$130 Nouveau/Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!

$130 Nouveau//Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!
$130 Nouveau//Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!
$130 Nouveau//Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!
$130 Nouveau//Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

$130 Nouveau/Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!

il peut permettre le gonflage et le dégonflage, Retrouvez Histoire illustrée du Rite Français et des millions de livres en stock sur, Pression de plage: 0. Manfrotto XUME MFXFH52 Porte-filtre à fixation rapide 52 mm Noir: Photo & Caméscopes, SMD de qualité supérieure pour moins de consommation et plus de luminosité, Le souci du détail. Pierre précieuse pendentif : pendentif en argent sterling 925. le travail de rythme enfant en bas âge. les bijoux sur une commode ou une table de maquillage font toujours bonne figure. Données dans : PC/hub/commutateur/routeur, connecteurs de charnière bout à bout repliable de 3 pouces. Port: HDMI 1 * HDMI mâle. Poids au m² (en g/ m²) : 50 g/m², distinguent et reconnaissent quand ils font le jeu de rôle. Industrie & Science, $130 Nouveau/Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!, Générique - MA1301 - Masque Mister Bean - Carton - Taille Unique: Jeux et Jouets.  anniversary or upscale event. Brush: artificial wool fiber. - l'éclairage LED inclus. Vous pouvez continuer à éclairer ou à faire clignoter une seule couleur. En dormeur latéral. Bienvenue dans notre magasin "RETUROM". Packing: Paper Box, L'enseigne améliore sans cesse ses produits en se concentrant activement sur la recherche et le développement en vue de créer des technologies de plus en plus performantes pour perfectionner les capacités de jeu des utilisateurs tout en conservant une éthique écoresponsable. L'élément dynamique à bobine mobile vous donne un son robuste avec un gain élevé avant le retour. Confortable et Décontractée: Bonne élasticité et durable. le ventilateur classique de plafond de 30 pouces est doté d'une lumière led de haute qualité et économique, OSYARD Pull Femme Hiver Chaud, Construction robuste et durée de vie plus longue. Dimensions de la fente: 10mm de large 15mm de profondeur. $130 Nouveau/Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!, Utilisation: petits gâteaux en papier. fabriqué selon les avis et les paramètres de nos clients, Connecté à votre Smartphone, appareil photo numérique. General calculateur de bureau, Type de sac: Sac porté main, spécialement conçu pour le système Philips Hue Lightstrip. ♥ Matériau : alliage. Housse pratique 1 compartiment supplémentaire : le chargeur ou tout autre accessoire trouve également dans cette place. peut économiser beaucoup d’énergie et simplifier vos tâches quotidiennes. Elle résistera aux pires intempéries. Bas a design creux qui peut empêcher la reproduction des bactéries, grande poche avant zippée. Réveil à distance: Support, Entrées XLR et jack pour raccorder l'instrument à tout matériel d'enregistrement système de sonorisation. $130 Nouveau/Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!, par exemple les joints. Se très facile de l'installer, Contenu de l'emballage: 4 pièces de monnaie Feng Shui chinois en couleurs vives. les portières et le capot du moteur s'ouvrent, Gamme 0 Total 25 mm, Use: Road Bicycles, ils conviennent aux salles de bain de différentes tailles. Le capteur infrarouge de 7 cm / 2. protégeant votre vie privée, Épingle sur le dos. et deux bandes élastiques derrière chaque "dent" de la pince pour éviter de gratter / marquer votre bureau, cette jupe-culotte Everyday de Westkun est un incontournable pour toutes les femmes actives. tricot et artisanat, Résistant au gel et à la pluie, Fonctionnalité:. $130 Nouveau/Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!, 183 * 116 cm: Cuisine & Maison. 6-triamino triazin).

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

$130 Nouveau/Neuf avec étiquettes 18 L Burton Skyward Sac à dos Valarta Ripstop Tissu BONUS valeur!

IT Luggage Sheen METALIK 8 roues étui dur Expander 55.5 cm Small Rouge Vin, Collants cyclisme femmes hiver thermique froid wear rembourré Legging Pantalon Vélo. lowrider beach cruiser fixie mirror 193474 Double Twisted Mirror Chrome Black. EVOC Hip Pack Pro 3 l. Delkim TXI PLUS EV Dôme BAT kit Glow In The Dark Autocollants/Decals, Power Pro 40 lb 300 Yd environ 274.32 m environ 18.14 kg, RAPHA Femme tractability Bin Bleu & Gris Polka Dot Cyclisme Mitaines Gants M Bnwt, Euro Convertisseur Adaptateur UE 2 Pin Plug à UK 3 Broches Voyage Alimentation Secteur Connexion. Hanwag Bottes d'hiver Ursus LADY taille 42 Rouge Foncé Prix Recommandé 279,95. Achskupplung acier noir pour enfants Burley remorque rapidement ou attache NEUF. Mulinello da Pesca Daiwa Sweepfire 2B 2019 Spinning Bolognese Feeder Fondo Mare, Golds Gym Field Marshal Manche T-shirt Grey Marlin Musculation Fitness Vêtements. environ 18.14 kg Berkley Trilene Big Cat 40 lb environ 182.88 m 200 Yd. 6 x 2-Heure outdoor survie Buddy Brûleur d'urgence de chaleur lumière feu pour bugoutbag.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen