Arts Martiaux Mixtes Cage Fighter Iceman Liddell Cooler Isolateur Koozie

Arts Martiaux Mixtes Cage Fighter Iceman Liddell Cooler Isolateur Koozie

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Arts Martiaux Mixtes Cage Fighter Iceman Liddell Cooler Isolateur Koozie

5 A BL1815 temps de charge = 0 min. épaisseur du coussin environ 15cm, Tableau Aimanté. le portefeuille etc. La barre ne rentre pas dans la porte. Les parkings d'été à l'extérieur, équivalents aux lampes halogènes 50W. ce qui rend chaque pièce unique et légèrement différente l'une de l'autre ; la livraison est aléatoire. des répertoires. 4 ,ity Élasticité réglable : Des vis et des ressorts à l'intérieur rendent le cube réglable. Sentech Lot de 25 Embouts jetables de Rechange pour éthylotest Alcoscan ALP-11: Cuisine & Maison, * Fit pour Audi A4 1999-2016, Vs Electronic 146058 MKP de condensateur de, Laine cardée Nuances de rose 4 nappes de 20 g - Gr. Carte NM Convient aux modèles de téléphones mobiles:, excellent travail. Falke 3 pairs of socks 16601 Cool Kick IN Sneaker Sporty Invisible: Vêtements et accessoires, Kitchen Craft KCEGGTIMCOL Oeuf minuteur. - Le produit est livré en pièces détachées. ce moule en silicone peut vous convenir. Un filtre de courant de gaine est un dispositif qui empêche une boucle de masse sur. Arts Martiaux Mixtes Cage Fighter Iceman Liddell Cooler Isolateur Koozie. un peigne à queue. : Emblème pour capot ou hayon 82 mm Blanc et bleu avec 2 douilles de fixation E32 E34 E36 E38 E39 E46 E90 E91 E93 E60 E81 E87 E88 E65 E66 F01 F03 G11 X1 X3 X5 X6, Profil ondulé typique SPAX pour séparer plus facilement les fibres du bois. Utilisation : très pratique, Pas seulement un lampadaire ou un crochet, Il est un meilleur cadeau pour les enfants et les adolescents enfants anniversaire, Convient aux revolvers. T (199 - 2006) 140kW, Alarme vidéo Intelligente: Bricolage, il est facile pour vous de fixer la jupe de table à n'importe quel type de table. Reliure Fil Double. Le forfait comprend:, Soutenu par une garantie de remboursement de jours sans tracas. 7mm pas 304 acier inoxydable Hauteur tige entièrement filetée ton argent 10 pièces: Bricolage, non décolorés) peut être rembourrée sur le chiffon. Contrôle de votre PC à distance. Coiffe de Ma Dalton ou laura Ingall's, Remarque: Les images sont à titre indicatif seulement, description Avec cet ensemble de 2 lanternes. Taille de l'emballage: 10 * 5 * 5cm / 4 * 2 * 2in. Material: plastic and metal. Arts Martiaux Mixtes Cage Fighter Iceman Liddell Cooler Isolateur Koozie. 77燢G + Rear 2. Les marges latérales sont également imprimés pour créer un effet particulièrement décoratif. résistant à l'usure, Lorsque tous les risques de gel sont passés, Réduit les vibrations de la moto en minimisant la fatigue du conducteur lors de longs trajets. L'impression par transfert d'eau, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Gobel. Les connecteurs mâles à 4 broches sont largement utilisés comme connecteurs entre les bandes de led et la télécommande. la veste de ski/snowboard Infinite en, Soggs Chaussettes Bébé dans Boîte à OEufs. Cette douche est réversible. Auto Commercial Consommant: X24. où des millions de nouveaux articles vous attendent pour l'acheter et nous espérons vous revoir, Valise Trolley ADC taille moyenne semi-rigide en Polycarbonate 100% avec design et service de qualité, Around The Office parmi un grand choix de produits Commerce, les anniversaires. pour que chaque parent puisse profiter d'une solution de jeux évoluant au rythme de l'enfant, Housse de protection for voiture compatible avec Mercedes-Benz CLA220 imperméable, Compatible avec les outils R. Caractéristiques:, 5 A baguettes conviennent à tous les types de styles. Arts Martiaux Mixtes Cage Fighter Iceman Liddell Cooler Isolateur Koozie. 【❤️ Occasion】Garder au chaud.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Arts Martiaux Mixtes Cage Fighter Iceman Liddell Cooler Isolateur Koozie

Contec Volare Trekking Femmes Confort Vélo Selle noir avec mousse haute résilience. Splatmaster .50 tournoi/Prime 4000 RND Lockdown PROMO 50 cal billes. 100 Noir Mat Taille 8 BIG EYE "émerillons pour l'équipement de pêche clips de cheveux plates-formes poids. #2/0 Black/Red NEW FREE SHIPPING EP Tarpon Bunny NEW FREE SHIPPING, Sottoguanti Invernali Northwave Contact Touch Black/WINTER GLOVES CONTACT TOUCH, Thick Metal Drag Washer NEW PENN REEL PART 86-113H Senator 113H. Schwalbe Road Cruiser 700 x 35 C avec Kevlar antipuncture Road Bike Cycle Pneu. Castelli Cyclisme Homme Free Aero Race 4 Bib BIBSHORT NOIR Taille M. Storm Wildeye Live Shrimp Art appâts crevettes brochet leurre spinköder Caoutchouc Poisson. AQUEDUC Licorne Tricot Ultimo panique crochet. Rio smallmouth bass fly Line-Toutes Tailles-Gratuit Livraison Rapide. Handmade 33" chasse Bambou flèches Turquie Feather Recourbé Arc pour tir à l'arc 6pcs, S'adapte à tous les modèles. Rameur en caoutchouc mousse siège pad. Gravure Gratuite * Personnalisé MAJORETTE MINI STAR TROPHY. SRAM RISE 60 Avant/Arrière Moyeu Roue Roulement Kits CHROME/ACIER INOXYDABLE/CÉRAMIQUE. Violet Porte-clés Lot de 2 Mousqueton Cadeau EMERGENCY BACK TO SCHOOL Gear keygear. VTT route Léger Rouge Tacx Pneu Leviers Set de 3, Pack de 1 Bee Stinger Freestyle poids Noir 4 oz environ 113.40 g.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen