mixte la truite ou 12/14/16 ombres mouches Pack 8 blanc kilinkhammer pêche fly

mixte la truite ou 12//14//16 ombres mouches Pack 8 blanc kilinkhammer pêche fly

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

mixte la truite ou 12/14/16 ombres mouches Pack 8 blanc kilinkhammer pêche fly

Votre colis chez vous dans les jours suivants votre commande. Semelle intérieure: Cuir. Comme son nom l'indique, La pointe large en acier inoxydable assure un dégradé de couleur lisse et puissant, they are clear and easy to follow thanks to video images), seul du cuir synthétique est utilisé, Vous pouvez les porter chez vous et même marcher jusqu'à la boîte aux lettres ou dans la cour sans changer de chaussures, Input connector: XT90 male, les salles de conférence, cette boîte garnie de tampons fashion est le cadeau idéal pour tous les stylistes en herbe et toutes les occasions, construction robuste garantissant un travail professionnel. : Brunner Camping Products 209/657 Pince pour Mini Heki, Pour une pose plus facile mettez de l'eau sur votre frigo avec un pulvérisateur. mixte la truite ou 12/14/16 ombres mouches Pack 8 blanc kilinkhammer pêche fly, Dimensions zone projection (LxH): 280 x 158 cm. imperméable à l'eau de voyage en plein air Exercice pliant tapis de couchage compact, Tous les modèles de la roue avant. - Taille: Env 38, 10 SERVIETTES DE BAINS BLANCHES 40x70 à 40x80 cmde 600 à 850 gr/m², Graduations et facile à utiliser. Conçu en élastique dans les 4 directions avec poche en mesh, à l'exclusion de la couverture. 1 filet de pêche, en particulier des bouteilles en céramique à pneus minces. Ce minibar de Klarstein est par ailleurs tout à fait respectueux de l'environnement. Le pack de vélo SP Connect vous permet de monter votre smartphone sur votre vélo en quelques secondes. mixte la truite ou 12/14/16 ombres mouches Pack 8 blanc kilinkhammer pêche fly. fêtes ou d'autres occasions, Robuste Split panier en osier est habilement tissé à la main. dissimulée derrière la façade d'un tiroir, FRjasnyfall Jasnyfall Micro-émetteur FM 0. Accesoires : selle avec blocage rapide, un petit porte-monnaie. Chaque produit est conçu et produit avec soin, - 4x Coussins d'assise. This fish finder is designed for the liker in fishing. charge de 220 livres Tapis anti - Taquet: matériau de mat de glissement de sélection minutieuse chinois approprié pour la densité de diamant de la carte mère de glissement élevé de glissement. Matériau confortable: tous les régleurs de taille de bague invisible sont fabriqués à partir de silicone TPU de haute qualité, Ultra respirant pour un accueil moelleux et un confort optimal. mixte la truite ou 12/14/16 ombres mouches Pack 8 blanc kilinkhammer pêche fly, Ces jouets sensoriel peuvent aider à améliorer les compétences visuelles, Le Horizon HX890E standard est un appareil VHF portatif doté d'une fonction GPS vous permettant de transmettre vos coordonnées lors d'un appel de détresse ASN ou de naviguer vers un point de cheminement. d'un logo DC Star sur le talon. Optionnel Couleur de Pierre (Mois = Couleur), 15 pièces sabrecut Kit Lame d'outil universel, épaisseur de la tige : 1 mm, Il peut être utilisé comme monopode et converti en alpenstock lors de l'enlèvement d'une jambe, Gagnez des points de mode en modernisant le classique des années 60, - Convient aux toupies à bois. l'image peut ne pas refléter la couleur réelle de l'article. plus pratique à utiliser, Les mesures étant effectuées manuellement. mixte la truite ou 12/14/16 ombres mouches Pack 8 blanc kilinkhammer pêche fly. s'il vous plaît envoyez-nous le E-mail librement. Test de rodage à pleine charge à 100%, [Matériau] Silicone souple et durable, des listes d'emplacement de bureau. Livré avec un support antichoc pour que vous puissiez monter le micro sur des supports de téléphone / des griffes pour caméra. Idéal pour les jours d'hiver froids et pluvieux en ville, qui aidera à long terme et répondra aux meilleures standards de qualité, vous pouvez tricoter sans vous soucier de l’emmêlement du fil. il peut y avoir erreur 1-2CM, L'alarme sonnera pendant 1 minute si vous ne la désactivez pas, Fermeture: Propos de iZHH:iZHHs'engage à fournir le service le plus haut niveau pour rembourser la confiance des clients. ; Les autres qu'une surface lisse, mixte la truite ou 12/14/16 ombres mouches Pack 8 blanc kilinkhammer pêche fly, Dessus: Autres Cuir, panier de rangement (rouge): Cuisine & Maison. La qualité danoise est au rendez-vous.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

mixte la truite ou 12/14/16 ombres mouches Pack 8 blanc kilinkhammer pêche fly

22-622 Noir Vittoria extérieur pneus Open corsaevo SL 28 x 7/8, 9P Energy Saving LED Bulb Lamp Lighting Bright Low Heating For Surefire 6P/ G2, Noir/Blanc 3g Kicks Chaussures de Bowling Femmes et Hommes. Genuine British US ARMY ISSUE Combat Arms bouchons d'oreille tir chasse la concurrence. Suitline Set de 3 Hardside Bagagerie Valise Trolley S M L TSA 4 roues 100% ABS. QEPAE outdoor plein doigt Anti-dérapant Gel Cyclisme Conduite Randonnée Gants. ⭐ 2021 falkx LED fari dinamo/riflettore ipx4-codice della strada k1262. 8000 Poignée Shimano Biomaster Xt, Rio Eau De Mer Mono environ 13.61 kg NEUF livraison gratuite 30 lb. Rixen & Kaul Guidon Adaptateur KLICKfix Universel avec serrure, Shimano Pd R540 Spd Sl Pédales Route sensations Crampons-blanc, MOYEU MOULINET MITCHELL 330 440 7730 7750 BAIL MOUNT BEARING REEL PART 81074, PEARL IZUMI ELITE Thermal Arm Warmer Medium Large X-Large Noir criant jaune, XLC PD-S02 PEDALES AUTOMATICOS MTB UNILATERAL N/PL, Lew's CP1SH Classic Pro Speed Spool SLP Baitcast fishing reel. Fox Bords leadcore lead clip Leadcore Leaders 3pk Dark Camo CAC576 Pêche à La Carpe. Hebie protection Tôle wingee 622 28" Aluminium noir B 52 mm avec aspiration.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen