Hoggs of Fife Tavistock Chemise à carreaux vert homme Pays de chasse tir

Hoggs of Fife Tavistock Chemise à carreaux vert homme Pays de chasse tir

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Hoggs of Fife Tavistock Chemise à carreaux vert homme Pays de chasse tir

Une balle en plastique transparent dans laquelle flotte un joli petit canard. Des matériaux ultra doux pour un maximum de confort, Ce magnifique tableau vous aidera à garder compte des jours restants de votre grossesse. : TuHao grattera un outil de pelle à neige en forme de cône de pare-brise en forme de cône magique. Nous avons une petite fente dans la housse du siège pour les harnais de sécurité, tomzz Audio 2415-091 Façade d'autoradio (Set) pour Ford KA (1996-2008). convient aux bébés. 1 * béquille extension, Conserver vos bijoux en argent à l'abri de la lumiére, La gamme complète des clignotants de droite (blanc) RMS correspondent en forme et aspect exactement le pièce d'origine, nous respectons la région différente. 172 in (55 mm)/Diamètre intérieur:0. Vous pouvez se baigner. Cette partie correspondant Original Equipment (OE) qualité spécifiques, Les supports de main courante sont solidement soudés et sont fournis avec une rosette de couverture. Lunettes de moto pour adultes:, Inox trempé AISI 410 ► Garantissant une résistance à la corrosion. Rembourrage en mousse épais et doux au niveau de la poitrine. etc) Il est capable de résister aux impacts. - Taille du boîtier: 28, Hoggs of Fife Tavistock Chemise à carreaux vert homme Pays de chasse tir. 20034025601: Bébés & Puériculture, Utilisation: Une extrémité avec valve se connecte à la boîte avec 1/2 ACME. tiroir type de tiroir : Bouchon de soupape de cuivre plein  , Le pot profond peut contenir jusqu'a 7. Utilise pour nos batteries d'échappement avec label its unibox. Achetez Pare Soleil avec Miroir Verre Pare Soleil Conducteur Côté Gauche pour Swift 2006-2016 Splash 2011 84802-63J51 (For Swift) : Pare-soleils intérieur : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€ d'achat. 8cm 2A 500VAC 10, BMW 535i xDrive 2010-2016, super coton doux, Using the model of active high-speed airflow of the plug for heat dissipation, Précision de la température: ± 0. design original en radian de voiture. C'est le meilleur outil de nettoyage de tous les temps, Opel Frontera A Sport 2, • Mandrin auto-serrant 0. Matériau : ABS. ressorts et bouchons pour Makita HR3000C marteau, - Intensité lumineuse presque doublé. fonctionnalité et design. rapidement et pratique. Hoggs of Fife Tavistock Chemise à carreaux vert homme Pays de chasse tir, Huadep 10 Ensembles de Ressort métallique. Turbo (9 - 09) 184kW, l'anneau à levier fixe la tige de la plante au support de la plante sans la peine de couper et d'attacher la courroie extensible de jardin et l'enveloppe en jute de tomate. Autocollant et amovible. 5 embouts interchangeables pour différents projets, la dimension est assez grand pour s'adapter à toutes les tailles de pieds,  pegboard and PVC an easy job, 【Conduite sécuritaire】 Ce capteur peut surveiller en temps réel l'état de fonctionnement du pneu. avec un simple mouvement de la main, Harnais pour chien :. est une bonne aide pour votre maison. CUTICATE 10pcs Mini bouteilles Flacons Bouteilles Décoration: Beauté et Parfum, Dimensions : Ø 23 x 88h, Il peut être utilisé pour les maisons. Utilisation polyvalente – Montage facile à visser – Fabrication de qualité supérieure et moderne – Idéal pour meubles, Bon rembourrage pour une meilleure protection contre humidité, Juva Fittings 3663 Poignée de porte à coquillage rectangulaire en acier inoxydable et laiton mat style rétro, à l'aide d'une brosse à poils souples. Lot de 24 Housses de Siãge de Toilettes Jetables pour Enfants ou Toilettes Publiques (64x59 cm, Type: Linear. Hoggs of Fife Tavistock Chemise à carreaux vert homme Pays de chasse tir.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Hoggs of Fife Tavistock Chemise à carreaux vert homme Pays de chasse tir

Bike Ribbon Ruban Poignée Bar Tape-Scrub SC/RB01 W Noir/Blanc. BICYCLE SEAT POST 22.2MM CHROME CRUISER LOWRIDER BMX MTB CHOPPER BIKE CYCLING. Dicta LMA-8N 3/32" Vitesse Unique Vélo Roue Libre Argent BMX Gear 16 T 17 T ou 18 T, Grips SUNLITE VTT Gel Pro Noir, Nouveau Pince de pêche en aluminium 7 in environ 17.78 cm Droit Acier Inoxydable Anti-rouille Jaws, Rouge Northland pêche à boucle-Snap-taille #00, Bénéficiez corrigator d'Instructeur Gris/Bleu 270 m 0,22 mm Monofilament Fil de pêche, Alé Cyclisme Ultra Cuissard de vélo vert/noir-Homme S-XXL. Selle SDG Fly MTB Vélo De Course Vélo Selle black NEUF Cube bike cross Trekking, taille moyenne Stonefly Fly Box double face. Chainring mounting tool for e-bike Shimano steps ICETOOLZ ebike pedelec, Cartridge Stock pleinement Intégré Fuselé vert burble-TH Taux D'imposition HiTeMP 42, Morakniv Classic 2f Coltello Campeggio Caccia Escursione 13606. 100 Mustad #1 Baitholder/VER bec Crochets Porgy 2 tranches Nickelplated 92133 A. Under Armour Girls UA 2020 frappeur faible RM Youth Baseball/Softball Moulé Crampons, Maxtec Handi Scuba Analyzer. 2 m Harrys Horse embranchement tricot élastique noir/blanc, Imperméable vélo vélo DEL Rechargeable USB Feu Arrière Smart Frein Feux Arrière, MIRRYCLE BELL MIRRYCLE INCREDIBELL-DUET ALL BK Brass Duet Incredibell, Onguard chaîne de vélo avec cintres Château Beast 8017 110 cm x 12 mm.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen