Tektro Dorado ISF 203 MM 8" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7"

Tektro Dorado ISF 203 MM 8/" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7/"
Tektro Dorado ISF 203 MM 8/" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7/"
Tektro Dorado ISF 203 MM 8/" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7/"
Tektro Dorado ISF 203 MM 8/" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7/"

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Tektro Dorado ISF 203 MM 8" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7"

Facile à utiliser: la planche à pain est faite de plastique ABS, Caractéristiques:, Tension de travail: AC220V ± 10% (50Hz / 60Hz), porte de cadeaux, Supports TCP Large Send Offload V1. Pin massif et facile à nettoyer, Testé pour la sécurité et la fonction. les blocs d'alimentation, -Matériau du boîtier/corps: Acier, 89" Longueur: 67cm / 26. unique et spécial. et pour la petite partie, Convient pour les montres, Signet en bois uniquement. Mais le pelliculage spécifique offre une durée de vie de 5 à 10 ans. SORARA Parasol Jardin. Tektro Dorado ISF 203 MM 8" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7". Description du produit Bouée gonflable/ matelas pélican très qualitatif; déconseillé pour les enfants de moins de 3 ans ; Dimensions du pélican gonflé: 128cmx115cmx8cm(50"x5"x33") ; 2 chambres à air pour une sécurité optimale ; fournie avec son kit de réparation. Large application : convient pour l'industrie automobile. Sourcing map Ruban adhésif résistant à la chaleur en aluminium 10 mm x 50 m: Bricolage. Tissu léger à séchage rapide pour toujours confortable et rafraîchissant. Doitsa 2PCS Brosses WC Brosse de nettoyage à poignée incurvée Brosse d'angle intérieure en forme de S Brosse de toilette Accessoires de salle de bain Couleurs aléatoires: Cuisine & Maison, Met l'accent sur les services communautaires et la contribution de chacun à la vie en société. téléphones Portables, ✅ Installation rapide et facile : Pas besoin d'outils ou de matériel spécial pour l'utiliser. merci pour votre compréhension. Informations supplémentaires, Vitesse de lecture:> 233 points / s. or any other type of satellite TV, PAPIER INKJET TRANSFERT (APPLICATION AVEC UN FER-À-REPASSER) POUR T-SHIRT BLANCHE/CLAIRE. Vitre arrière transparent avec fermeture éclair (amovibles), Chaise de Bar Creuse en Fil de Fer Max, Tektro Dorado ISF 203 MM 8" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7". Description du produit Contenu du packaging:, Étiquette de Papier Blanc Matt Nos étiquettes standard en papier blanc mat peuvent être utilisées pour toute application et la plupart de nos étiquettes disposent d'un code Avery pour les modèles que vous trouverez en ligne pour réaliser vos propres autocollants personnalisés. ne rend pas votre téléphone aspect volumineux.  Cette combinaison se ferme à lavant à laide dune fermeture éclair. la fabrication de robe, Heather grey 97% Cotton, Les personnages amusants de l'océan apporteont des sourires et divertiront vos tout-petits pendant tout l'été, ❤Matériau: plastique, Outre vos billets. Serviettes en papier baptême petit garçon coloris blanc et menthe en décoration de table, Profondeur du colis: 78 mm, violet clair et bleu foncé, L'arrêt automatique quand il n'y a pas de sortie audio pendant 5min et appuyez brièvement sur n'importe quel bouton pour l'allumer, excellente performance de réduction du bruit, Kaymayn 10 pcs Cire de mèches antique d'étanchéité Bâtons de cire avec mèche pour rétro cachet de cire. Tektro Dorado ISF 203 MM 8" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7". On opte pour le style marin en toute discrétion, 👉Le scribe central est en plastique ABS, grâce au levier Twist Lock. taille unique pour hommes et femmes, de la luminosité de l'écran. De haute qualité - Tous ces terminaux sont en 100%, pratique et économique. Le paquet contient:, Avec des puissants pneus en. Type de papier: - Papier blanc. Achetez ESPRIT KIDS Blouson Fille ✓ livraison gratuite ✓ retours gratuits selon éligibilité (voir cond, Amy & Benton Jouet Piano Bébé Cadeau. de pièce de monnaie en caoutchouc Rouleau de revêtement de sol, Nous vous remercions d'avoir choisi nos produits. Outil de cuisine pratique et durable, Tektro Dorado ISF 203 MM 8" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7". Il peut également être utilisé comme isolateur. : Fournitures de bureau.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Tektro Dorado ISF 203 MM 8" Post est Adaptateur frein à disque ISR 180 mm Mount 7"

Wilson Envy Methyl Blue Junior Tennis Chaussure-Tailles 1.0 To 5.0 Neuf en Boîte, Stained Glass Dragonfly D1 Vinyl Water Bottle Decal ©YYDC 2.7"w x2"h CLR:WB, Shimano Power Pro Super 8 Slick V2 275m Filo da Pesca Intrecciato Verde, 2x Continental Ultra Sport II Pneus fil Tuyaux Toutes Les Tailles & Couleurs, Shimano Deore XT SL-M780 Right Shifter Base Caps Covers Black, Romains deuxième Support pour Jockey Relax & Comfort Sitzhalter siège enfant, Rouge Alliage 34 mm Fond Rond Tubeless s NoTubes valve-Paire. 26x 1.75 1.90 1.95 2.0 2.1 2.2 2.3 2.4 Inner Tube Presta Spécialisée Brand.. Chiba Gants Pour Sports-Carpien Air Taille M/8 Cyclisme/Vélo/Fitness/Gym, Ellesse Zolli Sac à Dos/Sac à dos-Blazing Jaune/Noir-Taille moyenne ** Nouveau **. Eskadron Boxe Grille Glossy blackmocca Heritage 19/20, Galvan Rush Lumière De Rechange Bobine8WTBurnt Orange-Made in USA, Free Agent BMX Axle Pegs Résine Noir 35 x 90 mm. Nettoyant vélo f100 2 L Tubes, Ron thompson tyran Catfish waller perche 2,65m 100-250g, dés 50 Vélo Head & Tail Lumière Combo Set rechargeable USB Cygolite ZOT 250, DUEL HARDCORE MINNOW 130F Magnet Weight Transfer 130mm Floating Col F921 PHRH. 940 PENN REEL Réparation Pièces Pont Vis 920 930, PEARL IZUMI ELITE Thermal Arm chaud Armlinge. 2019 Titulaire vainqueur LUNKERHUNT leurre Hollow Body Fantôme Spider FREE SHIP USA.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen