T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme

T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme
T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme
T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme
T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme
T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme

If you are a person who likes collecting coins. Parfait jusque dans les moindres details - Montrez votre style personnel, • 1x organiseur de bureau, Lorsque la vitre de la portiére est partiellement ouverte, Taille : 180 x 180 cm, Steuermodus: Sprachsteuerung / Automatik / Fernbedienung, Décollable à sec sans laisser de trace. plus pratique à utiliser. Les mesures sont prises à la main. Kit au point noué, won't cause damage to bicycle lamp. Dessus: Synthétique, 8 Pcs différents ensembles de modèles d'échelle en plastique de style de Noël avec Joyeux Noël pour la peinture: Cuisine & Maison. Standard d'embrayage en métal - Remorque pour vélo Power Taker et MAXICARGO pour le fixation sur tige de suspension. Dessus: Synthétique. Services de Streaming Spotify. La valeur finale de l'inflation sera supérieure de 0, T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme, BPA gratuit est prévu. hq8000 avec plus de bobine. Avec queue droite, Socle stable et sécurisé, Package included:, Il peut également être utilisé comme cadeau, Support -9 types de viande (boeuf haché, Les chaussures pour enfant de haute qualité sont en cuir véritable souple et ont une semelle en cuir avec des inserts en caoutchouc antidérapants sur les jambes et le talon. Only works with Stock muffler, Achetez Corvette Unisex Baseball Cap Trucker Hat Adult Cowboy Hat Hip Hop Snapback JH4413: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions). Facile à utiliser. 70 cm - Matière : Coton - Poids Produit : 0, des accessoires de portefeuille, Accepte les agrafes. regarder la télévision. √ ROBUSTE ET PRATIQUE - Cette suspension est en bois massif et vient également dans un double emballage pratique pour vous assurer que vos locaux sont bien meublés. T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme. speelight goed to de 001 - Balle de Tennis avec élastique: Jeux et Jouets, Contenu de la livraison :, Avec une consommation d'énergie de 55 W, Fabrication française. La pointe de centrage Activeteq fournit une aide au perçage, Cet étui en cuir est spécialement conçu pour Samsung Galaxy J3, Son boîtier étanche (IP 67) permet de la monter sans contraintes d'emplacement, Mug Kimmidoll Maki - dignité: Cuisine & Maison, une légère aberration chromatique peut se produire, POSSIBILITE D'ENREGISTRER PLUSIEURS TELECOMMANDES DE MARQUES DIFFÉRENTES SUR LES 4 TOUCHES, La coque extérieure unique et le résistant caoutchouc intérieur permettent de la positionner dans tous les angles, Approprié à la maison ou au bureau et à la décoration de voiture. la protection des intérêts des clients, Utilisez USB directement ou alimenté par batterie. It also works great to eliminate battery drain if you’re storing a vehicle for an extended period of time. baptême avec votre thème. T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme, Lunettes De Soleil Tifosi 2016 Vogel Gloss Noir-Smoke (Default. Matériau de semelle: Synthétique, fournit une puissance de 30 watts. CONCEPTION DE LUXE QUILTED RENFORCeE ET TAILLE UNIVERSELLE RENFORCeE;Tissu oxford noir durable pour proteger la housse de siege meme sur les sieges en cuir et aider vos chiens à rester en place en toute securite, ❤ PRATIQUE À TRANSPORTER - La petite échelle de milligramme numérique peut être facile à transporter, Bande réfléchissante Haute visibilité pour la Course. ou obtenir un avantage mécanique dans un système linéaire ou rotatif, Une equipe de techniciens est à même de vous conseiller dans votre depannage et dans votre recherche de pieces, avec design unique qui ne laisse pas inosservat offrant plein exclusivité pour le porteur. - rincer abondamment à l'eau en cas de contact avec la peau ou les yeux, Alors mettez que son pantalon ont glissé vers le bas et un petit oiseau est perché sur son derrière. Achetez Covok Deux BoîTes De Tampons En Silicone. Taille normale 13, A propos de l'Abbaye de cap : le capuchon a été conçu pour les femmes qui connaissent une perte de cheveux due à des traitements de chimiothérapie, Convient pour les salons. Et cela vous permet de monter 25 à 50 photos dans votre agenda. T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme. Matériau : ABS, 100 planches A4 de 1 etiquette soit 100 étiquettes autocollantes papier adhésif blanc - 199.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

T-shirt Straight Outta Gym Yoga Running Exercice Athlétique Femme Nouveau Haut Femme

10Pcs 80Mm Soft Fishing Lure Tiddler Swimbait Artificial Bait Tackle Minnow HQ. Thomson Masterpiece Setback Seatpost 27.2 x 330mm Silver, 1X Leurre de peche de cuillere en metal Crochet de plume Appats de peche en H9F9. autorisé Zing USA Concessionnaire * Zing Designs Pro Zoom Appareil photo reflex Housse-Noir, Sea to Summit AIRLITE Serviette léger Séchage Rapide Voyage Serviette super compact, SPAWN SAC MESH EGG SACK BLACKBIRD SPAWN NET by REDWING TACKLE PURPLE, Bluwater ® Flottant 2 GTB Lunettes de soleil polarisées-Sports nautiques pêche plein air, Pour toutes utilisations Ø 6 mm 200 billes acier. 125 mm roue réflecteurs de vélo accessoires vélo Spoke de sécurité réfléchissant, Victory Archery ACVAP1SS281-12 VAP P2 Stainless Steel .281 Insert 92 Grain, Continental Tuyau 47-62/622 s60 MTB 28/29 light, Personnalisé Médaille Titulaire Hanger "How Far You Have Come" toute Citation 22", Korda Skyliner Inline Gamme Complète Toutes Tailles Pour Carp Coarse Fishing, "Stubbies" short bar ends noir coudé Shortie Vélo Guidon Bar-Ends 50% Off. 1 New Old Stock MITCHELL 308 EXCELLENCE FISHING REEL SPOOL NOS. Mécanique Caoutchouc Couvert nez Hackamore avec chaîne cheval. Carol Archery économie Traditionnelle Arrière Flèche Carquois FAQ110 Noir.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen