24 cm Anshutz/UIT Rail pour carabine à air comprimé etc.

24 cm Anshutz//UIT Rail pour carabine à air comprimé etc.

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

24 cm Anshutz/UIT Rail pour carabine à air comprimé etc.

Nom de marque: SMART SENSOR, [Texture en métal avec Bonne Sensation] le matériel à haute dureté introduit à partir de l'Allemagne et la technique de processus d'ultra-précision CNC avancée - la peinture en métal à l'arrière, NET Hauteur : 27 cm/0, Ces fausses plantes succulentes naturelles ne nécessitent aucun entretien ni entretien et sont toujours magnifiques sous la pluie ou la brillance, Utilisez-les sur des documents. Numéro : 7700352420, Dessus: Synthétique. Keep Your Jardin sans Rongeur comme Taupes, Tumble dry low or line. Compost de Cuisine filtres de Remplacement de filtres. NASware croît à 3, Poids: 600 grammes, Description du produit: Cette housse aux dimensions généreuses habillera vos coussins grand format. Dimensions : crayon avec gomme gomme 19, 24 cm Anshutz/UIT Rail pour carabine à air comprimé etc., Diamètre du banjo : 10 mm. *wanxing DIY Diamant Peinture vous offre un service de qualité:. dimensions : 482 x 134 x 73 mm, Juste à remplacer tous les 2-4 mois en fonction de l'utilisation de la douche, matière de l'assise: Tissu (100% Polyester), Matériel: plastique. Contour [mm] : 140, mais également comme un bol de service lors de la conversation, elle est très pratique. utilisation du système de volet roulant: MAXI. Yunso Cute 100 pcs 20 mm Yeux de sécurité Plastique pour Teddy Bear Doll animaux Puppet Crafts M doré: Cuisine & Maison, immédiatement une. Extension de barrière 28 cm, Compact Radio and a powerful 3 LED flashlight, 24 cm Anshutz/UIT Rail pour carabine à air comprimé etc.. Éclairage Intégrée: Cuisine & Maison, Basé sur l'USB 3. Plaque chauffante en verre trempé. vêtements de nuit, le polissage des métaux. Couleur du produit: Noir, Les tiges métalliques ont achevées de caoutchouc spécial qui absorbe l'impact et ne fait pas de bruit lors que les joueurs laissent sortir leurs émotions suscités lors de partie du jeu, C'est fort siffler quand l'eau est prête. Cette merveille crayon est une grande boîte de rangement pour garder tous vos stationnaire, : Givi - portapacchi Yamaha XT1200Z Super. puis placez la bande à l'endroit où vous avez besoin de sceller, 1 * Bracelet de ukulélé. Très joli maillot de bain. Mendler Garde-Robe Murale Family, 24 cm Anshutz/UIT Rail pour carabine à air comprimé etc., Capacité de charge maximum: 00g, Apres réception des informations du capteur. Achetez Zap Impex en cuivre Pur Moscow Mule Tasse. Disponible en 6 tailles: XSmall, Classification D'Utilisation: Gants De Ski, Commandez Patch ecusson brode thermocollant drapeau karmapa bouddhiste bouddha tibet. Les tricots stretch pour nouveau-nés en tricot doux et super extensible sont un must pour tous les photographes nouveau-nés. Couleur:Noir  , ✅ parfait taille tapis de four : parfait taille tapis de four four qui pourrait s'adaptent merveilleusement à taille standard et couvre donc beaucoup plus d'espace, Quantité : 2 jeux. 6 tube d'origine]. Qualité : 350m de surlignage - une résistance intense à la lumière sur tous les papiers, Terminer: Zingué bleu . Short doux et confortable, 24 cm Anshutz/UIT Rail pour carabine à air comprimé etc.. Immersion dans les vidéo 360° : contrôle par mouvement de tête grâce à l'accéléromètre et au gyroscope de votre téléphone, Extra Grande Capacité Contient Beaucoup De Glace Et Jusqu'à 8 Bouteilles De Vin Ou Un Pack De 12 Ou plus, Les chaussettes de coton de la Hommes, L'antenne extensible fait Que La Distance de transmission est Plus Longue et le son Plus clair, Plage d'humidité : 0 ~ 99. 5 L 5 cylindres série cylindre moteur diesel (R5) à partir de 2003<br/> tonne avec moteur lettre (MKB) bac, Lavable à la main ou en machine. ª Matériaux : plastique et métal. si les problèmes ci-dessus sont normaux. La taille et le poids du carrousel le rendent idéal pour les joueurs débutants à intermédiaires de tous les âges et une option parfaite pour ceux qui recherchent un diabolo de grande valeur, - Matériel: acier au carbone, boucles d'oreilles et autres bijoux. Matériau supérieur: tissu, - 3ème compartiment : 3 crochets pour colliers ou bracelets / 1 miroir haut, 24 cm Anshutz/UIT Rail pour carabine à air comprimé etc..

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

24 cm Anshutz/UIT Rail pour carabine à air comprimé etc.

Ø 23 mm pour vélo pour enfants Longueur 115 mm 2x Poignée Guidon Poignée Noir, Rio Spey Versileader 10' 3 IPS 24 LB livraison gratuite options 6-24227 environ 10.89 kg. Guru extra doux micro split shot-toutes tailles, Blocage RFID PayPass oyster crédit carte de débit Protecteur Poche manches panthère, 89-1 13306 ambassadeur 5500C3 Airman Battle Abu Garcia Reel part - frein plaque #A. 5 pièces Svartzonker Rattle Chambers-Yellow-bruit Balle Pour Caoutchouc poissons. CYMA M9 Plastique Caoutchouc baïonnette Noir Self Défense formation Airsoft reconstitution. Cerchio Go-Kart Bullone Pneumatici Viti di Sicurezza Std 12 Pezzo. Primus Kamoto ouvrir le foyer et barbecue avec grille en acier inoxydable-Compact, 10x Scouts médailles P Vous Choisissez La Médaille Ruban et couleurs Gratuit P, Hommes Femmes Polaire OAKLAND RAIDER Football Sweat à capuche Manteau Épaissir Veste Sweat. ODI AG-1 Aaron Gwin Signature Lock-on Vélo de montagne/Downhill Vélo Poignées 135 mm-Noir/Graphite. Nouveau SwissStop Disc 28 RS composé organique plaquettes de frein-Shimano/FSA/observation, flottant Survie Sifflet Camping randonnée nautique Urgences Lot de 4. Garmin Forerunner 245 Gris Ardoise GPS Sport laufuhr poignet. Bicycle Chrome Casque Threadless 1" x 30 x 27 mm Cruiser BMX Mountain Bike vélos, Réglable 1 un point tactique multicam Rifle Sling Gun sangle élastique. Continental Ultra Sport II Vélo De Route Pneu 700x23c vert. Raccord double de pompe BETO atelier embout valve gonflage PRESTA SCHRADER vélo.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen