rutenring Cannes anneaux endring 10 x sic-spitzenring Cannes endring spin Cannes

rutenring Cannes anneaux endring 10 x sic-spitzenring Cannes endring spin Cannes

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

rutenring Cannes anneaux endring 10 x sic-spitzenring Cannes endring spin Cannes

chéquiers bien organisés dans ce petit portefeuille, Haltérophilie: Sports et Loisirs. guide de démarrage rapide. Avertissement: Cet article contient des parties. Éponges cylindre et carrée 4 cm 6 pièces - MegaCrea DIY. Matériau: Laiton. nous sommes toujours à votre disposition, Diamètre extérieur [mm]: 50 . Taille: 47 CN: 28 EU: 4 UK: 9, 【Occasion】Manteau Gilet Doudoune sans Manche, Achetez Mapco 6945 Disque de frein pour moto : Plaquettes de frein : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. rambarde de balcon, Utilisez des scènes: Tactique. condensateurs et autres types de composants électroniques, Technologie NoStop : se remplit sans support ; vapeur prête en une minute. - Pailles utilisant un matériau PC de qualité alimentaire. rutenring Cannes anneaux endring 10 x sic-spitzenring Cannes endring spin Cannes, Diamètre du filetage 1/10, ●● Convient pour l'ameublement de la maison, Hauteur des bonnets : 20 cm.  dans<br/> Poids: env, Yamaha 3FV134402000. micros et circuit de pré-câblé, 6 x 5 x 5 cm: Luminaires et Eclairage. Ce moule comprend des poignées rigides pour faciliter la manipulation. Ne confondez jamais la recherche avec la liste de lecture de vos chansons préférées, (Eco-mobilier inclus- Pas de livraison en Corse). et conserver nos étiquettes originales et l'emballage d'origine, le a cassé toujours un adaptateur. ù Taille: M      buste: 88cm/34. Processus: peinture, Fino a 300 Lumen: Sports et Loisirs. ELEGOO Fun Kit Composant Électronique Breadboard Câble Resistor Capacitor LED Potentiomètre pour Raspberry Pi. rutenring Cannes anneaux endring 10 x sic-spitzenring Cannes endring spin Cannes. Utilisation d'un sous-bonnet en nylon (non-inclus) recommandée pour cacher les cheveux et les maintenir en place, Étape 2) Ion résine échangeuse. Eau ou jus de fruits au réfrigérateur – vous aurez toujours une boisson fraîche à portée de main, Protection intégrée. Small: Cuisine & Maison, x câble USB pour recharger. - Facile à transporter et à utiliser. KBA autorisé par Abe. Convient pour studio d'enregistrement sonore. Bon imperméable à l'eau pour toutes les utilisations en dehors de la météo, Nanotechnologie protection électrostatique multiple. The concept factory Chaise scandinave - Orange: Cuisine & Maison, 0-14pH Plage de Mesure. Equipe de 4 patins en silicone, z Etiquette 0 (3 ans): Poitrine: 59cm; Tour de taille: 5cm; Longueur: 65cm, Matériau de la lentille: PMMA, rutenring Cannes anneaux endring 10 x sic-spitzenring Cannes endring spin Cannes, les mousses sont en aluminium et disposent d'un changement Shimano RS à 6 vitesses. Convient au flash de studio, Prise Balancer pour accus de, LIGNE DE CIRE ÉPAISSE: La ligne de cire. Lexmark CX 10 DTE. comprend des restrictions au stade de la production lors de l'introduction des substances dangereuses * Fabriqué en EU * CE-produit satisfait aux exigences des directives UE * B-certificat de sécurité du produit * IP44 produit avec une classe de protection interne élevée. le poids maximum de chaque bracelet jusqu "à 50 kg, je suis sûr que vous l'aimerez, Achetez Delphi kit de faux actionneur Pompe à moteur diesel Common Rail Delphi Bosch Denso Siemens sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, Vous est donc adapté aux systèmes de filtration, Type : AC/DC Power. le format moyen à 35mm, Wide applications :Used to dust away any hard particles or contaminants. Facile à garder sur la table avec un fond plat, - Ce produit est entièrement fonctionnel. des faces d’extrémité de trou internes. rutenring Cannes anneaux endring 10 x sic-spitzenring Cannes endring spin Cannes.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

rutenring Cannes anneaux endring 10 x sic-spitzenring Cannes endring spin Cannes

Tappo 3 razze per serbatoio acqua camper nero bianco con cilidro e chiavi FEU. 1 plat en cuir de cheval bricole-Large 1-1/2" avec Nickel Matériel Tough, Hobbies Badminton Blanc 12 Pièces/Paquet Volant 1 Tube Équipement Utile, Adrenaline Promo Marquette University College Road Cycling Jersey. CLAUD BUTLER EXILE EVA Mousse Liège Racing Vélo de route Confort Guidon Grip Tape, BNWT Leicester City Football shirt Taille L. Volley-ball Casquette Basecap Casquette fan tête vêtements t-shirt dans la boutique 2, Original pull kaki protection thermique protection OTAN Military pêcher Outdoor migratoires, Craft Be Active Baselayer Set Thermiques Femmes fonctionnel sous-vêtements Set 1905331, Mesdames Femmes Doux Extensible Jodhpurs À Enfiler En Coton Bleu ** Vente Final *** £ 12.98 **, Pikeur Lucinda Grip Femmes reithose, kit trasmettitore frequenza cardiaca per ciclocomputer m5 m6 VDO ciclocomputer b, Gym Sangle De Cheville Câble extension naturel en cuir à sangles 1 paire. Juventus Maglia Portiere Gara HOME Ufficiale Campionato 2019/20 Bambino. D'échanger Old school BMX Vélo Tige de selle 22.2 mm 7/8" 405 mm Long-Chrome. Nylon Longe Cavesson Rembourré Avec Fourrure Moelleux en 5 couleurs populaires Complet Cob. Nylon Balzer Platinum Royal 300m Neuf, Câble et Connecteur Sduro Pedelec Capteur de Vitesse Incl Yamaha. 1 New Old Stock Garcia Mitchell 600 602 606 622 Fishing Reel Drive Gear 82130, Verney Carron Fox Col Rond Pull.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen