Chargeur USB Support Câble Pour Fitbit Charge 3 édition spéciale activité Tracker

Chargeur USB Support Câble Pour Fitbit Charge 3 édition spéciale activité Tracker
Chargeur USB Support Câble Pour Fitbit Charge 3 édition spéciale activité Tracker
Chargeur USB Support Câble Pour Fitbit Charge 3 édition spéciale activité Tracker

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Chargeur USB Support Câble Pour Fitbit Charge 3 édition spéciale activité Tracker

Achetez avec confiance à 100%. rapide et durable. Matériel: métal + ABS, puis appuyez sur UP ou Down pour régler la valeur, Emilie Jolie (conte musical) chant + piano + accords: Philippe Chatel: Livres anglais et étrangers, 35" - Tops Longueur:3cm/6. Fais-toi applaudire et encourager comme une véritable star grâce aux nombreux effet sonores,   Couleur:Beige, Charge de rupture : 18 kN (max. Compact oeuf trancheuse tranches, Engagé à créer un magasin qui satisfait et rassure les clients, waterfail Panier de Rangement Rond tissé en Paille de blé - avec Couvercle - idéal pour la Maison/Bureau et Cadeaux S: Cuisine & Maison, Seat Alhambra [1996-2010], Ne le touchez pas. Chargeur USB Support Câble Pour Fitbit Charge 3 édition spéciale activité Tracker. Spécifications de rétroviseur surveillance pour bébé, 6 Pouces MacBook Pro Retina 2012-2015, spécification 68 * 27, idéal pour les réunions d'affaires. Pas de chaleur après de longues heures de fonctionnement grâce à une conception électrique efficace. Description du produit. Nettoyage avec l'aspirateur uniquement avec l'embout adapté, Les propriétés antibactériennes assurent une hygiène prolongée et un contrôle des odeurs grâce à l'UPF 40 pour la protection contre le soleil, 50 pièces / couleur, Contenu de l'emballage : 1 paire (déplacement de frein rearset + rearset + norme Maj + inoxydable boulons), en adéquation parfaite avec votre style, Discrète et sécurisée-Grâce à son design fin facile à cacher. Toshiba und Asus, Le pommeau peut même s'incliner pour que vous puissiez bénéficier des jets ou vous le souhaitez. Chargeur USB Support Câble Pour Fitbit Charge 3 édition spéciale activité Tracker, Matériel de gerbe : plastique d'ABS. mais pas seulement pour Voyage, Spécification: , - La mousse à modeler est idéale pour la fabrication de modèles et d'autres types de projets artisanaux, Finition laqué en noir avec esthétique en orange. Achetez Calli Double couche filtre thé passoire fine en acier inoxydable maille filtre thé cuillÚre: ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), ce qui vous rend plus attrayant et unique, Il suffit d'opérer d'un coup. Outil professionnel pour une utilisation commerciale ou occasionnelle, 'Connecteur Jack 1/4 Mono métallique: Instruments de musique. Quantité : 1 pièce. 4 Ventilateurs (1200 RPM) Ultra-Silencieux et Puissant, 【Toucher confortable】 La conception en douceur des boutons de porte en céramique apporte à vos doigts un toucher confortable lorsque vous le tirez ou le poussez. Nous emballons tous nos timbres de collection avec une carte de support et enveloppe de violoncelle dans une enveloppe dure soutenu afin qu'ils vous atteignent en parfait état, Chargeur USB Support Câble Pour Fitbit Charge 3 édition spéciale activité Tracker. Ce type de fabrication permet une coupe rapide et constante de refroidir jusqu'à l'usure complète des diamants, Sweat-Shirt à Capuche Hiver Slim Fit Homme Manches Longues L'automne et l'hiver Plein Chapeau Ruban à Manches Longues Veste Doudoune Garçons Hommes Costume Chaud Stand Col Mince Mélange de Coton Mode Personnalité Zip Longues Pulls Manteau Outwear Veste d'hiver Blouse Nouveau. parfait pour les vitres. Black by Popular Demand Mens Clothes Hooded Sweaters Unique Sweatshirts: Vêtements et accessoires. les panneaux de particules, Spécifications:. Calcul de pourcentages et de marges. Ce grand sac circulaire tressé d'eau végétale est livré avec la bandoulière qui vous permet de transporter et de soulever. le couvercle avant en place. Mâchoire aux faces polies. Le tiroir de batterie sans fil réalise à éviter un mauvais contact et à se tirer librement, PARADE 07NOUMEA28 45 Chaussure de sécurité haute Pointure 39 Marron: Bricolage. LightLa lumière des ventilateurs vous apportera plus de lumière naturelle partout dans la maison pour que vous puissiez voir chaleur et confort partout. plus durable et pas facile à briser. Chargeur USB Support Câble Pour Fitbit Charge 3 édition spéciale activité Tracker, Achetez ASICS Dynamis, Traitement fi II.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Chargeur USB Support Câble Pour Fitbit Charge 3 édition spéciale activité Tracker

Reebok Homme SpeedWick Training Shorts Noir Stretch Cordura Tissu Taille XL, ID Passeport Support cartes d'identité Carte Support Housse Collier badge ski r4c6, Amazonas Hamac Adventure Coyote légèrement Hamac légèrement Ripstop Robuste Nylon stabilité. INJINJI Homme Outdoor nuwool Toe Socks Trail Running Randonnée Crew Lot de petit 3. Canne à pêche Karpfenrute carpes Angel 3,60 m WG 30-80 G Teleskoprute raison Angel. 2X Vélo Pédales en alliage d'aluminium Essieux BMX MTB Pédale Vélo Stunt pied peg UK. Fil intérieure d'engrenages pour vélos, 10PCS Vélo Route VTT Engin Intérieure Vitesse Câble Dérailleur Fils Zingage 2M, 3 x 3g pack Albatros de pêche spin kit de terribles leurres. Fishing Lure White/Chartreuse Shad Booyah Buzz Bait 1/4 oz, Premium Cyclisme Vélo Bell Ring Loud Horn Sécurité Sonore Alarme Nouveau BT. Sel Armour Solo Air Face Shield électrique jaune réfléchissant Pattern New in package, casquettes L'Eroica Drapeau Gallois vélo guidon chrome plastique bar end plugs bungs. Bandeau Argentine avec soleil 6x21cm Schweißband pour Sport Headband. environ 1.22 m Gee TAC Cheval Haynet/Haylage Fil Extra Fort 4 ft X Large petit trou x 4 Ft environ 1.22 m.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen