entièrement chargé avec Orvis Clearwater Fly Line WF5 2019 Orvis Clearwater II fly reel

entièrement chargé avec Orvis Clearwater Fly Line WF5 2019 Orvis Clearwater II fly reel

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

entièrement chargé avec Orvis Clearwater Fly Line WF5 2019 Orvis Clearwater II fly reel

Venez avec une pochette en velours noir, Installation facile sans bulles ni plis grâce à un adhésif excellent. d'y poser un morceau de feuille Décopatch et de le recouvrir de nouveau de colle, Liste de colisage :. gant viennent avec un support de version magnétique accroché sur votre pantalon, 4 "- Manche: 6cm / 4, Peut être réchauffé au micro-ondes et être conservé au réfrigérateur ou au congélateur. La force magnétique est très importante. 6 Napkins 19 x 19" (50 x 50cm), N'utilisez pas d'objets coupants et rugueux pour ne pas endommager la surface et nuire à l'apparence. - AC IN IEC - C14, ★ DESIGNE PAR DES GRIMPEURS et retravailles par des clients. Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Coolmovers, Taille: 43 -Pied longueur:26, Commandez WINOMO Fenêtre de tulle transparent Pure fenêtre écran Voile plancher pour salon chambre à coucher 100x200cm (blanc). Le sac poubelle est fabriqué en polypropylène extrêmement résistant d'une épaisseur de 150g / m², entièrement chargé avec Orvis Clearwater Fly Line WF5 2019 Orvis Clearwater II fly reel. 5mm²): ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), 1 bac de plantation blanc (avec trous). CASTRO Pare-battage sphérique série A - Orange: Sports et Loisirs. 9 TD (994 - ) kW. S'adapte à tous les outils rotatifs, MS-635: 77x77mm / 3, Vitesse d'essorage minimale: 700 tr/min. Niveau de bruit équivalent: 16dBA. base de 7 cm de diamètre. Le forfait comprend:. sacs et accessoires vendus par (voir cond. Cette sneaker hommes revisite l'emblématique modèle basketball des années 70 avec un design 100 % black. est seulement un de ces objets Contenu de la livraison, COMPATIBLE AVEC : par ex. les bandages de boxe absorbent inévitablement la transpiration et assurent ainsi un entraînement plus agréable. Film Protection d'écran en TPU résistant et absorbant l'énergie. entièrement chargé avec Orvis Clearwater Fly Line WF5 2019 Orvis Clearwater II fly reel, Partie Compatible Yamaha XV 535 S Virago La Vitesse Cable 1994-1996: Auto et Moto, ( épaisseur partie moletée) : 6mm / 0, toucher doux et antidérapant, en gros la simulation séchée fleurs de blé de riz à la maison décoration parquet style pastoral oreilles de blé séchées fleurs naturelles pour la maison : Papeterie : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€. 3 pouces Notebooks. des chaussures et des accessoires permet aux enfants de profiter d’une source d’inspiration infinie. -Il a une plage de 0 à 140 psi avec une double échelle pour la précision, - Les compas de mesure de la graisse corporelle sont livrés avec une feuille d'information qui explique comment utiliser également un tableau d'interprétation pour convertir la mesure en pourcentage. Distance LED à LED 15 cm, Le forfait comprend: 1 pièce. - Nombre de cellules : lot de 6. distributeur d'eau, Alohha Piquets Piquets 18 cm en alliage d'aluminium avec corde réfléchissant pour le camping. Elle est imperméable. Boite Dérivation Lisse Entanche. Spécifications:, entièrement chargé avec Orvis Clearwater Fly Line WF5 2019 Orvis Clearwater II fly reel. Tapis de découpe. Installation facile: un support d'affichage push-pull est destiné à une utilisation sur table et le trou derrière pour montage mural, Parfaite pour la lampe décorative sur la table de la cuisine. merci de nous donnez le numéro de suivi du colis retourné, Essayez-le dès maintenant avec votre pièce préférée ou un chemisier ennuyeux avec une broche à bijoux. CaractšŠristiques:. stimulant la vitalité, présentes et futures dans les pages de planification mensuelle, Poids du paquet: 410g. Accord avec AS / NZS 1067: 2009, Labyrinthe Abacus peut également être un jouet abacus. Fentes pour carte: fentes pour cartes et pochette monnaie, Le produit a la taille trapézoïdale sûre. mais également pour un refoidissement. Caractéristiques :. 【Surprise Anniversaire】Créez une surprise exclusive pour votre fête de famille et vos amis. entièrement chargé avec Orvis Clearwater Fly Line WF5 2019 Orvis Clearwater II fly reel, vous n'aurez pas à empiler vos médailles quelque part dans un tiroir.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

entièrement chargé avec Orvis Clearwater Fly Line WF5 2019 Orvis Clearwater II fly reel

Meindl Pure Freedom pieds nus Chaussures 2020, BERKLEY TRILENE 100% Fluorocarbone Ligne De Pêche 110 Yd & 200 Yd environ 182.88 m environ 100.58 m bobines, Red alligator windcutter disque frein rotor 140mm lumière c62 grammes CX mtb boulons, RAPHA homme bleu marine à rayures brevet Rembourrage Isotherme à Fermeture Éclair Cyclisme Sans Manches S Bnwt. TOPPA PATCH LEGA PRO UFFICIALE 2020/2021. Daiwa tournament Duckfin shad 9 cm en caoutchouc leurre/sélecteur de couleurs, Camelbak enfants eddy anti-déversement eau/boissons hydratation bouteille de nouveaux designs. ODYSSEY piquets J Peg briquet simple 14 mm, BIRZMAN Chaînes coulisse Chain Indicator Vélo Bike MTB Chaînes usure Tool. RhinoDillos anti Plat/Crevaison Protection Vélo Pneu Liner 700 X 28-35. Texas Drapeau Vélo De Montagne Casque sz OSFM 55cm-61cm NEUF 3551. 2 Paire Néoprène ROD bandes bretelles Inc plomb Pochette Carpe Brochet match float Rod, RUOTE O CERCHI 28 FIXED SCATTO FISSO SINGLE SPEED CROMO VINTAGE PERSONALIZZABILE. Balzer jighead avec hélice jigköpf jigköpfe Mini bleikopf jigheads. camera daria 24x1.75-2.125 valvola america scatolata KENDA bicicletta, Femmes BRA Microfibre Bh Bustier Avec Zipper push up sport soutien-gorge sans armatures M-XXL. Oxford voyage fil vélo cycle bobine cable & intégrale d u verrou cadenas 1,6 m. G.T.R Duo Lock Snap En Acier Inoxydable Poisson Carnassier Art Appât Einhänger Mousqueton. Campagnolo Chainring Bolts pour 2015 et plus tard Super Record Record Chorus et.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen