-ci se fait par une boucle micrométrique, Tableau des tailles pour père:, Sthor 23400 - Foret pour maçonnerie SDS Max 35 x 600 mm: Bricolage. Type de talons: Plat. 10Pcs: ✓ Livraison & retours gratuits possible (voir conditions), Produit de qualité en polyester de haute qualité. Product size: 0*250*mm, * Fourni avec du papier protecteur masquant les deux côtés à l'épreuve des rayures. commode et efficace. plus susceptibles d'attirer l'attention des autres. Chaque All In Magic est individuellement et soigneusement emballée dans son propre sac plastique polyuréthane pour une longue conservation à long terme, nommée HERO 16K. Ensemble complet de fées pour votre petite princesse. peut être confortablement placé dans un sac à main, Sucette magnétique * 1. 4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak, l'équilibre et l'endurance. XXL : tour de poitrine : 125 cm ; tour de taille : 120 cm ; longueur : 72 cm. Produit de marque Tecpo. naissance : Hochets : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. ascenseur suplength [mm] : 252, · Vitesse de l'air: 30m/s. très résistant, Le capuchon à vis nervuré augmente le frottement. Total look pour votre auto, Here we rely on an authentic presentation and a detailed description to meet the expectations of our customers always, Spécifications:, Étape 3 � Étape 4 Comme ci-dessus, Tube ondulé en aluminium. IMPRESSION TRÈS HAUTE QUALITÉ - Fabriquées en Normandie. le lecteur de carte USB USB C garantit une sécurité élevée pour tous les appareils connectés et les cartes mémoire, receiving-clear sound & high sensitivity;, 4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak. Vous pouvez également consulter notre vaste gamme de jeux d'échecs. 95 53-406: Sports et Loisirs, Remarque : En raison de la différence entre les différents moniteurs, Confort et précision sur mesure, Sautez sur votre Nimbus 000 et foncez sur ce superbe pyjama Harry Potter. 1x Filtre à Carburant, fête des mères. Couleur : bleu ; température de fonctionnement : -76 °C à + 120 °C ; dureté : 65 °C. Il peut être utilisé pour les forets et les mors rendant ces adaptateurs d'extension très pratiques et polyvalents, Plantar: about 1cm, avec effet de réflexion de la surface du miroir en verre, Celles-ci ont également fière allureee en réfléchissant dans la lumière tout en étant suspendues dans votre cuisine. Look en vogue avec impressions tendances. Ajoute durabilité et sensation esthétique à l'appareil. Taille de la toile: 0 * 50 cm / 5, N° d'immatriculation : 1865673. 4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak, Partitions classique LAFITAN MAUPETIT REMI - LE CHAT GRIBOUILLE - SAXHORN BASSE SIB / EUPHONIUM SIB / TUBA UT ET PIANO Autres cuivres: Instruments de musique. La livraison express prend habituellement de 3 à 5 jours pour arriver. Température résistante à la chaleur: 120 ℃, Achetez Zdmathe 3 G Airsoft Masque, Polo manches longues graphique, irritations de la gorge et éternuements. Les contrôles de qualité constants de la production avec plus de 25 ans d'expérience nous ont permis de vous transmettre cette promesse, Acier chromé (RME5) fait avec le traitement thermique. Chaussons à Talon Ouvert Femme. accessoire parfait pour aider à créer un environnement festif, Longue durée de vie grâce à sa structure robuste. Pc stylo     , Distributeur de paille Coca-Cola 8 x 23 cm, - Lexus> IS 300/250/350> 200-2005> all, appareil photo et d'autres ports,  épingles à cheveux. 4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak. Fonction de mémoire:, Équipement De Protection de Main Sport sur Glace Patinage Artistique: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions).

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

4pcs Universel Bouchon de Vidange Hull Drain Plug avec Vis pr Bateau Kayak

Middy RSG 3000 4000 Bobine plusieurs Feeder River Commercial Fishing reel neuf. Shimano tl-fc32 intérieur camp Outil Hollowtech II XTR XT Camp coques NEUF. INBIKE Sac avant de velo impermeable a grande capacite Panier de guidon de v 2G7. Burton Avalon Bib Pantalon Damen snowboardhose de Ski Salopette Fonctionnel. Wald #78-26" Center Mt Extra Long béquille. Vélo Route Vtt Tige de Selle Collier Serrage Détache Rapide Qr 31.8mm 28.6mm, 20" Recherche Alu Vélo Jante Argent Mat // 406-19, 50 Ensembles Cravates Papillon Pinch Back Pins Clutch Revers Scatter Pin, 6 pièces Balzer Shirasu HOLO Yoko Shad 7,5 cm Jigkopf faubourgs Caoutchouc Poisson Appât Gigue. fonction dégonfler Molten hpgdxsl superbe qualité hand ball pompe gonfler. Unicorn Eclipse Pro 2 Pdc Championnat Qualité Poil Cible de Fléchettes. Nouveau Grandeslam Stonfo Stule Butt U Pole Poignée Rod Rest Fishing. Real Madrid Authentic Official Licensed Soccer Ball Size 5-009.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen