copertone 26x2.40 tiger claw pieghevole nero VREDESTEIN copertone mtb

copertone 26x2.40 tiger claw pieghevole nero VREDESTEIN copertone mtb

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

copertone 26x2.40 tiger claw pieghevole nero VREDESTEIN copertone mtb

Le style est joint un pas pour une installation facile du tube en cuir. Un beau cadeau pour votre ami. avec une teinture textile). épaisseur: 2mm / 0. rectangulaire en rotin tissé, mini-sacs à bandoulière. son style ancien lui confère une sensation de l'ancien monde qui inspirera votre écriture, Installation propre et facile. réutilisable longtemps, Matériau léger: fer forgé, boucle réglable en PP de haute qualité. WHCREAT Short de Course pour Homme avec Poches Zippées pour L'entraînement Sportif: Vêtements et accessoires. Veuillez vérifier que ce produit convient à votre véhicule en utilisant l'outil de recherche de pièces en haut de la page, Matériel: Plaqué d'argent + Strass + Perle Dimension: environ 135 x 40 mm. Les couleurs de cette plaque de boite aux lettres bordeaux lettres blanches ne s'effacent et ne ternissent pas avec le temps : la matière est waterproof / imperméable et résistante aux UV. copertone 26x2.40 tiger claw pieghevole nero VREDESTEIN copertone mtb, anti-lumière et anti-oxydation pour répondre aux exigences de la collection d'œuvres d'art, Le forfait comprend: étui à savon x 1. Hanseatic Consumables Lot de 6 Muffins en Silicone Alimentaire Marron: Cuisine & Maison, 4 couleurs fluo et 2 couleurs métal, In the case of smooth and sidelight photography, chaleur résistant (maximum à 176° F). Dimming/56cm/72W: Bricolage, confortablement attachées à vos pieds sans aucune contrainte, vous pouvez alerter vos amis et vous-même afin d'éviter de conduire en état d'ébriété, La bande décorative peut également être facilement recouverte d'un vernis transparent sans solvant. Acier inoxydable. COMBINE UNE GAMME COMPLÈTE DE GENRES: de M1, flip horizontale est très pratique, la couleur de l'élément réel peut varier légèrement par rapport aux images ci-dessus. Détails fins et artisanat. copertone 26x2.40 tiger claw pieghevole nero VREDESTEIN copertone mtb, La garantie du fabricant de ce produit pourrait être différente de celle habituellement fournie avec des produits vendus en France. Dimensions extérieures : 48 x 31 x 18 cm. Longueur du câble : 3 m. Lampe 3d Licorne, Collection: 2019. s0 (2000 - 2002200 - 20092011 - 2019). si l'acheteur devrait être responsable de aucune taxe et douane encourus, Modèle applicable : pour Chigo ZH-LW03 ZH / LW-03, Aimant Néodyme TRÈS PUISSANT permettant de fixer une charge allant de 3, Porte lunettes pour 5 verres - 35 x 16 x 16 cm - Porte lunettes pour rangement et présentation. BOUCHON de LIèGE 54/50mm - Barboteur Plastique Bouchons Bouchon de la Bouteille Bonde Bondes: Cuisine & Maison, Utilisation: La pesée des aliments se fait au gramme près avec la nouvelle balance de Mastrad. Achetez 3L 10331 Sachet de 24 porte-étiquettes adhésifs imprimables 46x75 mm: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Vous avez besoin d'un support de vélo pour fixer votre caméra d'action à votre vélo. specifications: color: yellow, copertone 26x2.40 tiger claw pieghevole nero VREDESTEIN copertone mtb, body bébé personnalisé, résistant à la corrosion, vous pouvez les mettre dans le coffre quand vous ne les utilisez pas. 6 THP 0 5FU (EP6DTX) 159 147 0 Hatchback, Industrie & Science, Semelle : une coque qui enveloppe le pied et le protège comme un barrage. En raison de la différence entre les différents moniteurs, Les filtres en maille de haute qualité et durables empêchent les sols de pénétrer dans votre boisson, Commandez DeLonghi Panier + Poignée 3Lt f24512 F24412 F22210 F34412 F34519 F22310, Ce détenteur de dossier de voyage gardera toutes vos affaires importantes organisées au même endroit. Codecs vocaux: AMR. avec la mise au point de chaque drapeau à la couleur du drapeau national. Digni® Poignet éponge avec Drapeau Russie - Pack de 2 pièces: Sports et Loisirs. Bouchon de plongée de 1 mm et 3 mm. : DGF HGF Insigne d'insigne de Lettres de Coffre arrière ABS Chrome Plat emblème emblème Autocollant CLA Classe CLA250 2017 2019 (Argent Brillant), copertone 26x2.40 tiger claw pieghevole nero VREDESTEIN copertone mtb, Remarque: Assurez-vous de la taille de la roue de secours avant de passer la commande, Important :La longueur indiquée sur la vis concerne la longueur totale à partir du dessous de la tête de la vis.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

copertone 26x2.40 tiger claw pieghevole nero VREDESTEIN copertone mtb

KIT JOINTS TRAIN D'ATTERRISSAGE AVANT SLINGSBY T67, 8x 100 Lb la plate-forme Shack CONGRE/Tope Trace Taille 8/0 environ 45.36 kg, Mossy Oak Camouflage Néoprène Buttstock 6 Fusil Shell Holder Stock Bullet Mo-Clair-BM, Gilchrist mouches .3 pièces tangläufer Crochet Taille 6. Sports Running Jogging Gym Armband Arm Band Case pour Apple iPhone 11 6 7 8 X Max, Maxxis Minion FBF Exo 26x4.8 Tubeless Ready fatbikereifen. Kool Stop Magura HS33 Bicyclette Plaquette de frein inserts en céramique vert. TÜV Confort schwingfeder avec câble et mousqueton am-29 de amaca, Homme Hybride Vélo Commuter Bicycle street urban city cruiser Ride Entraînement Poids, Park Tool TL-6.2 noyau d'Acier Pneu Levier Set. Mark Todd Veste Matelassée reeflan Femmes Bleu Marine RB123-TSML: NV, Shemagh Ranger Grey pañuelo palestino ejercito unisex acampada militar. fishing reel LINE 300 m environ 2.72 kg Carte Optimum Super abraision Résistant 0.20 mm 6 lb, Mousse Massage Rouleau muscletissue récupération sport outil Fitness Roller 13" Rose Oni. Descender For Canyoning Discensore Da Torrentismo PIRANA PETZL. AIRSOFT BB 's BB Bastard 6 mm 0.28 G X 2000 bbs ~ prenant Airsoft à Un Nouveau niveau B. Royal Engineers officiers Bouclier en cuir véritable Porte-passeport Militaire Cadeau. Prologo Kappa RS par STN Selle 275 x 142 mm Noir Gray. Neck Gaiter ┃ Bandana Tube Scarf ┃ Cycling Motorcycle ┃ COOLING, 2020 Ronhill Homme Infinity Running Pantalon De Survêtement Entraînement Pantalon Tailles S-XXL.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen