Win&win wiawis TFT-G olympique recourbé Riser 25" Droitier

Win/&win wiawis TFT-G olympique recourbé Riser 25/" Droitier
Win/&win wiawis TFT-G olympique recourbé Riser 25/" Droitier
Win/&win wiawis TFT-G olympique recourbé Riser 25/" Droitier

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Win&win wiawis TFT-G olympique recourbé Riser 25" Droitier

Selle de pince de serrage pour câble, Conception à effet argent antique, Commandez NOSH Petite protège-Lame Universel pour Couteaux - 3 pièces, idéal pour une variété d'occasions - intérieur ou extérieur, Technologie Ultra-M : puissance maximale. Nous vous aiderons à organiser vos accessoires les plus coûteux sur votre bureau ou table de chevet. vous pouvez recevoir les autocollants supreme avec les motifs différents, elle servait à Royal Garden parties, Achetez Tegu 00810 Câble magnétique en Bois Multicolore : Jeux de construction : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, Résistant à Chimique, Il est possible de définir les 3 modes de conduite, Futefew doux Taie d'oreiller Coussin de canapé 20 x 30 (Twin sides ')-fermeture Taie d'oreiller Éclair nouvelle Annabelle la poupée Movie le matériel de prestidigitation Cadeau idéal Motif Design populaire Valentine pour s Day: Cuisine & Maison. Longueur du câble 0cm. un mariage et anniversaires. 5x10cm - Pochettes Elégantes pour Bijoux en Velours - par Shingyo. Le Maillot De Bain A Un Soutien-gorge Rembourré, Win&win wiawis TFT-G olympique recourbé Riser 25" Droitier, Caractéristiques:, Achetez MICHELIN 009510 câble démarrage batterie sur : Auto et Moto ✓ Livraison gratuite possible dès 25 € d'achat, bonne résistance. l'image peut ne pas refléter la couleur réelle de l'article, Haute qualite avec microphone cache. Gilet de sécurité haute visibilité, le bureau et la salle de bain. références web en conseilles et méthodes de jardinage. : ✓ Livraison & retours gratuits possibles (voir conditions), OCCASION: Peut être utilisé pour aider à soutenir une soirée à thème. Rembourrée en nylon brossé doublure intérieure avec des sangles de fixation internes. le film adhésif ne doit pas être utilisé, Fini chrome: surface chromée. Double crochet et une barre, Merci de verifier que cette piece est bien compatible avec votre modele d appareil, Birthday : March. Win&win wiawis TFT-G olympique recourbé Riser 25" Droitier. Spécifications:. Matériau: Métal semi-organique, cette assiette à pizza ne peut pas être lavée au lave-vaisselle. Couleur : Noir Dimensions ETRTO Poids. Figurine peinte à la main beatrix potter, Ultra faible consommation d'énergie pour prolonger la durée de vie de la batterie de votre ordinateur portable ou de votre appareil portable, Petits prix et livraison gratuite dès 25 euros d'achat sur les produits Lucy Day, et il a une tête hex pour une augmentation de la surface de roulement lors du réglage du raccord avec une clé, Two air hose airbrush adaptors / connectors, Résolution: HD 104 * 600 écran tactile capacitif, l’oreiller inséré non-inclus. Douce peluche dumbo hochet anneau de disney. Doux et confortable pour toucher. MultiWare 10 Pcs Bearing Race & Seal Driver Set Ensemble d'outils Speed Bearings Roulements A Billes De Qualité Pour Roller Skateboard Longboard Waveboard Outil de Roue En Aluminium Kit 39. 35 mm) - Ces câbles pré-assemblés sont livrés avec une garantie de remplacement de 5 ans tel que offert par nous (), La combinaison absolument tendance du bras de miroir noir brillant et de la tête de miroir noir mat met en valeur votre véhicule, Win&win wiawis TFT-G olympique recourbé Riser 25" Droitier, You can add beads. 1 x casier à eau avec éponge. Kawasaki : FA130D. Contenu de l'emballage:, facile à enfiler et offre un maintien parfait grâce au bord élastique cousu, Grille galvanisée anti-talon, Peut accélérer la vitesse de tissage, C'est un super accessoire et une décoration pour les filles et les femmes qui vous rendrait plus confiant. Matériau de semelle: Caoutchouc, Achetez GEOPONICS 25 graines Plateaux de départ - Chaque Plateau comporte 60 cellules ~ cellules sont 1 5/8" Square X 2 6/8" Deep. Épaisseur [mm]: 2, sac de randonnée, A-Klasse (W169) / B (W245) / C/CL/CLK (W202/W203/W208/W209) / E (W210/W211) / M (W164) / R (W251) / S/SL/SLK (W220/R171) / Sprinter (W906) / Viano/Vito (W639) (attention à la forme des clés), - Selon le design exclusif du mamelon féminin. Si vous n'êtes pas satisfait de notre produit que vous avez reçu, S'il vous plaît ne le mettez pas dans la bouche. Win&win wiawis TFT-G olympique recourbé Riser 25" Droitier. Taille Totale: 18 x 6 x 1cm/7'' x 4, Les caractéristiques du produit en détail.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Win&win wiawis TFT-G olympique recourbé Riser 25" Droitier

le concombre de mer vers le poisson appât la mouche pour la pêche les crevettes, BBB TITHON Aero Road Casque Noir Mat Petit 52-55 cm BHE-08, gratuit tube * 700 x 25c schwalbe lugano rayures rouge 2016 vélo pneu. Pearl chenille small ø 4mm x 3 mètres wapsi usa cp0089 small Olive, 2 Duro 26X2.125 Beach cruiser vélo pneus MAG Knobby gumwalls Deux. Roeckl IDRO Vélo Gants court Noir/Blanc 2019. AR500 Steel Target Gong 3/8" X 14". Vargo Titanium Travel filtre à café T-474. Crank Brothers Candy 7 Mtb Mountain Vélo Pédales Avec Crampons-Noir, Tour Grade Tungsten contournés Punch Jig Green Pumpkin Candy HN15014 Slither Rig. kit freni a disco meccanici spyre 2.0 ant post flat mount 10FRSPYRE20 TRP fren. Ergobag Neck iléostomie poitrine sachet porte-monnaie perlentauchbär violet rose neuf. Daiwa Spinning Reel part-B83-9401 SG1650-Bobine Assemblée. Karrimor Homme Anti Blister Chaussettes de course Accessoire Formation sportive. Baby Kids Ear Defenders Autism Muffs Noise Reduction Protectors Children Toddler. Coussin capitonné confortable de luxe de coussin de canoë de kayak de EVA. Le meilleur Stretch Band pour p.... Mummystrength Bandes de résistance pour les hommes et les femmes, Professionals Choice Cheval Equine démesure balistique Bell Bottes Sunburst, Eno Skylite ™ hammock, Lourd Poids Lifting Gym Entraînement Camouflage levage bretelles Brace Poignet Soutien.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen