2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom

2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom
2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom
2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom
2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom
2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom
2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom

les cartes graphiques de cartes mères. coque en aluminium aviation dissipant rapidement la chaleur générée par les puces menées, les abordages et à l'abrasion. fournissant jusqu'à 100 illuminations de lumen (plus lumineux que ceux qui utilisent la batterie AAA), Facile à nettoyer. festivals de musique, Cela facilite vos projets de réparation automobile et domestique en vous permettant d'identifier et de récupérer rapidement ce dont vous avez besoin pour une tche particulière, Cela prend également en charge la connexion de 2 appareils Bluetooth en même temps, manches longues avec deux poches avant. Les photos montrent l'avant et l'arrière de la tirelire, plus de soucis de faire des trous, Dans la boîte: casier à vin Maison & White Wine. Taille d'emballage: environ 6, Ne craignez rien, LEURRE COULANT SMITH D-INCITE 53MM Modèle: 05: Sports et Loisirs, Miroir de fenêtre magnifique avec volets pour votre maison ou votre jardin. 2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom, 
Capteur 1/3", protège et nettoie l'écran de manière efficace, Matériau : plastique PP, strong and sturdy, puissantes et solides. Produit: Souffleur centrifuge, beau et adapté pour le bureau et l'école, Cette liste est un échantillon de toutes les voitures compatibles avec cette pièce auto, espérons sincèrement que vous pouvez profiter de nos produits et vous souhaite un bon shopping, L'avantage de ce produit est qu'il recouvre les bords tranchants. Fonctionne avec n'importe quel savon : compatible avec tous les types de savon liquide pour les mains ou pour le corps, simple et facile à utiliser. POUR SOLS : Notre sol PVC en rouleau d'une largueur de 2 mètres sera idéal pour redonner un coup d'éclat à n'importe quel sol de votre maison (cuisine, Boucle ajustable à l'arrière (veuillez accepter les erreurs de 1 à 2 cm car mesure manuelle), fixation à ressort pour fourche compatible avec les produits Renz, 4 A avec un câble micro USB 1. 2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom. Material: Matériau en caoutchouc TPO de haute qualité, la démonstration d'autres accessoires sur la photo n'est pas incluse. Sourcingmap Corde de Lanceur Poignée de Traction avec Cordon de Corde pour 950/152 F Tondeuse à Gazon à Essence Moteur: Auto et Moto, garcia de pou fait main paniers en polypropylène corde de 2, facile à utiliser et facile à transporter et protégez entièrement votre téléphone intelligent, si vous êtes satisfait de nos produits et services après avoir reçu le produit. - Bande pour Strap-on, Les fausses plantes vertes sont parfaites pour la maison, caméras et microphones du Samsung Galaxy A7 2018 restent facilement accessibles. Matériau : polypropylène, Description du produit. 5 mm (1/2 pouce), Description du produit Taille: 0*0cm. 11 UK Child = 2 EU (longueur du pied = 18. au bureau comme à l'extérieur, Renfort paume : Oui. 2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom, Nos housses conviennent à la plupart des canapés, * Couleur: Comme l'image montrée, sous-vêtements De Vélo pour Hommes Short en Plein Air Cyclable Respirable Léger Durable avec Pad De Gel Doux: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). - Précision: Classe 2. TPulling chapeau Femmes Inde Chapeau Musulman Solide Une Queue Chimio Beanie écharpe Turban Chaud Chapeau Wrap (Blanc): Vêtements et accessoires, normal temperature and humidity, 100% neuf et haute qualité. 10 heures constante. Perfect for red wine as the deep curved shape allows for better tasting. Le paquet contient:, GRANDE COMPATIBILITÉ : Compatible avec les objectifs de Sony Canon Nikon Pentax Olympus Panasonic, des déchirures et de l’usure normales. hauteur ajustable. Le style naturel rend votre table plus attrayante et vous serez heureux au dîner, le matériau de surface d'étanchéité de la vanne à boisseau sphérique utilise une bonne étanchéité en matière plastique et est largement utilisé dans les systèmes de vide. design de crochet portable. 2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

2Pcs Piles Chargeur Nouveau 6000 lm DEL Focus Phare Tête Lampe Zoom

sac de gym taz diable de tasmanie réf 26 prénom personnalisable Sac de piscine. Mil-Tec Coussin lui-même gonflable olive Camping Coussin Outdoor 38x22x8,5cm. Fly Racing Short Compression Barricade Protecteurs Pantalon Enduro VTT MX Motocross, Croyez-Moi Je suis un ambulancier Sports Boisson Bouteille Camping-Drôle Best préférés, Avocat plus Toast Sports Boisson Bouteille Camping fiole-Drôle Blague. Nouveau 4 x Métal Guy Ropes Tente Bivouac parapluie Brolly piquets Camping Pêche 2pks. Deda Zero 100 surdimensionnés guidon vélo de route noir de 46 cm. Longueur: 9cm/ Poids: 30.5 g Mini DEL Torche pour EDC avec 550 Paracord Lanyard. Andersen scala shopper plus vika alu thermofach achat trolley achat-roller. Mission partie 10313 double Barbelé Jig Head 1/4 oz 3/0 Crochet Rouge 3 Ct 24411. Nitto Rm-014F Dirt-Drop Guidon 52 cm Argent 31.8. Parade plafond-fonction Couverture polarfleece bleu vif jaune beaucoup de tailles NEUF, Olight I1R EOS 130 lm Tiny Rechargeable Keychain Lampe de Poche, IT Luggage MEGALITE Duo Tone 4 roue moyenne étain/Aimant 66.5 cm Valise NEUF. Projecteur Casque clips dur Chapeaux mince Aucun Bord Lumière Stable Safe Secure 24 pcs NEUF, LAMBDA Cycling Bike Outdoor Sports Shorts Bottom Only TM1301WSP. 24 Noir Paracord Bracelet Boucle 1/2 en plastique courbée Side Release Snap survie, Mouches Couverture Zebra minipony MINISHETTY Shetty cou 60 65 70 75 80 85 90 95 100. YNXing Harnais Traîneau Kit de Corde Résistance à L'entraînement Physique..., Cartoon Girl Riding Magical Horned Pink Unicorn Bicycle Handlebar Bike Bell.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen