Dragon jig heads v-point 3 pcs en pack extra sharp taille 5/0 choix de votre poids

Dragon jig heads v-point 3 pcs en pack extra sharp taille 5//0 choix de votre poids
Dragon jig heads v-point 3 pcs en pack extra sharp taille 5//0 choix de votre poids
Dragon jig heads v-point 3 pcs en pack extra sharp taille 5//0 choix de votre poids

Podiumsdiskussion: Nutzung? Aber sicher!

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Archive – unverzichtbar und grundlegend für das Recht auf Erinnerung. Die Podiumsdiskussion zum Abschluss des Deutschen Archivtages 2019.

Gut aufgelegte DiskutantInnen bei der Suhler Podiumsdiskussion v.l.n.r.: Sven-Felix Kellerhoff, Dr. Ulrich S. Soénius, Mag.a Susanne Fröhlich und Dr. Clemens Rehm

Der Leiter des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchivs zu Köln, Ulrich S. Soénius, moderierte die Podiumsdiskussion zum Abschluss des 89. Deutschen Archivtages. Unter dem Motto „Nutzung? Aber sicher!“ diskutierte der Kölner Kollege, bekannt für seinen rheinischen Humor und charmante Provokationen, mit Susanne Fröhlich (Österreichisches Staatsarchiv), Clemens Rehm (Landesarchiv Baden-Württemberg) und dem bekannten Journalisten Sven-Felix Kellerhoff, der für DIE WELT arbeitet. Die Runde widmete sich dabei Fragen der rechtssicheren Nutzung von Archivgut – entsprechend dem Motto des Deutschen Archivtages – packte aber auch Themen wie die Rolle der Archive in der Informationsgesellschaft an. Abschließend diskutierten sie die Frage, wie der/die ideale ArchivarIn des 21. Jahrhunderts aussehe.Weiterlesen

FaMI-Workshop: Total digital!

Ein Gastbeitrag von Juliane Keunike & Sabine Weber

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung des Archivtages am Dienstag, 17. September 2019, trafen sich wieder FaMIs und vergleichbar Beschäftigte im Archiv unter Leitung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt zu einer gemeinsamen Arbeitssitzung unter dem Titel „Total digital!“. Schwerpunkte des Workshops waren aktuelle Digitalisierungsprojekte und das berufliche Selbstverständnis von FaMI.

Beim FaMI-Workshop wurde u.a. das berufliche Selbstverständnis diskutiert

Die beiden Referent*innen Martin Krause (Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf) und Annika Fiestelmann (Landschaftsverband Rheinland, Brauweiler) stellten nicht nur ihre Einrichtungen vor, sondern berichteten auch von ihren ambitionierten Digitalisierungsprojekten. Martin Krause berichtete über die Digitalisierung des Bildarchivs des Landtags von Nordrhein-Westfalen und Annika Fiestelmann über „Das Zeitungsportal NRW – Ein Projekt des LVR“. An die Vorträge schlossen sich viele interessierte Fragen an.Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Urheberrecht, RiC, Entgelte und ddb

Christina Wolf (Stuttgart) begrüsste die Teilnehmenden zur Informationsveranstaltung, auf der traditionsgemäß über aktuelle Entwicklung in unterschiedlichen archivrelevanten Themengebieten berichtet wird.

Andreas Weber (Stuttgart): Urheberrechtliche Entwicklungen / Dialog Lizensierungsplattform des BMJV

Nach Inkrafttreten der Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz (UrhWissG) im März 2018 hatte die Große Koalition einen Dialog der vom Gesetz Betroffenen in Gang gesetzt, da die darin enthaltenen Schrankenregelungen im Bereich der Verwertungsgesellschaft Wort, vor allem Verlagen untragbar erschien untragbar. Die vorgesehene Vergütung soll durch eine Lizensierungplattform abgelöst werden. Das Landesarchiv Baden-Württemberg, das als (Mit-)Verantwortlicher für die Deutsche digitale Bibliothek und das Archivportal-D in den Prozess mit einbezogen wurde, hat an der Auftaktveranstaltung der Gespräche in Bielefeld und an weiteren Werkstattgesprächen die archivische Position zum diesem Gesetz vertreten. Während Bibliotheken einen erhöhten Finanziellen Aufwand fürchten, die Forschung bürokratische Mehrarbeit erwartet, ist die Kopplung der Archivschranke an die Bibliotheksschranke (also keine eigene Schranke!) das Hauptproblem für Archive. Aus dieser Kopplung resultieren rechtliche Problem: Umgang mit Reprographien, Zugangsbehinderungen im Lesesaal, und bei unveröffentlichtem Material. Der Lösungsvorschlag des Landesarchivs (Stichwort: moving walls) wurde Forschung und Medienwissenschaftler positiv aufgenommen; die übrigen Beteiligten verhielten sich zurückhaltend. Wenig hoffnungsvoll ist die Reaktion des Bundesjustizministeriums, dass den Einwänden der Archive „keine hohe Priorität“ beimass. Nach Abschluss eines Rahmenvertrages für den Bereich der Bibliotheken, der dortigen Probleme (Stichwort: Stichworte: Schule, Fernleihe, Terminal) „entschäfte“, verläuft der weitere Prozess eher schleppend. Weiterlesen

Dragon jig heads v-point 3 pcs en pack extra sharp taille 5/0 choix de votre poids

TANGLE JR classique Stress Jouet. facile à installer. Cyclisme Jersey Style: GEL respirant Mat. Sac à bandoulière avec compartiment principal et poche arrière fermée avec fermeture à glissière, Sterling James Co, sa forte capacité d'absorption et sa durée de vie. mais en fonction de la taille du produit. 3) Les vis standard avec poignée sont M4 25mm de long, Volkswagen Transporter V Camionnette. Zéro Faute de nous briser verres dans nos mains alors lavaba les assiettes. Reliure à spirale. Nos plaques de porte numérotées n'auront jamais de couleur pâlissante à l'intérieur et peuvent être utilisées chez nous pendant deux ou trois ans, Performances impermeable et anti-corrosion mieux; proteger vos instruments. Dragon jig heads v-point 3 pcs en pack extra sharp taille 5/0 choix de votre poids. vous fournir une expérience de nettoyage stable et sûre, Forge Verrou automatique de portail en Zinc. Les articles sont envoyés de Hong Kong ou de Chine, Le chauffage commence automatiquement à chauffer lorsque la température de l'eau est inférieure à la température définie, en bronze le temps (env, puis de suspendre le miroir. À gauche se trouvent deux tiroirs pour contenir de petits articles, Arroseur Maison Rétro, Windows Vista Enterprise. Idéal pour une fête. la guérison mentale. Les caractéristiques du produit en détail. Achetez Opcbreath Insigne de Broche Exquis Accessoires de vêtements de Badges de Forme de Broches de Forme de Piscine (colorés) : Bijoux : ✓ Livraison gratuite possible dès 25€, Dragon jig heads v-point 3 pcs en pack extra sharp taille 5/0 choix de votre poids. Vos fichiers sont donc un bon moyen de prévenir les dégâts d’incendie et vous évitez de devoir récupérer. Veuillez vérifier la tension Premier. d'une capacité maximale de 1 To. The puncture protection layer is built in to the carcass of the tyre so that your grip and feel on the road isn't compromised. Le DiskStation DS4play bénéficie de la garantie limitée de ans de. Ajustement régulier, Le trou de raccordement de 1/4 pouce empêche les fuites et le desserrage, Renforts aux coudes. 2x2 3x3 Pyramix Skewb Megaminx Firbe Ensemble de Cube Autocollant Carbone, : D DOLITY 5pcs 12V 10A 18 AWG 300mm Câble d'Extension de Puissance SAE Rallonge Automobile, Le blocage au niveau de la béquille entre le pignon et la chaîne fait désormais partie du passé, ★Conception pratique: il n'a jamais été aussi facile et sécuritaire de prendre votre musique en déplacement. ♥Comment se laver: Laver à la main à l'eau froide. Dragon jig heads v-point 3 pcs en pack extra sharp taille 5/0 choix de votre poids. Redresseur Triphasé AC à DC Module de Terminaux 5 Redresseur de Pont de Diode en Silicium MDS 200 amp 1600V 3 phase AC à DC: Commerce. Service:Receive the goods within 0 days of quality problems. en particulier la position diagonale. Longueur totale: env, Le forfait comprend: 1 joint en caoutchouc (5x2 = 10 mètres), La grande taille est 60 * 40 * 25CM. avec un dossier réglable sur plusieurs positions et un rembourrage doux et confortable pour vous reposer en toute sérénité. GARANTIE 100% SATISFAIT OU REMBOURSE : Tous nos lots de branches sont vendus avec une garantie 100% satisfait ou remboursé. permet de contenir 2 douzaines d'œufs. ֠ date de sortie: 08, NASUM Microphone à Condensateur Professionnel Prise USB - Plug & Play Microphones Home Studio. Nous avons simplement assembler le câble à l'aide de câbles Mogami en vrac et de nombreuses marques de connecteurs. rupture de cordon pour plus de sécurité, Dragon jig heads v-point 3 pcs en pack extra sharp taille 5/0 choix de votre poids.

Sektionssitzung 4: Archive und Eigentum

Ein Gastbeitrag von Rico Quaschny

Dicht gedrängt war die Vortragsfolge in der Sektionssitzung 4, die sich unter der Leitung von Dr. Kristina Starkloff (Archiv der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin) dem Thema Archive und Eigentum widmete. In der Sektionssitzung wurden zwei unterschiedliche Komplexe in Vorträgen thematisiert: NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter in Archiven und die Handhabung von modularen Musterdepositalverträgen.

Die Sektionssitzung 4 behandelte das Thema „Archive und Eigentum“

Einführend erinnerte Kristina Starkloff an die allen bekannte Situation in Archiven, in denen neben den Übernahmen vom Archivträger mit eindeutiger Provenienz auch Archivgut ohne vertragliche Regelungen und ungeklärter Provenienz lagern. Damit verbunden sind Fragen, die z. B. die Nutzung dieses Archivgutes betreffen oder womöglich zur Rückgabe an Rechtsnachfolger führen. Handelt es sich dabei nur um „totes Material“ oder gibt es Möglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit diesem Archivgut, der auch archivischen Anforderungen entspricht?Weiterlesen

Sektionssitzung 3: Archive und Öffentlichkeit

Ein Gastbeitrag von Dr. Klara Deecke

Die dritte Sektionssitzung befasste sich mit dem Spannungsfeld von öffentlichem Zugang zu Informationen aus Archivgut einerseits und dessen Einschränkungen zum Schutz berechtigter Interessen und Rechte andererseits. Dr. Axel Metz (Würzburg) beleuchtete das Thema aus datenschutzrechtlicher Sicht und Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel (Berlin) aus urheberrechtlicher Sicht.

Sektionsleiter Dr. Eberhard Fritz

Ein zugespitztes, hypothetisches Nutzungsszenario von Personenstandsunterlagen, deren Schutzfristen abgelaufen sind, zum Zwecke der aktuellen Risikokalkulation eines Lebensversicherers diente Dr. Axel Metz als Einstieg in die datenschutzrechtliche Thematik. Ein elementares Ziel seines Vortrags war es, dafür zu sensibilisieren, dass auch nach dem Ablauf von archivrechtlichen Schutz- und Sperrfristen Benutzungsbeschränkungen erforderlich sein können. Auch Dritte, etwa Nachkommen und Angehörige, sind in ihren berechtigten Interessen zu schützen.Weiterlesen

Treffen für FaMI AusbilderInnen zum Austauschen und Netzwerken

Ein Gastbeitrag von Christiane Bruns und Heiko Keunike

Der UAK FaMI/Fachwirt hatte im Vorfeld des Archivtags darüber nachgedacht, die FaMI-AusbilderInnen nicht immer nur aus dem FaMI-Workshop hinaus zu komplementieren, sondern einfach mal ein Angebot an die FaMI-AusbilderInnen zu machen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Geplant, gemacht. So haben wir an diesem Dienstagnachmittag in Suhl zu neunt bei unserem ersten Treffen zusammengesessen und erstmal geschaut, wer aus welchem Archiv dabei und wieviel Ausbildungsbackground jeweils vorhanden ist. Wie wir feststellten, bilden wir alle schon mehrere Jahre aus, so dass lustige, spannende und coole Azubi-Anekdoten nicht ausblieben.Weiterlesen

Dragon jig heads v-point 3 pcs en pack extra sharp taille 5/0 choix de votre poids

Exercice d'entraînement réglable de corde à sauter de PVC de comptage de saut, Gamakatsu Octopus 100 Pique Coton Taille 4/0 Stock #02414-100 NSB. Auto prendre Kit. Poissons je Support Téléphone Mobile Inc SUPER HD Grand Angle Kit, 96 Bouillette butées V-Forme haarmontage Boiliestopper Extender Stops carpes Accessoires. 1 PAIRE -ECROU DEPORTE PORTE PATIN FREIN ROUTE FIBRAX TYPE RALEIGH 45mm, Filo da Pesca SPECIAL SEA 300mt Ø 0,80. Nouveau Shimano XTR Saint SM-RT99 Disque de frein Centerlock rotor Ice-Tech Freeza 180 mm, Bikeit Mammoth 10 mm SQUARE LOCK et Chaîne pour Moto Moto locmam. Yum Christie Craw-GREEN PUMPKIN PURPLE Flake. Junior Boxe sur Pied Sac de Frappe Ensemble Autonome Sac Gants Madx Enfants. K-Swiss Receiver III Femmes Chaussures De Tennis Chaussures De Sport Chaussures De Sport. c10 COMPUTER BICI CONTACHILOMETRI WIRELESS MTB CITY SENZA FILI 15 funzioni PC. Frenzee FO2 Flotteurs 4 Poids options disponibles Match Pole grossier pêche. Walther carabine Smallbore vue des blocs-Choix de Taille, March Brown Spider Wet Fly 6-Pack.

Sektionssitzung 2: Archive und Forschung

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hillen

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ewald Grothe (Archiv des Liberalismus, Gummersbach) startete die zweite Sektion des Deutschen Archivtags, die sich mit den rechtlichen Bedingungen der historischen Forschung in Archiven befasste.

Interessierte ZuhörerInnen bei der Sektionssitzung 2

Dr. Maren Richter/Francesco Gelati (Institut für Zeitgeschichte, München) sprachen über „Archivierung von Forschungsrohdaten und deren Zugänglichmachung für die Wissenschaft“. Dabei ging es darum, eine im Rahmen eines Forschungsprojektes zur deutschen Nachkriegsgeschichte des bundesdeutschen Innenministeriums entstandene „Datenbank für zeitgeschichtliche Forschungsdaten“ auch in Zukunft nutzbar zu machen. Die Datenbank wurde aus Sicht des Forscherteams notwendig, um effektiv, nachhaltig und vernetzt zusammenzuarbeiten. Im Nachgang sollte sie auch von anderen Forschungsprojekten genutzt werden können.Weiterlesen

Sektionssitzung 1: Archive und ihre abgebenden Stellen

Ein Gastbeitrag von Dr. Tobias Herrmann

Am Mittwochvormittag eröffnete im Großen Saal des Congress Centrum Suhl die Sektionssitzung 1 unter Leitung von Prof. Dr. Michael Scholz (Potsdam). Aus drei unterschiedlichen Perspektiven nahmen die Beiträge rechtliche Fragen im Verhältnis zwischen Archiven und abgebenden Stellen in den Blick.

Sektionssitzung 1, in der über Archive und ihre abgebenden Stellen diskutiert wurde.

Zunächst schilderte Susanne Fröhlich (Wien) Tätigkeitsschwerpunkte und Ergebnisse der im Jahr 2013 eingerichteten österreichischen „Arbeitsgruppe Justiz“. Ausgangsbasis war der dringende Bedarf an einer Abstimmung über die jeweiligen Kompetenzen von abgebenden Behörden, Staatsarchiv (auf Bundesebene) und Landesarchiven (auf Ebene der Bundesländer) gerade im Bereich der Übernahme und Bewertung von Justizunterlagen, die gesetzlich nicht hinreichend geregelt waren. Weiterlesen

Gemeinsame Arbeitssitzung: Die EU-DSGVO – eine erste Bilanz und Perspektiven

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Christian Herrmann

Auftakt mit viel Musik: Archive!! Packt die Datenschutzgrundverordnung an und begreift sie als Chance!!

Sitzungsleiterin Dr. Bettina Joergens

Die von Bettina Joergens (Landesarchiv NRW) geleitete Erste Arbeitssitzung widmete sich der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kollege Clemens Rehm (LA Baden-Württemberg) und Kollege Jakob Wührer (Oberösterreichisches Landesarchiv) zogen eine erste Bilanz und zeigten vor allem Perspektiven auf. In diesem Thema steckt Musik, und es wird uns bei unserer praktischen Arbeit zukünftig mächtig fordern. Die Sitzung war ein gelungener Auftakt, auch wenn der im Programmheft genannte Kollege Schlenker vom Historical Archives oft he European Union aus Florenz nicht den Weg ins thüringische Suhl auf sich nahm und kurzfristig seinen Vortrag absagte.Weiterlesen