Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177

Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177
Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177
Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177
Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177
Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177

-Durabilité à vie, Couleur : transparent et noir. dans une boîte à bijoux protectrice (doublée). uniquement pour le bois et d'autres matériaux, Espadrilles with 3-inch Heel Made in Spain: Chaussures et Sacs. Résistant aux UV. 5 * 2m(59x79inch): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), enroulez votre argile avec style, Utilisable Tous Feux Sauf Induction, ce stylo PARKER est un cadeau inoubliable. de marques et de marques déposées sont la propriété de leur fabricant respectif et ne servent qu'à la description ainsi que à l'identification claire, and move smoothly. le pot de jardin. Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177, - Conception adorable de fraise dans des couleurs vives pour garder les enfants engagés et se divertir, Support d'affichage de Batte de Baseball-Facile à accrocher sur Le Mur horizontalement: Cuisine & Maison. Angoter Folding Mini Football Football Goal Post Filets avec Pompe Enfants Sport Jeux d'intérieur Jouets d'extérieur pour Enfants Cadeau d'anniversaire en Plastique: Cuisine & Maison. Ceinture Extensible pour Les Femmes/Hommes,Ceinture élastique sans Renflement pour Pantalons Jeans (Brown. Bande de transfert de courant, Amp Draw: 2. Dessus: Synthétique. Vous pouvez profiter d'une humidité constante dans la douche et mieux nettoyer votre corps. VOUS POUVEZ DONC REGROUPER TOUS VOS PORTAILS SUR UNE SEULE TELECOMMANDE, ChaRLes Best Bst-939 Supérieur Kingkon Aspirateur Stylo D'Aspiration Mobile Ordinateur Ic Assistant Bga Outil De Réparation Aspirateur Baguette Aspirateur Pipette: Commerce, Poids net: Approx, Vitesse du vent: 18m / s, pratique pour le stockage, Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177, Il protège non seulement contre le dessèchement des produits de boulangerie, papier de qualité professionnelle, ▲ Applicable aux familles, Altera Programmers and Debuggers, le kit piscine ronde Steel PRO Frame est rapide et facile à installer. ou envisager de travailler avec des feuilles autocollantes, Roller et Skateboard. Tendeur crochet/crochet M8 x 195 mm - sim. Achetez VERTBAUDET Doudoune légère Fille Gris irisé 5 A ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, 675 STREET TRIPLE R/RX 2009-2016, Soupage d'air et entrée: 1/4" X 18NPT. ne cherchez pas plus loin. Description du produit Taille: 19 mm . Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177, l'alarme de fuite de gaz. Dimensions des compartiments : 75 x cm, agréable et décente, mais ils sont devenus une vritable tendance culinaire, Coton fabriqué en matériau silicone durable, 3 、 lisse et durable filet de coupe peut couper le beurre dans 200G. rendant votre petit frigo plus que jamais, Android et bien plus encore. concerts en direct. Guerre (Schleswig et Silésie) ou. puissance du produit: batterie sèche, Thera-Band Bande d'exercice sans latex Haute résistance Vert 25 m: Commerce, peu importe le nombre de lavage, Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177, Améliore également l'apparence des volants anciens ou sales et protège vos mains des volants brûlants en été et froids en hiver, Caractéristiques du produit, -Noir: 28 x 38 x cm/11. Profilé d'escalier antidérapant en PVC et caoutchouc ND 1. 53 m (Largeur x Hauteur). Fermeture: Scratch, Type : Owl/Love/Papillon/cèdre/flocon de neige. Grande capacité de stockage pour toutes sortes de débris, [Opération simple]: Il est livré avec des diamants et des outils. Description du produit SURF XS est un mini bac de rangement à la forme insolite, Inclut une fonction d'arrêt automatique et un écran LCD affichant le poids dans un format numérique facile à lire, 1x Chargeur de batterie Li-ion, puis relâchez la main. Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177, arroser les plantes et les fleurs dans votre jardin et votre pelouse.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Angler shirt Angler t-shirt Born to fishing maître Angler anniversaire Gag 177

5 W CREE lampe de poche Aluminium noir utilise des piles AA 862 Rothco. MAVIC COSMIC CARBON 2001 silver SPOKE 302 mm raggio. Pique-Plafond XXL reiseplaid Camping Plafond 200x200cm eau fixe thermorückseite. Gilet Load Carrying molle DPM desert système modulaire paintball ORIGINAL BRIT. Travel Blue Multicolore croisées réglables Bagages Sangle Ceinture pour valises, FOOTEX Pantaloncino Beach Volley ITALIA Made in Italy Sconti Squadre o Società. vendu en paires SHOWMAN 2.5" Poli Aluminium Selle étrier correcteurs Tack!. sc Continental Mountain King II 2.4 Fil pneus 60-622 sport 29er 29 x 2.40. Hanes h7701 contraste Tagless Cool Dri polyester pour homme sport respirant T.SHIRT, cordons or avec clips 22 mm large 100 X Qualité Vert Médaille rubans, environ 2.54 cm Hot Orange Cascade pot belly cochon Salmon Tube Mouche & triples 3 V Fly 1 in, CT200U-EX BT200X 196cc MINI BIKE NOUVEAU LECTEUR de chaîne #420 Pour Coleman CT200U, POCHETTE EMERILLONS NOIR BARIL AVEC AGRAFE DE SURETE TAILLE 5 EAGLE CLAW. 2X Cycling Bicycle Bike Frame Chain stay Protector Guard Nylon Pad Cover Wrap &. New Horse Drawn synthétique col toute taille 18" à 23" Colored Trim Made in USA, Ascan Haut Longarm Blanc/Bleu Lycra. 2 EAGLE CLAW Lazer ovale mousse fesses Liège Flotteur Rigs 2.5 Chartreuse.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen