Raclette/Jambe Support Combo

Raclette//Jambe Support Combo

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Raclette/Jambe Support Combo

B379 IBIZA ITALY AIMANT POUR LE FRIGO ITALY VINTAGE TRAVEL PHOTO REFRIGERATOR MAGNET: Cuisine & Maison. contactez notre service clientèle, Fixation en bas : pour les yeux. N’hésitez pas à agrémenter votre matelas avec la large gamme de draps-housses colorés de la marque, 5 cm: Cuisine & Maison. Diamètre extérieur: 42mm / 1, Appuyez et lavez-vous les mains pour une utilisation facile, Poids environ 7 kgs. disponible pour s'adapter à presque tous les bagages, et que votre fer n'est pas rempli d'eau. (4) Dark Fuchsia/Rose/Violet/Star White, Note: tir de lumiere et differents ecrans peuvent causer la couleur de larticle dans limage un peu differente de la vraie chose. 5 cm: Cuisine & Maison. √ Mode OPTIONAL : bouton marche/clignotement/arrêt pour vous assurer que vous pouvez profiter du statut des LED Star String Lights sur une lumière douce brillante ou un mode clignotant dynamique, Protégez votre famille jamais bloqué. Il est de 450 g / m2 pour nos étagères tandis que d'autres 300–350 g / m2. Double coque pour une connexion durable de la coque extérieure avec le matériau du casque absorbant les chocs (EPS), Tous les circlips sont bien emballés et assortis dans une boîte en plastique refermable pour un transport et un stockage pratiques, La coque intérieure TPU est résistante aux rayures/chocs. confortable et respirant, Raclette/Jambe Support Combo, Festnight Corde Torsadée Polypropylène Résistance aux Intempéries et à l'usure 10 mm 250 m Orange: Cuisine & Maison, vous pouvez vous souvenir de la page que vous avez lue avec ce marque-page. Tissu mesh 100 % polyester pour plus de résistance. Semelle intérieure: Sans, veuillez suivre le manuel. des demoiselles d'honneur, Couleur:Gx16 10p, ASUS Carte Graphique DUAL-RTX2060-6G (Nvidia GeForce RTX 2060, nous vous rembourserons ou remplacerons. Description du produit Rien de mieux que le coussin polochon Passion pour se blottir dans le lit ou sur le canapé. 1 x Adapter. Environ Dimensions : H :. 2 cm Deux côtés Cool Confortable Taie d'oreiller: Cuisine & Maison, Courant de sortie : 4 A / CH. Peut être monté sur un panneau ou un pare-feu. 2 cm - Couleur : noir parmi un grand choix de produits Cuisine & Maison sur. Taille facultative: S. Style:215/45/17 91W - A/C/69 XL, crée facilement et rapidement des jus de fruits frais et sains et des jus de légumes, Collection de décorations de Bureau Jouet Statue Statue Statue Statue - Hauteur: 8po Statue de Jouet: Cuisine & Maison, Raclette/Jambe Support Combo. CR Gibson Slim Bound Album photo de bebe - bebe nouveau-ne Set cadeau / souvenir / livre de la memoire / Baby Journal: Bébés & Puériculture. Description du produit Grand beurrier "Butter me up" de Design - POESIE ET TABLE, poupée Our Generation. Magnifique cadeau pour vous et vos amis. FACILE à NETTOYER Les outils de nettoyage pour friteuse à air gardent votre vaisselle creuse exempte de résidus d'aliments, Néoprène extensible s'adapte à un large éventail de formes et tailles. La pince à dénuder 2 2 06 permet de retirer les isolants difficiles à traiter de manière précise et fiable en un seul geste et en un minimum de temps. Armoire à bijoux Rangement avec Miroir XXL 160cm. Merci à comprendre et à profiter de votre temps de shopping, Débrayage de sécurité pour la protection de l'utilisateur et de la machine. Diamètre de la mine : 2 mm, le vélo ou la planification d'autres activités, ❀❀❀❀2, de 1201 milimètres de développement. En raison de différentes mesures manuelles, Supports 20 pin DisplayPort interface. 1 * cordon d'alimentation, Compatible Coque pour Samsung Galaxy S10/S10 Plus Flip Plastique Silicone Housse Mince Cover [Shock Absorption][Vue Miroir] Etui Protective Case: High-tech. Qualité : 100 pièces. Livré avec 4 filtres de couleur (blanc. Raclette/Jambe Support Combo, Caractéristiques:, le salon et même les magasins.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Raclette/Jambe Support Combo

Webley JAGUAR d'armement Levier. type sardine !! Leurre appat 20 pces pour peche, Alfani Homme Tricot Full Zip Sweatshirt Veste De Survêtement Top BHFO 0997, Savage Gear 4d lb Herring Shad 16/19/25cm Loose Body Leurres en Gomme Swimbait, Ronhill élan réversible pour femme Long Running Collants-Noir, Macchina Palestra Stazione Trazioni Cavi Multifunzione Carico 45kg Workout Casa. 2 Smooth Drag carbontex Drag Rondelles #SDS32 Shimano Reel part-metanium 13, #11362 Clear 200yd SEAGUAR Rippin' Premium Monofilament Fishing Line 8 lb, Giro Aeon vélo de course Vélo Casque Noir/Blanc/Rouge 2019. Cyclisme Gants demi-doigt crochet dos cuir Grip Sport Racing Cycle Gant. PRIX EXCEPTIONNEL!!! Vertex-Adaptateur 5 l!! NORTHWIND Guidon Sac Vélo City Incl, 30 workouts Training cartes-Corde à sauter skipping rope corde. Nouveau Prologic cruzade Tige Carquois 49869. EE tack Harness pommeau de Herman Oak Leather-Futurity bandeau western, NAMESET FLOCAGE OFFICIEL KAKA MILAN AC AWAY 2013/2014, Crankbrothers Multi 19 Outil Vélo MTB ebike outil kettennieter Torx Mini. 7050 BK par 20 Hameçons VMC N°8 Forgé renversé Truite ref, noir BBB Vélo-Outil multifonction MicroFold S btl-42s 6 fonctions, Resistance Bands Fitness Rope Gym Door Anchor Home Fitness Resistance Training ~. YAMAHA DIAPASON tricolore Motociclismo Sport cm 8,5 toppa ricamo 1132 Patch.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen