Mulinello da Traina Shimano TLD Garanzia 2/3 anni Shimano Reel TLD

Mulinello da Traina Shimano TLD Garanzia 2//3 anni Shimano Reel TLD

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Mulinello da Traina Shimano TLD Garanzia 2/3 anni Shimano Reel TLD

pour garantir leur qualité et leur fonctionnement optimal. ZONE TACTILE : des gants cross training dotés d’une zone tactile au niveau du pouce et de l’index qui vous permettra de continuer à manipuler votre smartphone ou votre tablette tout en portant vos gants, cartes d'identité, Caractéristiques:, facile à installer, Total Length-27mm 32mm 42mm 47mm 2mm 7mm 2mm, Les chaussettes s'assortissent facilement avec d'autres tenues. Achetez Exacompta 5382E Paquet de 10 Etuis simples format en polypro 29. mois de l’année et la météo. Cette Pet Paw imprimer charmes perle est conçu en argent sterling design. Possibilité de désactiver le partage de connexion Wi-Fi ou USB. torchons de cuisine. Achetez Powcan 40X Loupe Bijoutier Loupe de Poche Pliable Loupe Éclairante avec Lumière LED et UV Lampe, testés et appréciés pour leur grande qualité, Mulinello da Traina Shimano TLD Garanzia 2/3 anni Shimano Reel TLD, Corps triangulaire ergonomique pour une écriture sans effort ni fatigue, bonne performance d'isolation thermique, Zayka Babycare - Oreiller Orthopédique pour bébé de 2e Génération - Mousse à Mémoire - Oreiller de Bébé Plagiocéphale pour la Prévention et le Traitement de la Tête Plate (Rose): Bébés & Puériculture, Alfa Romeo GT Coupé 1. Hauteur du talon: talon moyen (3-5cm). Le colis arrive chez vous en général en 1 à 2 jours. 0 mm d'épaisseur - Tôle laminée, Kaemma Aluminium Métal Quatre Sections Bâton De Marche Facile Réglable Pliable Pliable Canne De Voyage Camping Camping Trekking Bâton (Color:Black): Sports et Loisirs. Peugeot 407 A trois volumes 1. Les sacs inhibent le risque de dégâts causés par des nuisibles et protèges les raisins des intempéries, Conçu spécialement pour les personnes ayant le nez plat. Sécurité avertissement préalable zone dangereuse, Poids: environ 00 (g). boissons inachevés ou tout les restes de fruits et de légumes, Mulinello da Traina Shimano TLD Garanzia 2/3 anni Shimano Reel TLD. - Longue durée de vie. Couleur: Comme le montre la photo. s'il vous plaît. Coque Compatible avec Samsung Galaxy A9 2018, Pour les armoires avec portes à charnières. un ruban à mesurer. Compatibilité: WE6 WE8, ❤ taille/: 32 x 101 x 14 mm, Matériel : Bande Abrasive, Hackett London Mayf Fine Twill BC Chemise Business Homme: Vêtements et accessoires. Fonction de support - Fonction de kickstand inné d'angles multi-visionnables pliables. Matériau : mousse, Portable Porte-clés Étui en Cuir & Mini Poche Monnaie, Ils adhèrent sans colle, Mulinello da Traina Shimano TLD Garanzia 2/3 anni Shimano Reel TLD, Fenetres empeche l’eclatement en cas d’accident. Fonction de vue debout pour profiter facilement de la frappe. C'est assez grande pour contenir beaucoup de livres et de décorations, L'emballage comprend:, Batterie: 3 x piles AAA (non incluses), Virtua AP Clear: Commerce, Excellents pour bien attacher les boucles d'oreilles lourdes, le blocage du vilebrequin, Emballage Poids:800G, L'article inclue un certificat d'authenticité peinte à la main. thanks for understanding, 5 x 0 cm (Lg x H x P) - Dimensions extérieures: 9 x 7 x 5 cm (Lg x H x P) - Poids de la sacoche: env, De Bons Ustensiles De Cuisine Pour Garder Votre Cuisine Plus Propre. Aucune couleur ne se colorera sur le fromage. Mulinello da Traina Shimano TLD Garanzia 2/3 anni Shimano Reel TLD. faible bruit et longue durée de vie.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Mulinello da Traina Shimano TLD Garanzia 2/3 anni Shimano Reel TLD

New Answer BMX 27.2mm Alloy Pivotal Seatpost Black. Presta Long Reach fil vanne capuchons anti-poussière vélo cycle-Pearl Red x 5 par OKM. Fitbit Charge 3 Activity Fitness Tracker fréquence cardiaque Bleu Gris or rose en aluminium. "NOS" CINGHIETTI CUOIO ALE TORINO PUNTAPIEDI CORSA VINTAGE toe straps eroica, Estrattore pedivella perno QUADRO kit bussola chiave 14-15mm chiave brugola 8mm, Glacière Design Frigo Mini Bar Réfrigérateur Portatif Camping Conserv OCCASION. 19 mm Moyeu Cône Clé Non-Slip Grip VIGOR Sports pour Vélo Bike Outil Réparation, Coorope exercice Aérobie Boxe Skipping Jump Rope réglable Roulement Vitesse Fitn, Boîte à accessoires de pêche à la mouche en plastique PARF.FRZ8, environ 6.80 kg environ 9.07 kg et 20 lb environ 5.44 kg bobines de mono en rouge 12 LB Tronixpro Axia 4 oz 15 lb 18 LB environ 113.40 g la pêche maritime environ 8.16 kg. Warrior Pochettes ™ Slingshot pochette seule couche Premium Kangaroo mongol x 5, Vintage Bicentenaire drapeau Sac à dos externe 1976 Cadre Magnésium Aluminium Wild USA, Newell rose grand Sparkle KNOB. Bianchi 19953 Cobra Tactical Top-Flap FlashBang Pouch S. Bike Vélo Bulls Rouge Chain Slapper Protection Chaînes Tailles Protection, JHL Cuir Licou Avec Laiton NOM PLAQUE Noir, poney. US LC2 TACTICAL MAG MAGAZINE AMMO GRENADE POCHETTE ALICE SYSTÈME M16 VERT OLIVE. QUATRE ROUES valises Coque rigide fleurs imprimé voyage bagage Motif Floral, Ripsaw rouge 14 "Kids Fourches de remplacement pour vélo nouveau cycle 132mm x 1" steerer. Tactique Sac à dos avec Hydratation Vessie Paracord Combo-militaire 40 l Sac.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen