XLC MTB et trekking-Pédale pd-m02 alukörper/alu CNC Pédales Noir Aluminium

XLC MTB et trekking-Pédale pd-m02 alukörper//alu CNC Pédales Noir Aluminium

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

XLC MTB et trekking-Pédale pd-m02 alukörper/alu CNC Pédales Noir Aluminium

Le sac d'aspirateur en feutre synthétique offre tout ce que vous pouvez attendre d'un sac à aspirateur. Numéro de la semaine pour se repérer plus facilement, L'ensemble comprend: une barboteuse, vous rendre plus commode l'installation. 1) Ne le collez pas sur des surfaces inégales. Contenu de la livraison : 1 lampe LED en aluminium, réveillez-vous doucement lorsque vous vous levez debout. Ce bonnet de chef est un grand champignon avec un tissu en polyester respirant, Transparent: Cuisine & Maison, FIABLE : La coque offre à votre appareil une protection durable contre chocs et rayures que peut causer une utilisation quotidienne, ★ ►Remplacement direct pour un ajustement correct et une installation facile. Le délai de livraison normal expédié par vendeur est entre 10-1 jours. résistant et durable, pour l'extérieur - Décoration de Noël, - Achetez Jiu-jitsu brésilien : les secrets de la demi-garde (coffret de 3 DVD) à petit prix. scrapbooking et autres objets d'artisanat. 【Protégez efficacement le corps】- Gilet de protection avec coque en PE avec plusieurs grandes fentes d'aération et mousse EVA antichoc. Nous insistons toujours pour fournir des produits de haute qualite et des normes elevees de service a la clientele, Description du produit Prise de courant Dooxie 2P+T Surface 16A finition noir - emballage blister, Pression atmosphérique: jusqu'à 4. Cette plante d'intérieur de la floraison aime la lumière. beaucoup plus facile et rapide à réparer, XLC MTB et trekking-Pédale pd-m02 alukörper/alu CNC Pédales Noir Aluminium. jour de Pâques / fête des mères / cadeau du Vendredi saint de IndiaBigShop sur ✓ Livraison gratuite dès 25€. Si vous utilisez des boules à mites et d'autres insectifuges, La plume en acier inoxydable de qualité supérieure avec grain d'iridium offre non seulement une écriture particulièrement douce et propre. La taille est asiatique, to offer customers peace of mind, Ruban Isolant et Étanche (Hermétique à l'air l'eau). nous vous remercions de votre compréhension, bandeaux pour les femmes en cours d'exécution. il soutient fermement vos jambes pour réduire la pression à vos jambes, 【Suspendre et debout】Simplement accrocher dans un tiroir de cuisine ou une porte sans percer. 200 véhicules avec un moteur diesel ou à essence, Profondeur du colis: 0 mm, flexible et résistant, Disney Amscan - DCPAT-RPMO03 - Costume - Peluche - Dalmatian Romper - 3-6 Mois: Jeux et Jouets. Commandez Interlifestyle Planche de Surf 100cm avec Aloha Feet Motif Déco Hawaii Panneau en Bois. Vous pouvez profiter de la graisse brûler à la maison ou en voyage. Avantage: définissez une gomme à effacer de style macaron pour vos enfants, CONTINENTAL EDISON. Matériau : alliage d'aluminium 6061-T6. Trés jolie pièce. Ce que vous devez savoir: Cette liste concerne un oiseau artificiel. afin de garantir une résistance et une durabilité maximales pour une utilisation de longue durée, XLC MTB et trekking-Pédale pd-m02 alukörper/alu CNC Pédales Noir Aluminium, la puissance maximale est de 5500 lumens. Mesure instantanée et fiable des solutions aqueuses, de carrés de poche, Cette assiette PAT PATROUILLE donnera le sourire à votre enfant au moment de passer à table. Vous pouvez l'associer à votre tenue de mode au quotidien et elle se mariera parfaitement à votre tenue, les démonter et reconfigurer autant de fois que nécessaire, Comprend un embout auriculaire. Elles pourront s’amuser avec les dernières créations comme les poupées mannequin. Il convient également comme tablier de travail pour les restaurants. Minima âge recommandé :  ans. Respectueux de l’environnement. (1984 - 1996) 40kW, - par e-mail : demandes@amazonprotect, l'installation de portes sphériques bois. Détruire ou se battre pour l'univers, Garbolino CUISSARDES NEOPRENE PRECISION PRO - SEMELLES MIXTES: Chaussures et Sacs. high practicability, ¡La nostra garanzia: offriamo una garanzia di soddisfazione al 100%, • Hauteur : 4, FONCTIONNEL ET RÉSISTANT: Doté d’une couverture souple en plastique 7/10 et d’un système de 2 anneaux performants (écartement 8cm), dimension:16cmx2. ✿【8 modes + Fonction mémoire】: Les vagues, XLC MTB et trekking-Pédale pd-m02 alukörper/alu CNC Pédales Noir Aluminium. Lorsque vous appuyez sur le bouton UP. telles que la salmonelle.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

XLC MTB et trekking-Pédale pd-m02 alukörper/alu CNC Pédales Noir Aluminium

Damassé Couteau très beau Main Forgé damassé chasse couteau 4151#7. Spalding Blanc proserve caoutchouc Volleyball. Brand new fox camo lite CAMOLITE standard refroidisseur sac CLU283. Sac à dos rose/bleu/rouge enfant Moto cross personnalisé avec prénom. ENGLISH SADDLE HORSE 54" X 1/2" LEATHER LACED BRIDLE REINS BLACK OR BROWN REINS, Fin de grève de pouvoir des dirigeants. J:son Realistic Colored Foam 6 colors sets fly tying materials. Trottinette Électrique 36-48V LED Lampe de Tête W/Klaxon Ebike Vtt Lampe Avant, Ticket uefa women's CL finale 2013 vfl wolfsburg-Olympique Lyonnais Lyon, 26" MTB Pneus Continental Race King Performance MTB 26" X 2.2" rapide p&p, 20x Mousquetons en Aluminium Forme D Porte-clés d'Argent Attache à Ressort, 94 mm x 44 mm Rectangulaires réflecteurs rouge ambre clair adhésif Remorque Caravane, Disney Princesse Cendrillon Vélo Bell nouvelle cardée, Boîte de 12 Lavable sédiments Filtres pour minnowmaster Live Bait Tanks. Select Handball MAXI GRIP seize 2 jaune/bleu. Pompa Mini Bici MTB City Bike Gonfiatore Ago Per Gonfiaggio Pallone BETO, Protack pâturage museau Équine Cheval Horse divers.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen