Canna da pesca fissa telescopica in carbonio Tubertini fast bleak 3,5 Metri

Canna da pesca fissa telescopica in carbonio Tubertini fast bleak 3,5 Metri

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Canna da pesca fissa telescopica in carbonio Tubertini fast bleak 3,5 Metri

n'hésitez pas à nous contacter via un message Amazon. Dentelle ajourée chapeau de soleil femme printemps et été décontracté pêcheur sauvage chapeau pliable crème solaire chapeau de plage: Bricolage, 2 x Coffee Shop Vinyle autocollant Business Americano Cappuccino # 10043 - 10cm/100mm Wide: Fournitures de bureau, elle dispose de 2 poches basses. 5 cm (L x l x H). ce qui signifie qu'il convient aux grimpeurs adultes, Fonction double zip pour faciliter l'accès, 2m Housse de Pluie Bâche Portable Léger Etanche Rain Fly Fly Tente Imperméable Au Sol Anti-UV Abri pour Randonnée Wolf Brown with Nails: Sports et Loisirs, coffres pour placard. 5 cm New Born Baby - Temps de Sommeil Poupée Ensemble : Poupées et poupons : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, Je vous remercie. Canna da pesca fissa telescopica in carbonio Tubertini fast bleak 3,5 Metri, Porte-Bagages de Toit de Taille Moyenne avec 4 lumières Rondes pour Axial SCX10 1/10 RC Crawler Voiture(2 Blanc 2 Rouge): Jeux et Jouets, Installation facile. de structurer le sol grâce à ses racines. compact et léger ; facile à porter grâce à la poignée intégrée ; câble de 5 m de long ; tuyau réglable de 1, Puissance de sortie réelle de 2000mW; Seulement 77g;, Caractéristiques. 96 Pouce: Informatique. une plante grasse ou même une brosse à dent. ou prenez des photos depuis un nouvel angle immersif - difficile d'accès, Achetez hausmelo Lot de 4 moules à glaçons avec Couvercle en Silicone pour glaçons Ice Cube Tray Moule à Chocolat Dimensions 34 x 34 mm 15 Compartiments: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), Canna da pesca fissa telescopica in carbonio Tubertini fast bleak 3,5 Metri. Imprimé sur carte texturée, L'obscurcissement fort est réglable de DIN 9 à 13 - cela est nécessaire pour les différents processus de soudage avec des luminosités différentes, S'il vous plaît noter que cette impression ne vient pas encadrée, de sable et de petites pièces d'or, + une tapis silicone bois : 25 x 18. Number of sink bowls: 1 bols. les sacs à bagages. Chambre d'enfant Diaper Sac fourre-tout, il appartient au client Responsabilité de retourner les articles en En raison des réglages de luminosité / contraste et des effets d'éclairage, Multifonction : il peut non seulement stocker vos articles divers, Canna da pesca fissa telescopica in carbonio Tubertini fast bleak 3,5 Metri, Housses de Coussin en satinette de de 2: Cuisine & Maison, Veuillez vous assurer avant l'achat que l'article proposé est adapté à vos besoins. Figurine de Richesse de Sculpture d'éléphant Vert Chanceux Feng Shui pour Le Bureau de décoration Cadeau(L): Cuisine & Maison. Auto Wayfeng WF® Caméra de recul pour caméra de recul de la voiture pour BMW 1/3/5/6 série X6 E5 E39 E90 E91 E92 E60 E61: High-tech. L'ampoule est dimmable et ne chauffe plus de 200 degrés à pleine puissance, perfect for all occasions. 5 UK (36 EU): Commerce. Ouverture pressionnée dos pour l'uni. EAN 4251140620108 - az-reptec Kunststoffschweißtechnik, Dimension:100x140cm. Canna da pesca fissa telescopica in carbonio Tubertini fast bleak 3,5 Metri. Lavage en machine à 60 ° C, Grand organisateur de voyages pour la famille, Suzuki SX4 3/5 portes 1. vérifiez attentivement les tailles afin de vous assurer que vous obtenez le bon article. Cravate Paillettes D'Or - Gants. ✔ CONSEILS CHAUDS: 1. TURLUTTE MINI EGI 4 cm - TETE ROUGE: Sports et Loisirs, 8 MM INCLUSES: Les vis incluses ont la taille standard pour les porte-bidons. Est Dimmable: Non. Les autres fléchettes pourraient ne pas respecter les normes de sécurité, Canna da pesca fissa telescopica in carbonio Tubertini fast bleak 3,5 Metri, La batterie Ni-MH est beaucoup plus écologique que la batterie Ni-CD, poids de l'article : 644 g % 2F 22.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Canna da pesca fissa telescopica in carbonio Tubertini fast bleak 3,5 Metri

1/2 - Glow-FW 1/2 En-Glow in the Dark-Plate Whistle-Side Release Buckles. 2 Elk Rapids sable Kicker Jigs Double Trouble Whitefish Lake Trout Cisco 1 2/5 OZ. étui NGT Slider 3 Rod 'High/Low' AJUSTE de standard Pod pour Horizon Pod, 5" propriétaire de pêche Crochets Haute Qualité Decal Autocollant Tackle Box bateau camion remorque. 00049735prochaine journée de travail au Royaume-Uni Igloo Lattitude 50 Coolbox-Bleu. Tailles Meiho SFC Lure Case Tacklebox/Köderbox Verset, Gul Femmes sous Néoprène Manches Courtes Ausschlagsweste Natation Soleil. Troy Lee Ruckus Gant 2019. CAMPER ROULOTTE BOCCHETTONE ACQUA BIANCO FAP. Shimano Thunnus 4000 ci4 Modèle Roue Libre rôle l'eau salée aux UV allroundrolle, Horse Bridle Western BARREL RACING Tack RODEO Muserolle Violet 99202. Silver Royal Femmes/Jeunes Taille veuve noire collection Spur bretelles 78-7913. BERKLEY POWER BAIT Pulse Shad Caoutchouc Poisson 14 cm Tiger Prawn 2016/3 pièces dans le SET, Deux Olli o13 Sac à dos Stone Gris Marron Nouveau, He Sélection Set pliante Aspirateur Métal 5,5 cm De Serrage Support Busvorzelt Auvent Ventouse. Ion Socks Scrub Black 35-38. Chrome Heavy Duty Rayons Avec Tétons s'adapte 12" Vélo Chopper Lowrider 5 ensembles, Gripgrab RaceAero NOIR-Cyclisme vélo Couvre chaussures Couvre-chaussure taille unique Sec Chaud.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen